» »

Komisches Gefühl in Vagina (Muttermund)

SAamUlemxa


Hormonelle Verhütung kann auch Probleme im Intimbereich hervorrufen (siehe Packungsbeilage), da würd ich mal genauer drauf achtgen, ob das wieder weggeht. Wenn nicht, könntest du wechseln auf die Pille oder ganz absetzen.

Ejlkaltysha


Naja, kann den die Scheidenwand auch so zusammensacken wegen dem Ring? Die Pille hatte ich auch lange.. Eigentlich möchte ich komplett weg von Hormonen, und werde den Arzt anbetteln um Spirale oder Gynefix.

Die Scheide ist ja normalerweise gerippelt, also bei mir war das so, und jetzt hängt da einfach alles rum und die Haut ist glatt, am Eingang hängt die Scheidenwand/decke runter wie ein Keil.

Wie ein M. Wenn ich von unten reinfasse, also dort wo der Damm ist, spüre ich den Muttermund ab 4-5cm schon mit dem zweiten Glied des Fingers.

Ich weiss auch nicht, ich habe auch Probleme mit der Blase, aber ob das damit zusammenhängt? Obwohl ich am Abend vor dem Schlafen aufs Klo gehe muss ich oft nachts, diese Nacht musste ich sogar zweimal. Und ich musste auch schon dringend aufs Klo, und es kam gar nicht viel, aber ich fühlte mich so, als würde meine Blase verplatzen.

Nix war..

Aber ja, vielleicht ist es auch nur Zufall... Dass die Tampon jedoch trocken rausrutschen ist neu, also nicht ganz nur so, dass ich sie ziemlich gut merke.

KVrethiW un[d ]Plexthi


könnte es sowas sein? [[de.wikipedia.org/wiki/Uterusprolaps]]

ENlMkaly_sha


So schlimm ist es (noch??) nicht... Aber ich vermute eher eine Senkung, Schmerzen sonst habe ich keine. Nur ein Ziehen im linken Unterleib.

Rückenschmerzen habe ich auch, aber auch nur wenn ich mich bücke oder abwasche, also denke ich ist das sonst was.

Symptome seien ja:

Harnprobleme

Kreuzschmerzen

Fremdkörpergefühl (ja, irgendwie schon)

Druck (fühlt sich an, wie als wenn was rausrutschen wollte und meine Scheide offen wäre) ":/

Ich habe ja den Ring, und in den letzten Tagen hatte ich das Gefühl, dass der Nuvaring an meiner Scheidenwand rumdrückt und rausrutschen will, kann sein dass es der Muttermund war?!

Es war ein Gefühl kurz vorm Eingang, irgendwie...

Der FA ist nicht da bis 3. Januar. Am 7. Januar habe ich den Termin. Ich denke bis dahin, sollte nix passieren?

Wenn es denn überhaupt was ist.... ???

Eolk%alRyshxa


Hier ein Bild

[[www.bilder-hochladen.net/files/fua0-4-png.html Klick]]

KDrethi 'und Plexthi


hm, ja, könnte eine senkung sein. inwiefern das akut ist, weiß ich leider nicht. vll. schreibt ja noch jemand, die es erlebt hat.

lies dir mal das durch: <a href="http://www.meduniqa.at/Medizin/Erkrankungen/Gebaermuttersenkung_Gebaermuttervorfall/">www.meduniqa.at/Medizin/Erkrankungen/Gebaermuttersenkung_Gebaermuttervorfall/</a> da kommt einiges vor, was du schilderst.

Eglkalyrsha


Trifft schon einiges zu. Ich glaube nicht, dass ich mir was einbilde. Ich kenne meine Mumu und es ist jetzt wirklich total komisch weich und glatt, nebst dem runterhängen

K}reth+i unkd Plexthi


und, warst du nicht schon beim FA? was ist rausgekommen?

E4lkaslyshxa


Nichts..alles in Ordnung. Dafür hab ich heute Schmerzen deluxe. Als würd ich bald meine Mens kriegen und als wäre ich irgendwie frisch operiert worden. Beim laufen zwickt unten links... Über die ganze Leiste schmerzt es..beim Sitzen tut's weh.

Kann das von der Untersuchung sein? Die Schmerzen kamen erst nachts.. In der Scheide hatte ich auch Schmerzen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH