» »

Brennen & Stechen -Intimbereich

LFosAneqelexs hat die Diskussion gestartet


Hallo. Ich habe seit einem Monat so ein komisches stechen und seit neustem auch ein brennen am intimbereich.

Ich war schon bei meiner FÄ, die hat nen Abstrich genommen und mir eine einmalige Tablette verschrieben. Nach ein paar Tagen hat sich immer noch nichts geändert wo ich darauf noch einmal hin bin. Die meinte dann nur das dass eine Pilzinfektion ist und ich noch warten soll weil die Tablette noch nicht gewirkt hat. Da ich mir aber selber schon von der Apotheke Kadefungin3 geholt habe als die Symptome noch schwach waren , hatte ich schon die Vermutung das auch das nichts bringen wird. Gestern bin ich zu einer anderen FÄ gegangen , die gesagt hat dass die Labor ergebnisse nichts zeigen sondern dass alles in Ordnung ist und ich wahrscheinlich nur eine trockene Haut habe. Nun habe ich aber langsam Angst dass ich das nie loswerde und die befürchtung dass das auf etwas schlimmeres deutet. Ich weiß nich mehr was ich tun soll.

Falls jemand mal soetwas hatte , könntet ihr mir bitte sagen was ich tun kann & ob das eventuell was schlimmes sein könnte ?

Liebe Grüße , Vanni. *:)

Antworten
Adleo!nor


Nimmst du irgendwelche Medikamente? Pille, Antibiotika etc?

LoosAn*qelexs


Nein .. ich nehme keine Medikamente.

IDceNixxe


wo fühlst du denn das brennen oder stechen eher in der Hahrnröhre oder in der Scheide...... ???

LuosA^nqxeles


eher in der Scheide aber selten auch in der Harnröhre .. :-/

I1ceNxixe


ich weiss ja nicht vll. bist du auch allergisch gegen Kondome sofern du damit Sex hast... ist bei mir auch so... kann mir nicht vorstellen das es was schlimmes ist... vll kannst du noch einen Abstrich auf Clamydien machen....

LXosAn(qeles


kann auch nich deswegen sein , bin jungfrau ..

Ich hatte mal gelesen dass symptome die nich von alleine verschwinden (im genitalbereich) lebensbedrolich sein können und hab seit dem totale Panik :(v

IKcSeN4ihx2e


oje Mädle da brauchst du garkeine Panik schieben.. :|N vll ist deine Scheideflüssigkeit auch über oder untersäuert.... das was du hast ist absolut nicht lebensbedrohlich, wenn du dich unten wäscht achte drauf das keine Seife oder ähnliches an die Schleimhaut kommt... vll. liegt es auch an einem neuen Waschmittel mit der du deine Unterhosen wäscht... da gibt es so viel harmloses bevor du Angst haben musst... 8-)

LNosAWnq1elxes


Beruhigt mich das zu hören :) ..

Ist nur komisch so ein "zwicken" hatte ich noch nie...Ist auch oft an meinem allerwertesten .... :(v

Hab das letzte mal eine Creme bekommen , gegen Trockenheit .. ich werd das einfach mal ne woche benutzen und mal sehn was ist .. Hab aber so das Gefühl das nie loszuwerden :( ...

I^cFeNixxe


kenn ich wenn man Angst vor etwas hat kann man sich aber auch sehr viel einbilden ( siehe meine Wenigkeit ) vll. liegt es wirklich an einem neuen Waschmittel ... vll. auch am Wetter gerade im Winter oder kalten Jahreszeiten wird bei mir wird die Haut an den Beinen immer trocken... und bei dir halt am Popsi und anderstwo ;-D keine Sorge

LcosAnqe]lxes


;-D Ok , dankeschön für deine Hilfe @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH