» »

Pille Abgesetzt-Abruchblutung-UngeschÜTzter GV-Keine Regel

t$ro7tteglc:hexn hat die Diskussion gestartet


HALLO!

hab am 17.12.2010 meine pillenpause mit abbruchblutung gehabt und danach viel ungeschützten gv.jetzt ist meine periode seit 3tagen drüber und die war vor der pille immer regelmässig.habe seit ca. zwei wochen ziehen und stechen im rücken,becken und leistengegend dachte das ich meine regel bekomme aber nichts,manchmal schwindel und leichte übelkeit.hab einige frühtests gemacht aber die waren immer negativ :-o .mich macht das ganz kirre weil ich nicht weiss was los ist vielleicht könnt ihr mir weiter helfen.

lg :-)

Antworten
Ywurxika


Ist der letzte ungeschützte GV schon 18 Tage, her? Sonst war der Test evtl zu früh..

Generell kann sich die erste Blutung nach der Pille viel Zeit lassen, dein Hormonhaushalt ist aktuell total im Eimer und muss sich erst wieder einpendeln..

HlekaGte1x883


Ähm ja was soll man dazu jetzt schreiben. Was willst du von uns denn wissen? Oô

Wieso hat man denn "viel ungeschützen Sex" ? Es sei denn du wolltest schwanger werden und das war dein Ziel.^^

Wann hast du denn den letzten Test gemacht? Wenn du jetzt schon 3 Tage drüber bist mach einfach noch einen...wenn du heut nicht schon einen gemacht hast ;-)

Ansonsten hilft nur abwarten. Dass die Periode nich sofort kommt ist ja nach abbruch der pille auch nicht sooo ungewöhnlich.

i:clh20z0x9


grundsätzlich erstmal keinen Grund zur Panik. Habe im November die Pille abgesetzt. Die erste richtige Blutung kam diesen Monat. Im Dezember hatte ich zwar auch schon eine Blutung aber nicht wirklich intensiv. Ich habe auch mit Übelkeit und stechen im Unterleib zu kämpfen.nach der ersten Periode hatte ich eine leichte Schmierblutung. Dein Hormonhaushalt ist total im Eimer und muss sich halt erstmal einpendeln. Möchtest du denn schwanger werden? Falls nicht solltest du doch überlegen zu verhüten ;-).

ttroRttqe#lchexn


naja wir zielen schon drauf an das es ein baby wird ;-) .was mich so verwundert ist das meine regel nicht hinhaut weil ich die pille gerade mal 4monate genommen habe weil ich letztes jahr mal einen monat pause gemacht habe und da hat das mit der regel geklappt.naja und diese komischen anzeichen halt dachte immer es geht los mit der regel aber nix da :|N .würde halt gerne eure erfahrung hören wie es bei euch war wo ihr schwanger geworden seid.kann es den sein das ich schon schwanger bin und gar keine regel mehr bekomme,soll es ja geben.bis zum nächsten test sind es noch ca. 6-7 tage.

lg :-)

A@lexonor


Nach dem Absetzen der Pille kann es zu Zyklusunregelmäßigkeiten kommen. Bei 80% der Frauen pendelt sich das aber innerhalb von einem halben Jahr ein.

Wie man auf früheres Absetzen reagiert hat ist dabei leider kein Maßstab.

Nimmst du schon Folsäure?

H:ekatSe188x3


Aaachso ok, da hab ich was falsch verstanden^^ Ich dachte gerad an die vielen "Ich hatte zwar oft ungeschützen sex aber schwanger will ich nun auch nicht sein.Bin ich es?"-Theads hier.

Ok dann macht es das weitaus verständlicher ;-D

Dass sich die Blutung verschiebt nach Absetzen der Pille ist aber wie gesagt gar nicht so unüblich. Das dauert halt etwas bis es sich wieder alles eingependelt hat.

Bei mir war es so als ich schwanger wurde dass ich ständig das Gefühl hatte...jetzt müßten deine Tage aber mal kommen, weil ich auch so Unterleibsschmerzen hatte, wie als ständen sie kurz bevor, aber das hat man anscheinend die ganze SSw durch (ich jedenfalls bisher ^^ ) Und irgendwann ein paar Tage nach ausbleiben der Mens hab ich mal getestet weil diese Unterleibsschmerzen nicht weggingen aber ich auch keine Tage bekam..und schwups da war der Test positiv.

iqch(20x09


aso ich dachte auch zuerst du willst gar nicht schwanger werden. ich sag mal so, es könnte beides sein. Entweder eine Schwangerschaft oder halt durch das absetzen der Pille.

sYwee[tylBeixn


naja wir zielen schon drauf an das es ein baby wird

Und was, wenn´s doch eine Waschmaschine wird? ;-D

t5rottielchexn


danke erstmal für eure antworten :)= .mich macht es halt nur wahnsinnig weil ich nicht weiss was es ist,es sticht und zieht aber mittlerweile nicht mehr so das ich das gefühl habe meine tage zubekommen.folsäure und magnesium nehm ich seit ca. 3 wochen regelmässig ein.hoffe nur das wen ich schwanger sein sollte das ich mir die schwangerschaft durch die arbeit nicht zerstöre.wäre nicht toll :°(

tyr<ottZelcheen


@ sweetylein

na dann kann ich wenigstens wäsche waschen ;-D :-p

s+webetyleixn


Sorry, ich konnt´s mir nicht verkneifen ;-D

Was arbeitest du denn, was die Schwangerschaft gefährden könnte?

tLrottzelcxhxen


ich arbeite im rettungsdienst also stress pur plus die ganze schlepperrei natürlich die leute werden ja nicht leichter :-/

MWrsk.Pu9schexl


naja wir zielen schon drauf an das es ein baby wird

Liest sich im November noch ganz anders.

Naja,so schnell ändert man seine Meinung

tRroyttel chen


@ mrs.puschel

meinungen und einstellungen ändern sich ja bekanntlich mit der zeit :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH