» »

Kein urinieren, wenn ich Tampon trage

H]oppHel_Hä;schenx91


Und wie kannst du dir so sicher sein d ss der Urin aus dem tampon kommt und nicht aus deiner Blase?

ja sicher ;-) wenn ich ihn rausziehe sieht man das ja auch :=o

Es tropft ja auch ohne Tampon! Wir haben da leider keine verlängerung.

also ich kann meine beckenbodenmuskeln anspannen ohne dass da was tropft ;-) ich "drück" ja nicht als würde ich pullern

M\arxata


Gleitgel finde ich nicht gut. Wenn man da alles vollschmiert, dann kann der Tampon nichts mehr aufsaugen :|N Wenn man Tage hat, sollte die Scheide naß genug sein, um einen Tampon reinzulassen.

H^op-pjel_H>äschenx91


Wenn man Tage hat, sollte die Scheide naß genug sein, um einen Tampon reinzulassen.

an den letzten paar tagen ist das bei mir aber zb nicht so.

da bin ich generell ziemlich trocken ;-)

da greif ich auch mal zur creme oder aber zur menstasse, weil die nicht so austrocknet :=o

Gaänseb[Omleixn


Multigyn geht auch!

Würde auch am liebsten die Menstasse nehmen, aber ich krieg sie nicht rein %-| gehört jetzt aber nicht hier hin, aber mit der Menstasse wäre auch das Urinaufsaugproblem behoben ;-D

HYekatGe18x83


ja sicher ;-) wenn ich ihn rausziehe sieht man das ja auch

Was sieht man dann? Wenn ich ihn rausziehe kommt auch meist noch etwas urin mit aber der stammt halt aus der Harnröhre daneben ,was sich da angesammelt und durch den tampon nicht mehr rausgelassen wurde,weil er schon zu tief gerutscht war. Das kommt dann mit wenn man ihn rauszieht.

Urin in den Gefilden ist ja auch alles andere als gesund.^^

Ich denke zwar dass du das nur falsch deutest aber wenn bei dir echt Urin in die Vagina gelangt, dann würd ich mal zum Arzt und mich checken lassen ob da alles stimmt. Das klingt jedenfalls nicht sehr gesund. :-|

Gleitgel finde ich nicht gut. Wenn man da alles vollschmiert, dann kann der Tampon nichts mehr aufsaugen :|N Wenn man Tage hat, sollte die Scheide naß genug sein, um einen Tampon reinzulassen.

Ich nutze tampons auch nur bei den ganz starken Tagen. Wenn die stark genug sind sollte das von alleine "flutschen".

H/opLpel_H#äsc[henx91


gänseblümchen

ich hab ne ladycup S, das ist eine von den kleinsten und wenn ich die wie nen E falte passt die ganz gut :)^

G9äns-eblü"mleixn


Die Meluna S is auch klein, aber es klappt nicht

H6opzpel_9Häs>chexn91


Was sieht man dann?

der ist dann am unteren ende eben gelb :=o

ich zieh ihn eben einfach vorher raus und wechsel den tampon, ist ja weiter kein problem ;-)

GTänsebylüml\ein


Musst mehr trinken, dann ist der Urin nicht mehr gelb

H8op(pel_HQäschekn91


gut ich hätte gelblich schreiben sollen ;-)

ich trink 1-1 1/2 l am tag das langt @:)

H1ekatAe188x3


Musst mehr trinken, dann ist der Urin nicht mehr gelb

Dachte ich mir auch gerade ;-D Wobei das das Problem ja nicht löst. Halte ich jedenfalls für sehr gefährlich wenn das wirklich so sein sollte. Zumal das dein problem erklärt dass es manchmal weh tut beim rausziehen und dergleichen,wenn der nicht ordentlich vollgesogen ist. Wenn er das ist ist er ja einfach nur rot.

H0oppMel_HäEscheOn91


Zumal das dein problem erklärt dass es manchmal weh tut beim rausziehen und dergleichen,wenn der nicht ordentlich vollgesogen ist.

:-o ich hab das problem doch nicht!

H4oppePl_HCäschenx91


und ich glaube kaum das es gefährlich ist, da ich kern gesund bin ;-)

ich denke mal ich schieb den tampon einfach nur nicht weit genug rein ;-)

H\ekiatXe1868x3


Bis wohin willst ihn dir denn dann schieben? Bis in die Eierstöcke oder was?^^ Bis zum Muttermund hast es ja nach eigenen Aussagen schon versucht und er wurde dennoch nass.

Und wegen den Schmerzen davon ging ich eigtl aus wenn man Creme benutzt und generell trocken ist.

Mir fällt dazu nix mehr ein -.- *auf TE wart*

H1oppel_HAäschexn91


hekate

nein aber der tampon trocknet ja die schleimhäute aus und an den leichten schmierblutungstagen nach der periode nutz ich auch ab und zu noch nen tampon und da nehm ich dann mal creme damits besser flutscht.

und das ich generell trocken bin hab ich nie gesagt @:)

aber danke dass du versucht hast mir zu helfen ;-)

ich hab grade mal ne freundin von mir gefragt wie die das macht, weils mich erstaunt hat, dass das wohl bei allen hier geht :

bei ihr saugt der sich auch voll und die wechselt auch generell :)z

ich schein also nicht die einzigste zu sein @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH