» »

Lapacho Kapseln und die Antibabypille

L:isa&Pi,sa hat die Diskussion gestartet


Hallo

ich hoffe es kennt sich jmd damit aus.

Ich nehme seit ca. 3 Wochen Lapacho Kapseln, jeweils eine Tablette zwei bis dreimal täglich.

Zusätzlich nehme ich noch die Antibabypille.

Habe gestern einen Schock bekommen, als ich gelesen habe, dass der Lapacho Rinde nachgesagt wird, dass sie antibiotisch wirke. Fragt sich nur ob das stimmt.

Ist somit die Wirkung meiner Pille beeinträchtigt ??? ?? Mein Freund kommt nämlich immer in mir, wenn wir SEx haben.

Wenn sich jemand mit Lapacho auskennt und mir helfen kann, wäre das wunderbar.

Danke, liebe Grüße

Antworten
C(olcth0icixn


Sowas muss in der Packungsbeilage dieser Kapseln aufgeführt sein, wenn da eine Beeinträchtigung besteht... Schau am besten gleich mal nach ;-)

L isaPZisa


die haben leider keinen beipackzettel weils ein naturheilprodukt ist.... das einzige was auf der packung drauf steht ist, dass man die kapseln zwei bis drei mal täglich nehmen soll... :-(

es ist wohl ein natürliches pflanzliches antibiotikum.... das konnte ich dazu finden.

muss ich jetzt angst haben schwanger zu sein/werden? Oder wirkt die pille nur bei konventionellen antibiotika nicht?

AEleo[noOr


Ich denke nicht das man das mit nem richtigen Antibiotikum vergleichen kann.

Ich würde das eher mit der Bakterien hemmenden Wirkung von Knoblauch vergleichen und mir daher keine Sorgen machen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH