» »

Sex nach Ausschabung, Hilfe!

R$ehl"einchoen hat die Diskussion gestartet


Guten Abend :-)

aaalso, ich hatte am 24.01.11 eine operation und zwar habe ich eine ausschabung bekommen weil meine schleimhaut in der gebärmutter nicht von allein abgeblutet ist und ich krämpfe hatte. die wirkung der pille ist nach einer vollnarkose verschwunden, das weiß ich.

aber meine frage ist..mein freund und ich haben jetzt schon seitdem ich operiert wurden bin keinen sex mehr gehabt. nur petting. langsam halten wir es nicht mehr aus und wollen heute abend unbedingt miteinander schlafen, mit kondom und ganz vorsichtig natürlich. blutungen habe ich keine mehr..nur noch ein bisschen ausfluss. ist es schädlich wenn ich einen orgasmus habe? kann die gebärmutter davon geschädigt werden oder die wunde aufplatzen ect? habe ein bisschen panik.

bitte um eine schnelle antwort

einen schönen sonntagabend noch

@:)

Antworten
loe sankg reaxl


Ich habe im Netz Angaben von 3 Wochen keinen Verkehr mehr gelesen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH