» »

Noch nie beim Frauenarzt

BglauSerL%otxus


Heißt das dann , wenn ich 10 Jahre keine Beschwerden habe, brauch ich auch nicht zum FA?

Jup, ganz genau! Außer natürlich ich fühle mich besser, wenn ich in den 10 Jahren doch 2 oder 3 mal hingehe ;-D

M1ilnandraxe


Ich kannte das bisher auch eher als Ammenmärchen...kennt da jemand ne seriöse Internetseite?

Ich könnte mir sonst aber nicht erklären, woher ich den mit 13 hatte. GV lag da noch in weiter ferne. War zu dem Zeitpunkt sogar noch ungeküsst :)z

Und ich habe meine Pilze noch nieeeee bemerkt. Habe weder Juckreiz, Schmerzen, noch übermäßig starken Ausfluss. Bei mir bleibt bei einer Pilzinfektion alles genau so wie es vorher war. Das ist ja das nervige daran :-/

dass Krebsvorsorge bei Frauen erst ab dem 20. Lebensjahr vorgesehen ist, ist eine absolut objektive Tatsache...was will man also vorher beim Frauenarzt, wenn man keinen akuten Grund wie Beschwerden oder das Bedürfnis nach der Pille hat?

Ich hatte die Subjektivität nicht auf die Krebsvorsorge bezogen, sondern auf das Alter und die Häufigkeit beim Aufsuchen des FAs. Ich entschuldige mich für meine unklare Ausdrucksweise, ist schon spät ;-)

aber mein mund und meine zähne sind am tag gewiss öfters in benutzung, wie meine geschlechtsorgane. ]:D

Auch das mag wieder individuell auf die Person ankommen. Soll Leute geben, die haben öfter Sex als sie Mahlzeiten zu sich nehmen ]:D

B<laue$rLxotus


Mein Mann ist seriös und der kann sich seine Pilzinfektion nur da geholt haben, denn ich hatte keine!

Hä?

Was hat das denn mit seriös zu tun? ":/

Ansonsten kann dein Mann ihn auch einfach von dir bekommen haben.

B"lauNer`Loxtus


Ich könnte mir sonst aber nicht erklären, woher ich den mit 13 hatte.

Du weißt aber schon, dass man nen Pilz auch ohne GV usw. bekommen kann oder?

Bei mir bleibt bei einer Pilzinfektion alles genau so wie es vorher war.

Das ist aber nunmal SEHR ungewöhnlich! Die meisten merken zumindest irgendeine Veränderung...

@ Subjektivität

Jup, genau, das muss jeder für sich selbst entscheiden! Man kümmert sich aber nicht weniger um seine Gesundheit, nur weil man nicht jedes Jahr zum Frauenarzt geht.

Djie An(on,ymxe


Ich hatte die Subjektivität nicht auf die Krebsvorsorge bezogen, sondern auf das Alter und die Häufigkeit beim Aufsuchen des FAs.

schon klar...aber darum geht's ja eben...unter 20 macht es ja überhaupt keinen Sinn...erst danach kann man sich ja überhaupt entscheiden, ob man die Empfehlung des jährlichen Besuchs befolgt...

M@andyx68


Ich kannte das bisher auch eher als Ammenmärchen...kennt da jemand ne seriöse Internetseite?

jetzt verstanden? und um alle Zweifel auszuräumen, mein Mann hat sich die Infektion nicht von anderen Frauen geholt hat, oder einer anderen Frau (eine reicht ja) und nochmals zum mitmeiseln: Ich hatte keine Pilzinfektion.

B-laeu^erLLotus


Ich meinte aber eine seriöse Internetseite, die z.B. ein Arzt oder ein medizinisches Institut verfasst hat. Was hat also die Serlösität deines Mannes damit zu tun, dass ich genaue Quellen zum Pilzbefall auf Toiletten haben möchte?

MHand@y68


Ist euch mal der Gedanke gekommen, dass die TE vielleicht gefragt hat, weil sie "Angst" vor so einem Besuch hat? Womöglich bringt ihr unser Schlagabtausch zwischen Sinn und Unsinn unserer Diskussion gar nix?

MYan}dxy68


Tja, per Buchstaben ist Ironie nicht immer leicht zu erkennen...

B<lauerrLotxus


Ja das kann gut sein, dann wird die TE uns aber hoffentlich in unsere Schranken weisen.

Da sie aber schrieb, dass sie bisher noch nicht war, weil sie es nicht für nötig gehalten hat, gehe ich eher davon aus, dass sie mit ihren 20 Jahren und noch ohne FA-Besuch eher auf ungläubige und geschockte Gegenargumente gestoßen ist und uns deswegen mal gefragt hat, ob sie damit denn etwas sooo falsches gemacht hat.

BTlaiuerNLoftuus


@ Mandy

Sorry, ich glaube wir reden aneinander vorbei.

Ich habe nach einer seriösen Internetseite gefragt und du bringst deinen Mann ins Spiel...wie soll ich das denn verstehen?

Mvan[dyx68


Vielleicht so, dass die Erfahrung genauso gut sein kann, wie eine seriöse Internetseite.

B~laueCrVL]oxtus


Aber genau darum ging es mir ja...sooo viele denken, dass sie sich nen Pilz vom Klo geholt haben, wissen aber nicht, dass man auch einfach so nen Pilz bekommen kann, ohne vorher auf nem dreckigen Klo zu hocken oder sich nen Pilz beim Sex einzufangen.

Daher würde ich gerne mal ne gute Seite sehen, wo explizit erklärt wird, dass es möglich ist sich nen Pilz aufm WC zu holen, genau das glaube ich nämlich nicht so recht :)D

Mnandxy68


Was denkst du ist dann die Ursache, wenn es eine Keimverschleppung nicht sein kann, deiner Meinung nach?

Und die Erfahrung, dass Pilze keine Symptome hervorbringen, wie Juckreiz, Rötung usw. ist möglich, auch wenn in jedem Lehrnuch steht, dass eine Pilzinfektion immer mit o.g Symptomen einherhegt.

sZchn<ieki


Pilze hat eigentlich jeder im oder am Körper. Wenn eine Pilzinfektion ausbricht, stimmt meiner Meinung nach was mit dem Immunsystem nicht. Das kann gut mit der Menstruation zusammenhängen, zumindest passiert es mir da recht oft, das ich um den Zeitraum auch leicht krank werde – Erkältung.

Es kann auch gut sein, das man z.b. einen Pilz durch nachlässiges Händewaschen verschleppt hat.

Ich denke, das ist sinniger, wie die Erklärung sich auf irgendwelchen Klos einen Pilz zu holen. Vor allem frage ich mich auch wie das gehen soll? Da müsste man ja erstmal großflächig mit seiner mumu über die Klobrille rutschen etc.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH