» »

Probleme beim Sex wegen Pille?

SYeikxa


hier mal ein kleines update ^.^

ich bin jetzt seit etwas mehr als 2 wochen pillenfrei und habe noch nicht mal ansatzweise irgendwelche anzeichen von pilzen! sowohl psychisch als auch physisch merke ich langsam kleine veränderungen (ich fühle mich einfach wohler und meine scheidenflora scheint sich langsam zu erholen).

das mit nfp ist gerade etwas schwieriger, da ich einfach zu oft zu unterschiedlichsten tageszeiten aufstehe .... und ich morgens gerne mal temperaturen bei 35°C messe, was ja auf den tabellen oft nicht mehr drauf ist ^.^" aber das kriege ich schon noch hin

K{atw:iiesel


Hi,

ich glaube auch das es dir ohne Pille besser geht.

Ich hab sie mit Babyunterbrechung glaube ich fast 11-12 Jahre genommen.

Hatte nie Probleme. Aber ich hatte irgendwann mal überhaupt keine Lust mehr auf

Sex. Mein Mann durfte mich nicht mal anfassen. Und dann hab ich die Pille abgesetzt,

weil wir noch ein 2. Kind wollten. Und siehe da, ich hatte aufeinmal die totale Lust.

Dann nach dem Baby hab ich wieder die Pille genommen und dann wars wieder das gleiche.

Hab dann auch alles mögliche ausprobiert. Und am Schluß hat sich mein Mann dann sterilisieren lassen.

Das ist für uns die Beste Verhütungsmethode ;-D (wird aber nur ab einem bestimmten Alter gemacht,

und nur wenn auch schon Kinder da sind und die Ehefrau muss einwilligen.). Ich denke das kommt

bei dir nicht in Frage. Aber ich denke du findest da eine andere Lösung. :)^

Wünsche dir noch alles Gute ohne Pille. Du fühlst dich dann bestimmt wie ein neuer Mensch. @:)

ac-hö{rnscxhen


Huhu,

Schön, dass es dir ohne Pille so gut geht. Ich fühle mich ohne auch wohler ;-D

Das mit nfp wird sich schon einspielen, irgendwann weißt du, welche Temperatur für dixh normal ist und kannt da ein wenig entspannen.

pAhiTe


Hab Deinen Faden gerade erst gesehen.

Schön, daß es Dir schon besser geht!

Ich hatte die gleichen Probleme wie Du. Hab mir dann irgendwann die Gynefix legen lassen. Für 3,5 Jahre. Bin sehr zufrieden damit gewesen. Keine Pilze mehr und bin fast erschrocken weil ich den Einfluß des Körpers wieder gespürt hab ;-)

Hab nebenher NFP gemacht. Aus Neugierde. Im zweiten Zyklus nach Gynefix bin ich schwanger geworden ;-D In 4 Wochen ists soweit!

Dir weiter alles Gute ohne Pille!

SHeikxa


danke für eure beiträge :-D ich finde es auch immer beruhigender zu hören das es anderen auch so ging wie mir!

@ Katwiesel

sterilisation ist bei uns leider keine option, da ich schon gerne irgendwann kinder hätte :)z aber 2 kinder und dann nix mehr klingt super!

@ a-hörnschen

wie lange bist du denn schon pillenfrei? wegen nfp kommen bei mir ständig neue fragen auf, aber der nfp-anfängerinnen-thread ist echt super. ich find das forum hier allgemein super, weil man einfach so schnell gleichgesinnte und hilfe findet!!!

@ phie

ich wollte mir jetzt erstmal eine kleine erholungszeit geben und wenn meine beziehung keine fernbeziehung mehr ist dann zu gynefix übergehen.... das werd ich mir vermutlich noch etwas geauer überlegen ^.^" schwanger werden ist bei mir in den nächsten jahren leider noch nicht drin. aber wenn es passiert dann sollte es wohl passieren ;-) daher wünsche ich dir echt alles gute!!!! :)* hoffe du bekommst ein gesundes kleines würmchen!

KHatwixesel


Seika

Hab ich mir schon gedacht dass das mit dem sterilisieren nichts für

dich ist. Wollt nur erklären wie es bei uns ist ;-) . Bin so auch super

zufrieden. Wir brauchen auf nichts mehr aufpassen. Einfach genial. :)^

Sonst kann ich dir leider keine Tipps geben, weil ich nie anders als

mit Pille verhütet hab. *:)

Sxei7ka


Katwiesel

ich bin dir trotzdem dankbar ^.^ und ich denke mal das es später doch noch für mich in frage kommt :)z

pbhixe


Seika, ich hoff ich hab das nicht unklar ausgedrückt. Ich hatte die Gynefix für 3,5 Jahre und hab sie dann geplant ziehen lassen. Und dann haben wir im zweiten Zyklus schon die Süße hingekriegt.

"Zu meiner Zeit" hieß es die Gynefix soll nur 3 Jahre liegen. Stand aber in der Beilage schon 5 Jahre. Ich glaub heut ist es ja regulär bei 5 Jahren. Ich hab bei mir beschlossen, daß sie das halbe Jahr mehr bestimmt noch wirkt. Musste noch paar Sachen abklären lassen vor der SS und impfen... Also für mich war es der richtige Weg. Wollte eben noch keine richtige Spirale. Was ich nach der SS mach weiß ich noch nicht. Ne Pille will ich zumindest nicht nehmen. Vielleicht wieder ne Gynefix. Wenn wir dann das 2. Kind wollen wars eben unter Umständen viel Geld für ne kurze Zeit, aber immerhin was unkompliziertes.

Wenns für Dich ernst wird mit den Gynefixüberlegungen kannst ja hier im Forum auch viele Frauen finden die schon eine hatten.

SFeika


uhhh, dann hatte ich dich falsch verstanden! sorry!!! aber es freut mich das alles bei dir so nach plan geklappt hat :)z

seit ich mein absolutes tief mit der pille hatte habe ich mich ausgiebig über meine möglichkeiten informiert und das forum hier hat mir wirklich geholfen :)^ und zur pille will ich definitiv auch nicht mehr zurück

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH