» »

Pille Azi Teva

P^uddigngwolxke hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe mal eine Frage zu meiner Pille (Petibelle) und dem Antibiotikum Azi teva.

Zuerst muss ich erwähnen, dass ich in Sachen Halsschmerzen ziemlich anfällig bin. Kürzlich hatte ich eine Rachenentzündung, bei der ich das o.g. Antibiotikum verschrieben bekommen habe (3 tabletten, wirken aber insgesamt 10 Tage). Dass nach 7 tagen der Pillenschutz wieder da ist und man nach 14 Pillen auch die Pause wieder machen kann, sodass man danach trotzdem geschützt ist, ist klar. Nun ist es aber so, dass ich nach dem ersten10 Tagen Wirkdauer Azi Teva bisher erst 10Pillen wieder genommen habe und nun - dank einer Mandelentzündung- wieder Azi Teva habe. Allerdings will ich nun doch gerne mal meine Pause machen, weil sonst müstse ich ja jetzt 24 Pillen nehmen (10 Tage AziTeva, 14 so noch) damit ich meine Pause beginnen könnte ohne mich danach fürchten zu müssen, ob der Schutz weg ist.

Wenn ich meine Pause aber nun mache, wann habe ich wieder den vollen Schutz?

(Entschuldigung, dass alles so kompliziert geschrieben ist, ich weiß leider nicht, wie ich es verständlicher ausdrücken soll)

Über eine rasche Antwort würde ich mich sehr freuen =)

Antworten
Ipnimminxi


Warum willst du denn unbedingt Pause machen? Damit bringst du doch nur alles total durcheinander.

Nimm die Pille einfach weiter. Schutz besteht dann erst wieder nach 7 korrekt eingenommen.

Die Regel mit den 14 Tagen und dann geschützte Pause gilt nur wenn 14 Pillen korrekt genommen worden, was mit Antibiotika ja nicht der Fall ist.

Avleo|nor


Wenn du jetzt in die Pause gehst bist du nach 7 korrekt eingenommenen Pillen vom neuen Blister wieder geschützt.

Ich würde dir außerdem zu einer Kur mit einem Milchsäurepräparat für die Scheidenflora raten um einen Pilz zu vermeiden.

P~uddiJngwoWlkxe


Aus genau dem Grund will ich ja Pause machen... als ich das letzte Mal ca. 2,5 Monate die Pille am Stück genommen habe, hatte ich nachher mit nem fiesen Pilz zu kämpfen...

Ja, das mache ich auch, nehme Vagiflor, die hat mir mein FA mal empfohlen.

Gilt das mit den 7 Pillen nach dem Antiobiotika dann auch wenn ich eben die 14 Tage nicht eingehalten habe?

I8n&imxini


Gilt das mit den 7 Pillen nach dem Antiobiotika dann auch wenn ich eben die 14 Tage nicht eingehalten habe?

Ja. Dann ist aber die Pause nicht geschützt @:)

PfuddVingwUolxke


Das ist sie ja durch das Antibiotika eh nicht =) Es geht mir ja mehr um danach, ob das noch Auswirkungen hat... Wenn ich die Pause jetzt mache oder nicht, bin ich ja so oder so 10 Tage nicht voll geschützt durch das Azi Teva. Ich möchte ja wissen, ob ich nach dem Azi Teva nach 7 Tagen wieder geschützt bin, obwohl ja dann davor 10 Tage schutzlos waren =)

IhniBminxi


Auch das. Man ist immer nach 7 korrekt eingenommenen Pillen wieder geschützt.

PNud(di3ngwol#kxe


Vielen Dank =) Dann kann ich ja jetzt beruhigt Pause machen und bleibe hoffentlich pilzfrei!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH