» »

Neuer Freund, Menstruation, Binden

r'eg,istrieCr:te<rSenxf


Mal so als allgemeine Ergänzung, auch wenn das nicht direkt die Frage war:

** Starke Blutungen:

Eine Nutzerin hat mit Hirtentäschelkraut sehr gute Erfolge erzielt. Das Hirtentäschelkraut wirkt blutstillend und ist als Tabletten ("Styptysat") oder als Tee erhältlich. Preislich ist der Tee sehr viel günstiger – der Geschmack allerdings gewöhnungsbedürfig.

Der Tee sollte ab kurz vor Beginn der Menstruation bis sich die Blutung neigt (etwa 3 Tage) mehrmals täglich getrunken werden, je regelmäßiger desto gleichmäßiger die Wirkung. Pro Aufguß wird ein EL (etwa 3g) Kraut verwendet und mindestens 10min ziehen gelassen.

ACHTUNG: Sehr starke Blutungen (>150ml Gesamtmenge) gehören ärztlich abgeklärt, da sie organische Ursachen haben können (Myome, Polypen), die behandelt werden sollten!

Du kannst Dir aus der Hirtentasche auch ne Tinktur ansetzen (einfach googeln), die ist etwas praktischer als der Tee. Ich bin leider nicht mehr dazugekommen, die Wirkung der Tinktur auszuprobieren, da ich sie zwar angesetzt habe aber dann doch schwanger geworden bin ;-D

und wegen Menstassen: Wenn hier schon Werbung gemacht wird, dann bitte gleichmäßig... :p> Ich hab auch zwei Melunen, und von den 4 Marken die ich besitze find ich sie für mich mit Abstand am schlechtesten, auch wenn sie so schön billig sind und ich sie umsonst bekommen habe..... ]:D Da wir alle unterschiedlich gebaut sind und unterschiedliche Bedürfnisse haben, lohnt es sich durchaus, anzukucken, was es sonst so auf dem Markt gibt.

zB hier

[[http://www.afriska.ch/alle-marken.html]]

oder auf englisch: [[http://menstrualcupinfo.wordpress.com/menstrual-cup-brands/]]

nur so der vollständigkeit halber 8-)

Y*uyuxII


villeicht ist es fürihn ein tabuthema,aber villeicht ist es für ihn einfach neu sodass er sich erstmal dran gewöhnen muss

immerhin hat er sowas nicht;)

H~ekawtpe188x3


Aber da die Binde ja nicht direkt am Scheideneingang sitzt, sondern vor den Schamlippen muss das Blut ja die Schamlippen passieren.... Geht ja gar nicht anders...

Die Binde liegt doch aber auch noch zentimeter unter dem Scheideneingang sondern fängt doch eigtl direkt da an wo die Flüssigkeit auch austritt.

Und die heutigen Binden,es sei denn man kauft die ganz billigen, sind doch so saugfähig dass da nix lange feucht bleibt. Quasi wie Windeln am Babypopo ;-)

Ok dass das nich jedermanns Sache ist kann ich dann wiederum verstehen.

Hm also eigtl wollte ich antworten dass Männer da teilweise ziemlich eigenartige Meinungen von der Menstruation haben..bis ich die Antworten mancher weiblicher User hier gelesen habe.^^

Ich dachte es wäre vermehrt unter Männern solch eine Meinung zu finden, weil die halt nicht so die Ahnung davon haben.

Ich kann nix schlimmes oder ekliges an Binden finden. Ich mag die auch lieber als Tampons..und mein Freund hatte mich wohl ähnlich angeschaut wie dich deiner. Er kannte wohl nur Tampons von seiner ExFreundin.

Am ersten Tag nutze ich auch gerne beides zusammen. Tampon und Binde. Die Tage danach nur Binden.

Da müffelt auch nix und ich muß auch nicht alle 60 Minuten die Binde wechseln gehen.

Wie gesagt, heutzutage sind die extrem saugfähig. Aber ich kenn auch welche die es nicht sind...diese ganz billigen Dinger. Und da kann ich es verstehen dass man das dann eklig findet.

Im Moment habe ich eh keine Mens aber sobald ich sie wieder hab werde ich mal Menstassen ausprobieren.

SOaml+ema


Ich nehm Binden auch als Zusatz-Sicherung für die ersten starken Tage. Da hab ich auch nicht Lust auf Sex, das geht erst etwa ab Tag 3 wieder, weil ich sonst Angst hab, irgendwas zu versauen.

Zur Zeit benutz ich hauptsächlich ne Menstasse, ab und an (nachts) aber auch nen Tampon (superplus=, weil der merkwürdigerweise dichter hält als meine Meluna L.

Und den Geruch von Binden mag ich auch nicht so, ich wasch mich dann mindestens 3x täglich, wenn ich die benutze. Ich schwitz einfach schnell damit und das müffelt dann schon. |-o Allerdings hab ich auch nur "Billigware", die Hausmarke von dm. Keine Ahnung, ob andere Binden da besser sind.

a&.f=ish


Allerdings hab ich auch nur "Billigware", die Hausmarke von dm. Keine Ahnung, ob andere Binden da besser sind.

Auf jeden Fall, ich musste mal im Urlaub auf die Hausmarke eines kleinen Ladens zurückgreifen, das war furchtbar. Die Dinger waren zentimeterdick und trotzdem ging die Hälfte daneben. Da hat es auch gemüffelt – ich schreib jetzt nicht nochmal meine jetzige Marke, sonst wird mir noch was unterstellt ;-D, aber mit denen gibt es, wie gesagt, weder mit der Saugfähigkeit noch mit dem Geruch irgendwelche Probleme. Feucht oder so fühle ich mich nie.

Achso, ich hab sogar auch Stoffbinden, ums noch ein bisschen schlimmer zu machen. ;-D

M'ed+ihxra


Achso, ich hab sogar auch Stoffbinden, ums noch ein bisschen schlimmer zu machen. ;-D

Die Dinger hab ich auch. Die kommen am ersten Tag zum Einsatz und wenns nur noch schmierblutet. ;-D

fqairyt9ale


Also ich benutze billige Tampons (und manchmal bin ich so eklig und benutze auch billige Binden in der Nacht ;-D), und hab kein Problem damit. ;-)

Keine Ahnung, vl bin ich ein Schweinchen, aber ich finde mein (Regel)blut nicht eklig.

B]erryfxina


Also wenn man sich die Anatomie der Frau ansieht, sieht man,das das Blut nicht zielgerichtet in die Binde läuft. Denn Flüssigkeit hat nun einmal die Euigenschaft sich auszubreiten und in alle möglichen Ritzen zu fließen. So auch das Blut. Also das man da so sauer ist wie bei einem OB kann mir wirklich niemand erzählen!

Wie kann man eigentlich Tampons nicht vertragen??

Was ist der Vorteil von Menstassen? Das die Schleimhäute nicht austrocknen?

Wenn man die rauszieht, hat man dann sowas wie ein schnapsgläschen voll Blut? (na dann Mahlzeit... :-/ )

B errybfinxa


Die Dinger hab ich auch. Die kommen am ersten Tag zum Einsatz und wenns nur noch schmierblutet.

*lol* .... Das ist ja noch wie vor 100 Jahren!

M"ius6s_T


Ich benutze auch lieber Binden weil ich bekomme fast immer nen Pilz wenn ich zu oft OB's benutze. Diese nehme ich nur beim Sport weil diese "Windel" würde sich durch meine enge Sporthose drücken und das sieht ja wohl wirklich beschissen aus ;-D

Mein Freund findet das das Natürlichste auf der Welt, und er ist auch der Meinung, das Binden besser für die Scheidenflora sind, also bei mir ist das zumindest so. Aber wenn ich jemanden ganz neu kennenlerne, würde ich mir wahrscheinlich über die Unterhose noch eine Pyjamahose anziehen, zumindest am Anfang würde ich mich von meiner besten Seite zeigen ]:D Ich mein da steht eine sexy Frau vor dir und du siehst runter und dann klebt da so ein Pack Binden in der Unterhose, ich finde das irgendwie lustig, tut mir leid ;-D Aber is ja eh bei mir auch nicht anders, also was solls, is halt so :-p

Sex während der Periode sind aus 2 Gründen nix für mich 1. die Sauerei und 2. bin ich während der Tage total empfindlich und alles ist so weich und ja empfindlich halt. Also ich komme mir da immer ein kleines bisschen "verletzt" vor, v.a. an den ersten 2 Tagen.

M ieszs_T


Wie kann man eigentlich Tampons nicht vertragen??

Sie tun mir beim Einführen weh (auch die Mini) weil meine Regel dank Pille sehr schwach ist. Außerdem bin ich sehr pilzanfällig, wenn ich mal 1 Tag nur OB's nehme ist das kein Problem aber ich muss da immer variiren, also nehme ich meistens Nachts Binden. Ich denke mir, der ganze Dreck soll mal raus ;-D

fzair-ytale


Naja, aber normalerweise duscht man sich auch jeden Tag, wenn man die Tage hat.

Ich bevorzuge auch Tampons, aber eklig find Binden trotzdem nicht. Das Blut kann man auch gut mit feuchten Klopapier wegwischen (gibt auch kleine Packungen für unterwegs ;-) )

Wie kann man eigentlich Tampons nicht vertragen??

Also bei mir ist es so, dass meine Tage sehr schwach sind und in der Nacht kaum Blut fließt, dadurch trockne ich extrem aus. Und das ist wirklich nicht gut...

IZniminxi


Die Dinger hab ich auch. Die kommen am ersten Tag zum Einsatz und wenns nur noch schmierblutet.

*lol* .... Das ist ja noch wie vor 100 Jahren!

No, einfach nur angenehm auf der Haut, Umwelt- und Gelbeutelschonend.

Ja, die Menstasse kann man sich quasi wie ein Schnapsglas aus Silikon vorstellen.

Sie trocknet die Schleimhäute nicht aus, wird deshalb gerade auch Frauen empfohlen die zu Infektionen neigen.

Menstassen können im Gegensatz zu Tampons nicht mit TSS in Verbindung gebracht werden.

Ganz ehrlich, ich finde Tampons zwischenzeitlich weitaus ekliger als Menstassen, mit Tampons habe ich mir die Finger deutlich mehr eingesaut als mit der Menstasse.

Auch hier wieder das Umwelt- und Gelbeutelargument.

Außerdem auch sehr angenehm, dass man keine Tampons mitrumschleppen muss und die Tasse auch schon vorsorglich einsetzen kann und sie auch bei Schmierblutungen geeignet ist.

aS.f ixsh


No, einfach nur angenehm auf der Haut, Umwelt- und Gelbeutelschonend.

:)z

Und auch da läuft es nirgendwo anders hin als in die Binde.

Peun[icax85


Also ich kenn jetzt nur Männer, die wirklich durch die Bank durch Binden richtig ekelhaft finden. Auch ich als Frau, gehöre dazu. Ich würde nie eine tragen, wenn ich bei meinem Freund bin. Slipeinlage ok. Aber sonst nur Tampons. Ich finde Binden sehen aus wie Pampers und die Vorstellung, dass da das Blut reinläuft und es auch unangenehm riechen kann, findet wohl niemand anturnend.

Ich finds bei meiner Mam auch total ekelhaft. Die trägt nur Binden, wenn sie ihre Tage hat. Allein wenn die Dinger schon im Müll liegen - BAH! Für was gibts Tampons? Ist doch viel hygienischer und vor allem kriegt man selbst nicht mit, wies rausläuft usw.

Nee nee also ich hätt da auch komisch geguggt. Binden gehen gar nicht - außer man liegt allein im Bett ;-D ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH