» »

wie lange dauert es, bis brüste größer durch pille?

k@athiqLuabbxl hat die Diskussion gestartet


hab gestern die pille von meinem FA bekommen. ich hab extra gesagt, dass ich eine möchte, dass meine brüste ein bisschen wachsen, weil ich im moment einfach nichts habe, nicht mal 70A! bin ein bisschen verzweifelt deswegen, weil ich schon 19 bin.

ich wollte fragen, wie lange es denn ca dauert, bis eine wirkung zu sehen ist (falls es wirkt)? also wann wird meine brust ein bisschen größer sein? 2 wochen? 4 wochen? 2 monate?

Antworten
Dyragop!hine


nicht bei allen wachsen die brüste während der einnahme der pille.. und vor allem, wenn sie wachsen, dann weil sich wasser in den brüsten ablagert.. ergo -> setzst du die pille irgendwann ab, werden die brüste wieder kleiner und vor allem kanns dann sein, dass du dehnungsstreifen und hängetitten hast..

so am rande bemerkt..

H@oppel_HIäschenx91


ich hab extra gesagt, dass ich eine möchte, dass meine brüste ein bisschen wachsen,

und deine frauenärztin hat nicht gesagt dass das kompletter schwachsinn ist? ":/

wenn deine brüste "wachsen" sollten liegt das an den wassereinlagerungen und deine brüste werden dann auch schön weh tun %-| wassereinlagerungen sind nämlich NEBENWIRKUNGEN! ;-)

n6its?iWnamorxa


Meine Brüste sind durch die Pille auch größer geworden, wehgetan hats nicht. Aber nach dem Absetzen sind sie eben wieder rückwärts gewachsen ;-)

Wie langs gedauert hat, bis sie gewachsen sind, kann ich dir jetzt nicht sagen.

a6milyx87


kathi, es ist noch nicht mal eine woche her, dass du fast dieselbe frage hier schonmal gestellt hast. hast du da überhaupt die antworten gelesen?

wenn du schon nicht hören willst und dir deine gesundheit und dein körper egal sind, verschwende doch wenigstens nicht die zeit von anderen menschen indem du immer wieder dieselbe frage stellst, deren richtige antwort du ja eh nicht hören möchtest.

A7ma<npdax85


Meine Brüste sind durch die Pille kein bisschen größer geworden. Eher im Gegenteil. Meine Brüste waren kleiner als ohne Pille. Die eigenen Hormone wirken bei mir da anscheinend viel besser.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH