» »

Umfrage: Mens-Beschwerden

t}heD rexal noki


Verhütest du hormonell?:

Nein, hab ich auch noch nie.

Wie viele Tage vor der Periode machen sich deine Beschwerden bemerkbar?

Vorher gar nicht, nur direkt am 1. Tag. Finde ich jetzt irgendwie seltsam, da ihr alle vorher schon Beschwerden habt. ":/

Welche Beschwerden hast du vor/während der Mens?

- Unterleibsschmerzen

- ich glaube, zickig werde ich dann auch |-o

Sonst ist mir nix direkt im Zusammenhang mit der Mens aufgefallen, kann aber auch noch was Anderes sein.

Nimmst du Schmerzmittel an deinen Tagen?

Ja, zur Zeit am 1. Tag Ibuprofen. Hab früher Dolormin für Frauen genommen und ich hab dann auch festgestellt, dass die mir besser helfen. Ohne halt ichs überhaupt nicht aus, aber ab dem zweiten Tag (vielleicht auch aufgrund der Tablette) gehts dann wieder.

Wirst du manchmal krankgeschrieben wegen der Beschwerden?

Nein

au.fisLh


Verhütest du hormonell?:

Nein

Wie viele Tage vor der Periode machen sich deine Beschwerden bemerkbar?

Ewta 5-6 Tage vorher.

Welche Beschwerden hast du vor/während der Mens?

Vor:

- schlechte bis depressive Stimmung

- gefühlte Gewichtszunahme von 10 kg ;-D

- Zwicken und Zwacken im Unterleib, v.a. im Liegen abends

während:

- in den ersten Tagen noch depr. Stimmung, die sich aber im Laufe der Mens bessert

- ab und zu leichte Übelkeit

Nimmst du Schmerzmittel an deinen Tagen?

Da ich keine Schmerzen habe, nein.

Wirst du manchmal krankgeschrieben wegen der Beschwerden?

Nein.

m#oo/nnxight


Verhütest du hormonell?:**

Nein

Wie viele Tage vor der Periode machen sich deine Beschwerden bemerkbar?

Ab ES leicht, dann ca. 5-7 Tage vorher

Welche Beschwerden hast du vor/während der Mens?

-Migräneattacken

- Geruchsempfindlichkeit

- Fressattacken

- Sehstörungen

- Rückenschmerzen

- Bauchschmerzen

- Beinschmerzen (Die Bauch und Rückenschmerzen strahlen bis in die Beine und bis in die Schulter aus)

-Übelkeit ggf. mit Erbrechen

-Verstopfung + Blähbauch

- Reizbarkeit

-emotionales Frack ;-D Stimmungsschwankungen vom feinsten, ändert sich sekündlich :=o

Nimmst du Schmerzmittel an deinen Tagen?

Ja Ibu 800 manchmal 3-4 stück tägl. + Wärmflasche

Wirst du manchmal krankgeschrieben wegen der Beschwerden?

Ab und zu wenn es zu extremst war.

mioonn1ighxt


Uppss..

Hab Kreislaufprobleme vergessen aufzuschreiben. Ein Kettenkarussell ist Gold dagegen. {:(

ay.f.i[sh


Ach ja, wie konnte ich die Gefräßigkeit vergessen. ;-D Die bitte noch bei "vor" einfügen.

l/e sRang) rexal


Moonnight, sind 3-4 Ibus 800 nicht zu viel? Soweit ich weiß, liegt die Obergrenze bei 1200mg...

m~oo`nnWight


Ne, ich glaub nicht... müsste ich gerade nochmal in Beipackzettel schauen. Aber was machen wenn sonst nichts hilft. {:( Bin schon oft mit den Füßen die Wände hochgeklettert und habs schon mal geschafft, meinen Kleiderschrank der neben mein Bett stand mit nur mit der linken Hand zum kippen zu bringen :-o :-o

HBilfe#Hilfxe


Verhütest du hormonell?:**

Nein

Wie viele Tage vor der Periode machen sich deine Beschwerden bemerkbar?

So etwa 1.5 wochen

Welche Beschwerden hast du vor/während der Mens?

- extreme schmerzen

- verstärkte gefühle

- Ich fühle mich aufgeqollen

- Rückenschmerzen

- Schokoladenhunger

- lustlosigkeit

- Reizbarkeit

Nimmst du Schmerzmittel an deinen Tagen?

nein

Wirst du manchmal krankgeschrieben wegen der Beschwerden?

Nein

JRezexbel


Verhütest du hormonell?:

Nein

Wie viele Tage vor der Periode machen sich deine Beschwerden bemerkbar?

Circa 3 Tage vorher (meist werde ich aber ohne Vorwarnung überfallen)

Welche Beschwerden hast du vor/während der Mens?

Vorher (kommt eher selten vor):

• Spannen in der Brust

• Leichtes Ziehen im Unterleib (am Tag vorher)

Während:

• Gewichtszunahme

• Leistungsabfall beim Sport (körperlich wie mental unmotiviert)

Nimmst du Schmerzmittel an deinen Tagen?

Nein, falls ich doch mal Krämpfe bekomme, dann versuche ich das mit Joggen in den Griff zu bekommen. Das rührt noch aus meiner Jugend her, als ich oft wirklich sehr starke Schmerzen hatte und mir auffiel, dass diese gemindert wurden, wenn zeitgleich im Schulsport 1000- bzw 2000-Meter-Lauf von uns abverlangt wurden.

Wirst du manchmal krankgeschrieben wegen der Beschwerden?

Nein noch nie

e!villein8x0


Verhütest du hormonell?:

Nein (vor 2 Jahre habe ich einen halb Jahre die Pille genommen)

Wie viele Tage vor der Periode machen sich deine Beschwerden bemerkbar?

Hab vorher gar keine Beschwerden

Welche Beschwerden hast du vor/während der Mens?

Sehr starke Schmerzen (es gab aber schon Periode, wo die Schmerzen nicht so heftig wurden)

Rückenschmerzen

Nimmst du Schmerzmittel an deinen Tagen?

Ibuprofen (am ersten und zweiten Tag) + Wärmflasche

Wirst du manchmal krankgeschrieben wegen der Beschwerden?

Nein

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH