» »

größere brüste durch pille? Hilfe!

k6athciquuabbxl hat die Diskussion gestartet


ich bin 18 jahre alt und ich habe leider extrem kleine brüste...eigentlich hab ich gar nichts. also 70a und selbst wenn das gepolstert ist, passt es eigentlich nicht und ist zu groß. ich will ohnehin keine große brust, aber so ein ausgefülltest 70a wäre halt super! ich habe mal eine zeitlang die pille genommen, das war aber nur eine sehr leichte. ich hab zwar ein ziehen in der brust gespürt und sie ist ganz wenig gewachsen, aber sonst nichts. da ich jetzt ohnehin wieder auf die pille als verhütung zurückgreifen möchte, wollte ich fragen, ob ich denn nicht einfach meinen frauenarzt bitten kann, mir die vallette zu geben, da mehrere leute sagen, dass davon die brust wächst! das wäre erinfach super, denn manchmal fühle ich mich wirklich sehr traurig deswegen... :-(

und falls es klappt, ab wann wird dann die brust größer? ab 2 wochen? oder erst 2 monaten?

ich bin für jeden tipp dankbar

Antworten
YDurixka


Ob das wirkt und ab wann ist fraglich. Nicht jede Frau lagert (an den richtigen Stellen) Wasser an. Was ich dir aber garantieren kann ist folgendes... Setzt du die Pille ab, schrumpft die Oberweite wieder und mich Pech haste dir durch die Einlagerungen das Bindegwebe ruiniert.

MMondhä-schen9x1


:-o sorry aber bist du des teufels?

das ist ein MEDIKAMENT! und kann viele nebenwirkungen haben! libidoverlust, thrombose, gewichtszunahme, migräne usw usw.

die nimmt man nicht einfach mal so zum spaß. :|N

das brustwachstum ist auch ne nebenwirkung, weil sich wasser in den brüsten einlagert – folgen davon sind schmerzen, dehnungsstreifen und wenn man die pille absetzt hängts danach auch gerne mal, weil die wassereinlagerungen wieder verschwinden :(v

JSulix90


du willst deinen körper nur unnötig mit hormonen vollpumpen nur um deine brüste etwas größer zu kriegen? :|N

es KANN sein dass deine brüste größer werden, muss aber nicht.

ich habe auch mal die valette genommen, aber die ist einfach nicht was für normale mädchen sonder eher für mädchen mit akne oder so. meine brüste sind gigantisch groß geworden (und ich hatte sowieso schon große!) als ich sie aber abgesetzt hab sind sie SOFORT kleiner geworden (sogar noch kleiner als davor) und dann hatte ich nen schönen hängebusen :-/

ich kann wirklich nur davon abraten!

K)adhidxya


Ich habe letztends gelesen, dass vom Fruchtzwerge essen die Brüste größer werden... Das ist keine böse Ironie, ich habe es wirklich als hilfreichen Tipp gelesen.

Soll heißen: glaub nicht alles, was man dazu sagt. Das oberste Gesetz der Marktwirtschaft lautet, wenn man sagt, dass es gegen Cellulite hilft oder die Brüste vergrößert, kriegt man alles an Frauen verkauft :-(

Dass die Brüste von der Pille eine CUP-Größe oder so wachsen, glaube ich nicht. Bei Leuten, bei denen das der Fall war, ist das allgemeine Gewicht sicher gestiegen.

Außerdem darf man nicht vergessen, dass Brüste aus Fettgewebe bestehen. Wo wenig oder kein fett, da sind eben kleine Brüste.

Ich dachte immer, ich komme nach der Papa-Oma (recht flach). Dann habe ich mal etwas an Gewicht zugelegt, und merkte: oha. Die Dinger werden ja immer größer! :-o Kam ich doch nach der Mama-Oma.

Aber wer spindeldürr ist und das bleiben will/muss, kommt eben nicht gut zu größeren Brüsten.

LHapaquAeretxte


Hallo *:)

Also es kann durchaus passieren, dass deine Brüste wachsen durch die Pille. Das geschieht aber nur durch Wassereinlagerungen. Irgendwann in deinem Leben wirst du die Pille absetzen, ganz sicher. Und dann gehen auch die Wassereinlagerungen weg. Das heißt, deine vorher noch großen und straffen Brüste werden so klein wie vorher und schlaff. Und mit Mitt 20 oder 30 will man ja eigentlich schon noch schöne Brüste haben, oder?

Ich glaube, nach 2 Wochen ist da noch nichts getan, so schnell lagert das Wasser nun auch nicht ein. Wie lange das genau dauert, weiß ich nicht.

DIe Valette ist im übrigen eine der Pillen mit besonders vielen Nebenwirkungen (musst du nur mal googlen), nur als Warnung.

Ich wünsche dir natürlich trotzdem, dass du glücklich wirst und drück dir beide Daumen, dass du nicht so viele Nebenwirkungen verspürst :)*

S-unakxo


Bei mir wurden sie durch die Yasminelle größer – und ich 10kg schwerer insgesamt :(v

jetzt hab ich wieder ein B-Körbchen und zum Glück keine Dehnungsstreifen davongetragen und auch direkt wieder abgenommen (durch die Valette übrigens :=o )

man kann das garnicht vorhersagen *:)

pcebby


Dass die Brüste von der Pille eine CUP-Größe oder so wachsen, glaube ich nicht.

doch, hier *:)

Bei Leuten, bei denen das der Fall war, ist das allgemeine Gewicht sicher gestiegen.

nö, hier nicht

Ansonsten zum Thema. Da kathi ja ohnehin mit der Pille verhüten möchte:

da ich jetzt ohnehin wieder auf die pille als verhütung zurückgreifen möchte

kann sie ihre Frauenärztin auch fragen, ob sie ihr die Valette verschreibt.

Nach meinem Umzug bin ich auch zum neuen FA gegangen und hab gesagt "ich nehm bislang die Valette und möchte die auch weiterhin nehmen" – fertig.

Nebenwirkungen kann man bei jeder Pille bekommen. Da das ganze ein Glücksspiel ist und kathi nunmal die Pille will, kann sie auch die Valette nehmen, wenn bestimmte Dinge (rauchen, Übergewicht etc.) nicht dagegen sprechen.

Svunfldowerx_73


Ich hatte mit Mitte/Ende 20 durch die Valette einen doch deutlichen Zuwachs. Wie schnell es ging: Keine Ahnung. Ein Jahr? Blieb auch nach dem Absetzen nach 8 Jahren so.

Aber eine Garantie gibt's wohl nicht...

S.unfloDwer0_73


Achja: Ich habe unter der Valette auch nicht ein Gramm zugenommen!!!

Und ich hatte KEINERLEI Nebenwirkungen in den 8 Jahren – man sollte nicht immer gleich Pille pauschal verteufeln. Es muss halt jeder für sich austesten, ob und welche Pille geht.

Und dann rechtzeitig absetzen, wenn irgendwas nicht gefällt – 10 kg Zunahme hätte ich nicht einfach hingenommen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH