» »

Flüssigkeit in Gebärmutter und aufgebaute Schleimhaut!

C1ol:chicixn


Ja.. kann mir vorstellen dass sowas alles andere als schön ist :)_

Wie gesagt – Kupferspirale ist auch prinipiell für junge Frauen geeignet. Gynefix ist nur noch was kleiner – aber ist beides das selbe Prinzip, hängt halt davon ab womit man sich wohler fühlt.. Das ist ja immer individuell ;-)

IVnimzinxi


Spirale rät die Frauenärtin mir dringend von ab, da ich noch nicht 30 bin und keine Kinder habe..da die verletzungsgefahr zu groß ist.

Das ist total veraltet.

Hier im Forum sind sehr viele junge Frauen mit Kupferspiralen und Kupferketten und sogar ProFamilia hat seit einigen Jahre in ihren Leitfäden drin, dass die modernen Spiralen auch für junge Frauen ohne Kinder geeignet sind.

Ich habe auch eine Gynefix und bin sehr zufrieden damit.

CTC<89


Das ist echtn Ding.. ich find es ziemlich schlecht, dass man als Arzt bzw FA, nicht auf dem neuesten Stand ist..

ich höre dass wie gesagt das erste mal mit der spirale..bzw kupferkette..

Iznium.i%nyi


ich find es ziemlich schlecht, dass man als Arzt bzw FA, nicht auf dem neuesten Stand ist..

Bei den hormonellen Verhütungsmitteln sind sie das ja meistens, weil es nette Goodies von den Pharmafirmen gibt :-X

CvC8x9


oh man :|N :(v

l?eamNaus1\01x0


wie hat es sich denn nun weiter entwickelt?? Wann wärst Du denn überfällig? Hattest Du schon geschrieben, aber Schwangerschaftsdemenz... |-o

S"onnen+strkah4l1x6


Hey CC89, ich mische mich jetzt einfach mal kurz ein auch wenn ich nicht weiß wie es bei dir mitlerweile aussieht.

Ich habe auch die Pille erfolglos genommen, weil sie mir wegen panischer Angst meiner Mutter das ich Schwanger werden könnte (obwohl ich nicht mal nen Freund oder interesse an Sex hatte) mit 12 aufgedrückt wurde, ich habe davon höllisch zugenommen und sie sehr schnell wieder abgesetzt und nie wieder einen Gedanken daran verschenkt dieses Teufelszeug zu nehmen. Ich hatte nie feste Beziehungen, daher war es auch nie nötig mir da irgendwas längerfristiges einzuschmeissen... bis jetzt.

Bin jetzt 9 Monate mit meinem Freund zusammen, haben nur mit Kondomen verhütet, was wirklich nicht toll ist, wenn man weiß wie sich "Liebe machen" ohne Gummi anfühlt und wir sehnen uns beide nach einer Alternative. Nachdem wir nun 2 Wochen bibbern mussten weil meine Tage ausgeblieben waren (Verhütungsfehler passieren ja wie man weiß und wir manchmal doch sehr leidenschaftlich :=o sind) und ich mir schon ne Weile über Alternativen Gedanken gemacht habe bin ich nun drauf und drann ein Gynefix also die Kupferkette legen zu lassen.

Ich hatte im Dezember 09 einen Schlaganfall, deswegen werden Hormonelle Verhütungsmittel für mich auch nie wieder in Frage kommen, dazu habe ich alle Kontras die dagegen sprechen.

Ne normale Spirale konnt ich mir nicht vorstellen da ich immer sehr mit den Schmerzen und starken Blutungen zu kämpfen habe und würden die schlimmer werden glaube ich echt ich sterbe daran :=o

Falls du nicht schwanger bist kannst du ja vielleicht auch mal darüber nachdenken, für mich ist es die einzige und letzte Alternative und mein Freund und ich teilen uns die Kosten was ich wirklich super finde und was ich auch bei jedem anderen Verhütungsmittel erwartet hätte. Teurer als 5 Jahre Pille nehmen ist das Gynefix jedenfalls nicht, nur wenn man es verliert waren die Mühen umsonst. Ich lasse mir meines wegen Missbrauchs hintergrund mit Narkose legen...

Vielleicht schreibst du ja nochmal wies dir geht und was rausgekommen ist.

Ich wünsche dir jedenfalls alles Gute!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH