» »

Geruch des Ausflusses

M)omo#01h0 hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute...

Ich bin neu hier und find gewisses sehr interessant und hilfreich.

Ich hab folgendes Problem seit ein paar Monaten....bin 34 hab zwei Kinder.

Und auch eigentlich nen normalen Ablauf meiner Periode jeden Monat.

Jetzt seit ungefähr letztes Jahr im Sommer hab ich nach meiner Periode einige Tage Ausfluss der unangenehm riecht....also das empfinde ich so....egal wo ich stehe oder sitze, wenn ich genau in diesen Tagen bin rieche ich das. Riecht sehr unangenehm und ich denke immer das andere das auch riechn müssen....aber genau das scheint nicht der Fall zu sein.

Keiner hat mich bisher angesprochen auch mein Freund riecht das wohl nicht.

Mal ganz abgesehen davon das ich zum Arzt muss ...hat vieleicht von euch jemand solch eine erfahrung gemacht oder ne idee was das sein kann ???

Antworten
S:ol7andexr


Hallo Momo wie stark ist denn dein ausfluß? Wenn er so stark ist wie eine schwache Periode, würde ich zum Frauenarzt gehen. Lass Dir mal einen Abstrich vom Gebärmutterhals machen. Weil normal ist das nicht. Das kann ich Dir als Krankenschwester sagen. Lass das Abklären dann bist du auf der Sicheren Seite.

MaomQo01m0


Morgen Solander...

den Ausfluss sehe ich als normal an da er nach der periode vorhanden ist....

der geruch stört mich so....denn sowas kannte ich nicht bis vor ein paar Monaten...

Seolaxnder


Allso ich als Krankenschwester kann dir nur sagen daß das nicht normal ist. Ich Arbeite nämlich auf der GYN. Ich selber hatte das nach der periode noch nie. Normaler brauner Ausfluß ja ,aber nicht wenn er übel riecht.Ich meine es ja nur gut.Wenn Du meinen Rat nicht annehmen möchtest Ja.Ich wünsche Dir alles gute. *:)

MYomo0x10


Sage ja nicht das ich ihn nicht an nehme....man hat mir auch schon gesagt das das meine verfrühten wechseljahre sind....was man vor zwei jahren feststellte ...ich werd schonmal zum doc gehen...aber man hat eben auch angst davor....

S<ola}nddeXr


Klar hat man angst vorm doc. Ich auch kannst du mir glauben. Ich bin 46 Jahre alt und mitten drin in den Wechseljahren. Ich bin jetzt schon 14 Tagen überfällig. Das kommt auch von den Wechseljahren.Aber wie ich dir schon sagte es nicht normal, auch nicht in den Wechseljahren.Je früher zum Arzt desto besser. Du wirst sehen dann geht es Dir auch wieder besser. Lass doch das einfach mal abschecken, dann bist du auf der sicheren seite. Muß ja nichts schlimmes sein.Kann auch eine Entzündung sein. Wie lange geht das denn schon so mit dem Ausfluß?

MEomEo01x0


Also Ausfluss nach der Regel hab ich ja öfter...ist nicht ungewöhnlich...aber das mit dem geruch hab ich seit letzten sommer....ich riech es selbst immer wenn meine tage rum sind und ich eben dann noch diesen ausfluss hab...aber jemand anders riecht das eben nicht...hast du denn irgendeine idee was das sein kann ?

SEolan;deDr


Habe mich mal bei meinem doc auf station erkundigt.Das kann auch eine Gebärmutterhalsentzündung sein. Oder eine Pilserkrankung. Oder nah ja eben. Du sollst dir einen Abstrich machen lassen vom Gebärmutterhals, vom Ausfluß.Lasse dir die Vorsorge machen,warte nicht solange damit. Je eher du hingehst desto früher kann man alles erkennen.

Miomo0N10


Ich denke ja das da nix schlimmes ist....klar ausschliesen kann man nix...aber ich versuch den teufel nit an die wand zu malen...denn es ist ja nicht erst seit gestern der fall.... :-) :-)

hKerzbotmschafxt


@ momo,

wie solander schon geschrieben hat: da ist was nicht i. O. Muß nichts böses sein, Scheidenmilieu stimmt evtl. nicht. Weiß das aus eigener Erfahung. Ausfluß, der riecht ist nicht okay. Gehr zum Arzt! LG

Mnom4o0x10


Aber warum sagen dann einige Frauen das das nach der regel nicht so ungewöhnlich ist....klar muss es nix schlimmes sein....aber verrückt machen macht mich auch vor meinem termin nicht schlauer...und eben ein wenig das angst gefühl...

ISde/finCe


Momo010

Ich hoffe du hast jetzt schon ein Termin,ich muss sagen ich hätte auch schon das Ergebniss der Untersuchung.Bei sowas lässt man sich nicht soviel zeit.

Kann ich nicht verstehen.Angst hat wohl jeder aber trotzdem geht man doch zum Arzt,und du hast das schon 1 Jahr.

Also zack zack ab zum Gyn.

LG Anke

MComno01x0


Ja weil es so dramatisch nicht ist....es ist da...und es hat sich in keinster weiße verschlimmert...darum hab ich das wohl so lang warten lassen....ich denk immer wenn ich das seit letzten sommer hab müßte es sich ja verschlechtern wenns was schlimmes wäre....ich weiß ich denk da ein wenig leichtsinnig....aber ich will mich nicht bekloppt machen...ja termin hab ich schon ..

S^olandxer


Hallo Momo schau mal nach ich habe Dir eine Nachricht geschrieben Ok *:)

Fvantasi5e21


Verwendeste du Tampons? Könnte sein, dass deine Flora dann einfach leidet und du jedesmal nach den Tagen ne Vaginose bekommst. Aber ich würde das lieber mal untersuchen lassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH