» »

Hysterektomie – und das Leben geht weiter

S8chnwuf(ftuxff


OK, dann habe ich auch schon öfters ausgemessen ;-D

Ja ich bin auch froh, das ich nun noch einen anderen Arzt gefunden habe. Ich denke mal, wenn ich soweit zufrieden bin, das ich dann auch wechseln werde.

Im Prinzip hätte mein jetziger Arzt mir ja die Entscheidung überlassen, wann ich wieder mehr darf.

s:ilbevrbraBuxt


Im Prinzip hätte mein jetziger Arzt mir ja die Entscheidung überlassen, wann ich wieder mehr darf.

Ich weiß ja nicht wie es dir geht, aber mir wäre das zu unsicher gewesen ohne zu wissen, wie es aus medizinischer Sicht aussieht. Schließlich will man ja nichts riskieren.

OK, dann habe ich auch schon öfters ausgemessen

Und... ist dein Weg dann auch immer länger als mit dem Auto? ;-D

Ich habe übrigens in 3 Wochen auch einen Termin bei meinem FA Vorsorge + letzter "TÜV" nach der HE ;-D Er macht bei allen Patientinnen nach 5 -6 Monaten nochmal eine Kontrolle. Bin schon gespannt, wie es aussieht sehen kann ich es ja nicht, aber ich vertraue da seinem Urteil

S<c0hnufaftuxff


Also ich muss sagen, mir geht es eigentlich sehr gut...der Damm zwickt noch ein wenig, tut aber nicht mehr weh und alles was innen ist, merke ich nur was von, wenn vielleicht zu viel gemacht habe...wo ich mich ganz dolle dran halte, das ich wirklich nix hochnehme...schwierig bei ner Tochter mit 2, aber da muss sie durch...dafür kann sie viel auf dem Sofa mitkuscheln...

im Prinzip könnte ich es im Moment gar nicht verstehen, warum bis Ende August warten und das zeigt mir auch, das man das selbst garnicht einschätzen kann...vielleicht auch, weil man ebend nix sieht und ich bin froh, doch noch die Meinung von einem Fachmann zu bekommen

oh ja...die Wege sind sehr viel länger...vor allem deshalb, weil bei uns geht es hoch und runter, egal in welche Richtung...deshalb würde ich die Kilometerzahl, die du zurückgelegt hast, nicht schaffen

Wenn du dein TÜV hinter dir hast und alles ok ist, dann hast du ja die magische Zahl von 6 Monaten geschafft und darfst doch dann eigentlich alles wie vor der OP

s6ilb-erbraxut


Es klingt richtig gut, wie du dich fühlst – und genauso gut ist es, dass du dich trotzdem weiter schonst.Dein Eingriff war ja noch größer als meiner. Das gefährliche ist wirklich, dass man äußerlich nichts sieht meine kleinen Schnitte von den Spiegelungen waren nicht der Rede wert. Aber gerade bei Senkungen, wie du sie hattest, sind Geduld und Schonung noch viiiieeeel wichtiger.

Ich stelle es mir auch sehr schwer vor, dass du deine Kleine nicht einfach auf den Arm nehmen kannst. Sie versteht ja noch nicht, was mit Mama los ist. Aber auf der Couch kuscheln ist doch auch schön. Und was meinst du wie sie sich freuen wird, wenn du erst mit ihr toben kannst. Das dauert zwar noch eine Weile, aber allein für diesen Moment lohnt es sich. Ich stell mir gerade strahlende Kinderaugen vor. Das ist so was Tolles.

Bei Berg- und Talfahrten tue ich mich mit dem Rad auch etwas schwer, obwohl ich seit letztem Jahr ein Fahrrad fahre, das wirklich leichtgägig ist. Besonders fies finde ich lange, sanfte Anstiege. Da bräuchte ich noch ein paar Gänge mehr.

Wenn du dein TÜV hinter dir hast und alles ok ist, dann hast du ja die magische Zahl von 6 Monaten geschafft und darfst doch dann eigentlich alles wie vor der OP

Jaaaa, darauf freue ich mich schon sehr, weil wir doch im Urlaub (incl. 25 Hochzeitstag) ins Gebirge fahren. Da kann mich dann nichts mehr bremsen – mein Mann wird wohl Probleme haben, mitzuhalten... ;-D

Bnli+zzfarxd


[[** Hallo liebe Mädels,]]

Wünsche euch einen schönen Abend

@:)

Die Geburtstagsfeier meiner Tochter war Klasse, haben im Garten gefeiert, und die Geschenke waren angemessen ;-)

Der Umzugstermin rückt näher, am WE in der nächsten Woche wird es ernst. Oh Mann, ich muß noch soooo viel einpacken {:(

Kleine Hexe

Habe dich grad on gesehen, hast gar nix geschrieben :-( Wie geht es dir ??? :)

ZauberMaus

Habt ihr euren Wohnwagen wieder daheim? Hat alles geklappt? Ihr macht aber auch Sachen :|N ;-) @:)

silberbraut

Lieb von dir, dass du heute an mich gedacht hast :)_ :)_ Bin sehr zufrieden, es sah alles top aus, und meine Gyn meinte sogar, dass bei meiner Diagnose die Prognose so gut sei, dass ich gar nicht alle 3 Monate kommen müßte. Sie hat pro Forma einen Abstrich vom Scheidenende gemacht, ist sich aber sicher, dass dieser gut ausfällt, und will mich dann im Oktober nochmal sehen und ab da nur noch in größeren Abständen. Juchu!!!!!!!

Sie sagte, dass ihr in Fällen mit meiner Diagnose noch nie ein Rezidiv untergekommen sei, und sie praktiziert schon seit 20 Jahren und ist ja auch onkologisch verantwortliche Ärztin.

Mädels, falls ihr also heute ein Poltern wahrgenommen hattet, war das der Stein, der von meinem Herzen gefallen ist ;-D


Ach übrigens, geforscht haben wir auch wieder fleißig |-o , es ist so toll, dass Frau jetzt jederzeit :=o verfügbar ist ;-D

Keine Regel, die beim Sex stört, keine Tampons mehr, selbst Schwimmen ist jederzeit spontan drin (gestern war ich wieder schwimmen, im Waldbad, herrlich) . Einfach Klasse.

Dann paßt auf euch auf :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* Hoffentlich geht es euch allen gut.

Bis später *:)

Z|aTuber-HMaus3x7


Hallo Mädels

schöne Grüße aus dem verregneten Ruhrpott.

Ich hoffe ihr habt die Woche bis jetzt gut verlebt und so wie es sich liest scheint es ja allen ganz gut zu gehen.

Das freut mich

Trotzdem lege ich noch ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* hier auf der Couch bereit, einsetzbar nach eigenem Belieben...

@ silberbraut

man du bist ja richtig fleissig ...65 km...... wow das würde ich auch nicht schaffen wenn es nicht bergauf-bergab ging...

@ schnufftuff

Ich schließe mich silberbraut an, man überschätzt sich oft. Schon dich lieber noch ein bisschen, deine Gesundheit wird es dir danken...

@ bilzzard

ich glaub ich hab alles verpasst, Geburtstag, Onkologische Untersuchung..... :-(

Ich hoffe es ist alles gut bei dir...

Der Geburtstag schon vorbei?

@ alle

ich hoffe euch geht es guuuuut.

B;lizz|ard


ZauberMaus,

da haben wir ja fast gleichzeitig geschrieben ;-D Meinem Teddy geht es sicher noch gut? *:)

Heute haben wir beide [[** 20-wöchiges!!!!]] :)_

Schnufftuff

Erhole dich weiterhin gut :)* :)* :)* Schön geruhsam bleiben :)*

Angel, Ruth

Ist alles ok bei euch? Der Arbeitsstreß hat euch wohl fest im Griff :)* :)* :)* Bei mir geht es mittlerweile, ich teile meine Arbeitszeit selbst ein, meist fang ich 7Uhr an, damit ich früh Feierabend hab.

[[** SCHÖNEN ABEND allen noch]]

s=iloberTbrjaut


Hallo Blizzard, Zaubermaus, ich seh euch!

*:)

Blizzard, :)_ Mensch das hört sich gut an, was deine FA gesagt hat. Ich drück dir die Daumen, dass es mit den größeren Untersuchungsabständen klappt :)* Die Ärztin sagt sowas sicher nicht aus dem Blauen heraus.

Das Wetter hat es mit deiner Tochter ja sehr gut gemeit. So wünscht sich wohl jeder seinen 18. Geburtstag.

Umzug: kann mich noch gut erinnern als wir vor 6 Jahren umgezogen sind. Man glaubt gar nicht, was sich im Laufe der Jahre alles ansammelt! Du wirst aber bitte nicht schwer heben!

Zaubermaus, du kannst gerne von dem Regen etwas abgeben – wir könnten noch einige Tropfen gebrauchen. Vorhin hat es nur mal kurz gepieselt – leider bei Weitem nicht genug.

B>lizz/ard


silberbraut

Ich kann dir auch gern Regen abgeben, hier fällt seit 2 Stunden ein sanfter warmer Landregen.

Beim Umzug halte ich mich natürlich bei schweren Kisten vornehm zurück 8-)

Fährst du am WE wieder Rad? Ich werd am Samstag wieder joggen gehen, komme zur Zeit leider nicht oft dazu.

Dann schlaf schön, jetzt fallen langsam meine Augen zu @:) *:) zzz zzz zzz

s#ilberbqreaut


Die ungerechte Verteilung des Regens muss ich doch wirklich mal anmahnen >:( Wo kann man sich da beschweren ???

Mal schauen wie es am WE aussieht mit Radeln. Männe muss Samstag bis Mittag arbeiten. Sonntag könnte vllt. was werden. Sohnemann wird wohl abwesend sein – also keine Verpflichtung, ihn zum Bhf. zu bringen – wenns Wetter mitspielt... hab vorhin was von Regen gehört am WE

Ich wünsche dir auch eine gute Nacht zzz und einen angenehmen Freitag!


Geht es euch anderen gut? :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

A>ngel0x2904


Hallo ihr Lieben Mädels,

drüben habe ich alles nachgelesen aber hier noch nicht ganz nur überflogen ganz schnell.

Ja der Arbeitsstress und anderer Stress hat mich voll im Griff, wobei ich versuche nach Feierabend wenn möglich keinen Stress mehr an mich ran zu lassen. Gestern war es mega stressig weil ich den ganzen Morgen telefonieren musste, Dinge erledigen als würde ich auf der Arbeit nicht schon genug telefonieren grmpf.

@ Silberbraut

mein Computer ist immer noch nicht in Ordnung gebracht worden so dass mein I-net immer noch nicht geht und ich nicht senden kann beim Radio. Im Moment weiss ich auch nicht ob ich dass noch will im Moment. Ist mir momentan alles zuviel aber erst muss sowieso erst mal alles laufen auf dem Computer.

Zum Punkto Frauenarzt auch meine Tochter meinte gestern es wird immer jemanden geben der mit dem Frauenarzt mit dem man zufrieden ist nicht zufrieden ist. Mein FA sagte im Januar noch dass er im April einen Ultraschall der Brust machen würde, hat er aber nicht getan sondern nur abgetastet. Wegen der Vorgeschichte meiner Mutter habe ich immer regelmässig die Mammografie gemacht bekommen. Ich habe nun auch in der Frauenarztpraxis angerufen und nachgefragt. Meine letzte Mammografie war im September 2009 und die nächste sollte im September 2011 dann sein. Ich habe mir schon einen Termin dafür geholt und ich muss nur dann noch die Überweisung abholen dafür. Ich bin nicht wild meine Brust quetschen zu lassen aber was sein muss sein.

Im übrigen meine Blase scheint wieder dicht zu sein. Denn heute Morgen dachte ich sie platzt mein Mann besetzte die Toilette und ich musste dringend hätte ich mir vor der OP den Bauch gehalten wäre es aus mir nur so rausgelaufen und nun nicht, bleibt also zu hoffen die undichte Stelle war nur wegen der Erkältung wo ich meinte zu haben.

Ansonsten geht es mir ausser den Zukunftssorgen gut. Unserem Enkel auch der nun schon über 5 Kilo wiegt. Und am Dienstag um 1 Uhr nachts ist bei der Tochter meiner Cousine die Fruchtblase geplatzt und die Zwillinge wurden auf die Welt geholt. Termin zum Kaiserschnitt war am 22 Juni eigentlich gewesen und wenn sie regulär gekommen wären so 12 Juli.

Aber sie sind wohl auf der erste hat über 2600 g gewogen fast 2700g und 51 cm und der zweite über 2700g und 51 cm sind noch für zwei bis vier Wochen im Wärmebettchen aber gesund und munter die beiden und der Mama geht es auch gut. Wenn ich dran denke unserer war nur 47cm dafür aber 3140g schwer. Nun hat er etwas über 56 oder 57cm und wiegt über 5 kg hat richtige Pauspacken und Speckärmchen bekommen.

Ach mal noch was zu ihrer Kollegin sie hatte einen Notkaiserschnitt und wäre beinahe drauf gegangen und hat auch viel mit ihrer Kleinen die nur 1450g wog mitgemacht. Heute ist sie aber pumperl gesund und hat nichts zurück behalten. Denke echt dass mein FA dass vielleicht auch geahnt hat und daher meinte dass sie keine Kinder kriegen kann oder sollte. Egal ich bin zufrieden viele andere wo ich kenne auch mit ihm.

glg Angel

AKngel*0n29x04


Nanü keiner da gewesen. Mal kurz hier reinschaue nach Feierabend. Nächste Woche sind wieder Übertunden angesagt wobei ich nur an den drei Frühschichten dazu bereit bin mall eine halbe Stunde länger zu machen, es wurde gefragt ob ich denn nicht doch eine Stunde hab ich noch eine eventuelle viertelstunde zu gegeben. Weil wenn man den kleinen Finger gibt will man immer gleich die ganze Hand und die gibt es nicht mehr von mir. Weil wenni ch dran denke mir passiert mal wieder was und ich komme ins Krankenhaus verliere ich garantiert meinen Job gerade wieder, dann aber fange ich garantiert nicht mehr dort an, dann reicht es. Ich hoffe dass ich verschont bleibe von irgendwelchen anstehenden OPs oder so es reicht mir und ich habe die Nase gestrichen voll. Bei Mc Fit habe ich mich abgemeldet weil wirklich jedes Mal wenn ich dort richtig fit war ich durch einen OP Termin aufhören musste und wenn ich gerade wieder mittendrín war kam die nächste OP. Dabei willi ich unbedingt was machen sportlich weil ich mich auch super immer gefühlt habe ist erst mal der innere schweinehund überwunden und man macht es regelsmässig es geht einem wirklich gut. Ich muss schauen dass ich vielleicht jemand finde der mein Fahrrad flott machen kann ist hoffentlich günstiger als ein neues. Weil reifen schläuche müssen neu und es muss auch alles mal nachgeschaut werden. Aber im Moment weiss ich nicht wie ich die Miete zahlen soll nächsten Monat wenn nicht ein Wunder passiert. Naja ich bin dermassen von ruhig geworden dass man schon angst bekommen könnte. Heute Mittag allerdings hatte iich mal wieder einen ausbruch dass mich alles ank..... mal so mal so.

so ich wünsch euch ein wunderschönes Wochenende

glg Angel

sOilbermbrauxt


Angel, schön dass deine Blase wieder ordentlich mitspielt. Bleib mit dem BB-Training ein bissel dran – man kann auch mal einen Tag auslassen.

Oh, deine Verwandte hat ja 2 richtige Wonneproppen bekommen, wenn man bedenkt, dass sie 4 Wochen zu früh dran sind. Alle Achtung. Gar nicht auszudenken, wenn sie die beiden voll ausgetragen hätte.

A{ngel0^2x904


das stimmt sie hatte ja schon schwer zu tragen sie ist die Tochter meiner cousine die mein erstes Baby war dass ich gewickelt habe und dass mir gleich beim ersten Mal wickeln im Leben ein Riesengeschenk in der Windel präsentiert hat zwinker.

Mit dem BB Training bleibe ich dran auf jeden Fall dran.

Im übrigen heissen die beiden Kleinen Marco und Georgio und der grosse Bruder der wird im August glaube ich fünf oder sechs der heisst Julio.

Der hat während der Schwangerschaft immer drauf bestanden wenn er was bekam dass es dann dreifach gekauft wurde auch für seine Brüder ist doch süss.

Ich habe im übrigen gestern geskypt mit Cam und der Kleine Enkel hat ganz verwundert geschaut nach mir und einem Winnie Puh den ich in der Hand hatte und hörte mir zu obwohl er eigentlich Hunger hatte. Als dann dass I - net ausfiel und ich anrief weil ich dann ja auch nicht mehr über skype reden konnte war er am heulen da ist ihm mal eingefallen dass er ja eigentlich Hunger hat der kleine Schatz ich bin gespannt auf den kleinen Brocken.

glg Angel

sBilbe>rbraxut


Hey, ist das schön, dass der große Bruder nicht eifersüchtig reagiert auf die Krümel. Da ist er eine schöne Ausnahme. hoffentlich bleibt das so.

Mit den kleinen Mäusen schäkern ist herrlich – hab ich vorgestern mit der Tochter meiner Nichte auch gemacht. Die ist ja inzwischen fast 6 Monate alt und wird langsam aktiv. Schade, dass sie nicht mehr lange hier ist. Ich werde sie dann wohl erst wiedersehen, wenn sie laufen kann.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH