» »

NuvaRing abgesetzt – Frage zum Zyklus

Sgamlxema


Problem bei der Sache ist, dass du nicht weißt, wann dein Eisprung war und demnach nicht, wann du bluten solltest ;-)

Aber trotzdem gut, dass er negativ war. ;-)

L*ady;JPS


Ja, das ist so ziemlich ds einzige, was uns jetzt noch Sorgen macht.

angenommen, der ES war am 28.12., dann müsste sie spätestens morgen kommen und eine Befruchtung 9 Tage nach Verkehr ist doch ziemlich unwahrscheinlich. Allerdings hätte der Test heute bereits was zeigen müssen, wenn ne Befruchtung statt gefunden hätte, aber es gab nicht mal den Hauch einer Linie zu sehen.

Und wenn der ES noch später war, bzw garnicht stattfand, is eine Schwangerschaft noch unwahrscheinlicher.

Wie sieht es eigentlich aus, wenn ich keinen ES hatte, dann dürfte auch keine Blutung kommen oder?

Aber dann weiß ich garnicht, wann der nächste Zyklus startet...

Vllt hab ich da aber auch nen Denkfehler?

Wenigstens weiß ich jetzt, wie mein Schatz darüber denkt, dass ich mit ihm über Unregelmäßigkeiten sprechen kann, ohne dass er in Panik verfällt und dass er sich ein wenig sogar trotzdem freuen würde, obwohl sein Studium noch nicht ganz beendet ist.

Slamxlemxa


Es gibt auch Zyklen ohne Eisprung, aber mit Blutung. Anovulatorisch oder so heißen die. Bluten tust du also immer.

L^adByxJPS


Achso, danke. (hab grad noch mal im Netz dazu nachgelesen).

Vielen Dank für deine Hilfe!

LAad_yJP[S


ZT 31 und noch keine Blutung in Sicht...

Lva|d)yJPS


Aber vllt war die letzteZeit stressiger für meinen Körper als ich dachte...

LIad(yJPxS


Gestern war es endlich soweit – ein neuer Zyklus hat begonnen :)z

LDadyJPxS


und mein neues thermometer ist heut angekommen :)z

NqaJla85


Na dann frohes verhüten bis es soweit ist @:)

LJadyJxPS


ja, danke :)z

a^milFy87


Schön, dass du jetzt beruhigt sein kannst, da deine Mens gekommen ist.

Ich wollte nur noch kurz daran erinnern, dass du jetzt nicht am Zyklusanfang frei geben darfst, wenn du ihm letzten Zyklus keinen Eisprung auswerten konntest.

mfg, Amily

LDady<JxPS


ja, danke. hab ich mittlerweile alles nochmal nachgelesen :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH