» »

Passt sich meine Periode an die meiner besten Freundin an ?

B_asilxeia


Also meine Familie hat ein befreundetes lesbisches Pärchen und deren Periode hat sich auch angeglichen.

Das ist kein Unfug :-)

NFal{ax85


Wie in dem Artikel schon steht: bei 2 Frauen die einen regulären Zyklus von 28 Tagen und etwa 5 tagen Blutungszeit haben, ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch gemeinsam zu bluten. Das hat aber nix damit zu tun dass man sich angleicht – nur dass man sich zeitlich überschneidet.

Ich hab einen Zyklus von 29 Tagen – meine Freundin einen von 34. Irgendwann werden wir uns wohl oder übel überschneiden, das heißt aber nicht dass es auch so bleibt.

Mich würde die Originalstudie ja sehr interessieren. Denn 1. fänd ichs unseriös wenn nur befragt wird, die Frauen also subjektiv antworten, und 2. wielange der Beobachtungszeitraum war. Grad das Beispiel mit den Ferien im Artikel ... eine "Anpassung" von 2 Tagen über die 2 Monate ... wielange wurde nachher beobachtet ob das auch anhielt?

SLoleanc^itxa


Also zum Thema gibt's ja unzählige Studien und Gegenstudien (wie bei allem halt), aber:

Mich würde die Originalstudie ja sehr interessieren.

Bitteschön:

[[www.mum.org/mensyn.PDF McClintock M: Menstrual synchrony and suppression (1971)]]

rtevxer


guckst du hier...

[[www.optikur.de/gesundheit/mythen/koerper/menstruation/]]

B:ellRaSNwa#n-CuAl.len


ICH habe aber auch mit 2 freundinnen immer gleich... ;-D ;-D ;-D

haha.....also bin ich nicht alleine..... ;-D ;-D ;-D

Bdennyi919,1


;-D

LsaraCke


Nunja, es kann natürlich auch reiner Zufall sein, aber meine beste Freundin hatte immer einen genauen 28 tage Zylus und meiner lag zwischen 30 bis manchmal 50 Tagen. Seit ca 3-4 Jahren bekommen wir unsere Blutung fast immer auf den gleichen Tag gemeinsam ;-)

Kann natürlich auch ein lustiger Zufall sein ;-)

mToonnigxht


unser zyklus überschneidet sich auch nie. sie bekommt sie erst wenn ich fertig bin ;-D ich sag ja, wir machen irgendwas falsch. ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH