» »

Hysterektomie – und das Leben geht weiter

s8ilbe(rbraLuxt


Jetzt bin ich schon monatelang hier unterwges und mir fällt das erst jetzt auf – Marke Blitzmerker :=o |-o

_sN ixex_


Die Anschaffung eines Wasserbettes haben wir mal überlegt als ein Orthopäde es empfahl wegen meiner HWS.

Aber nach etwas probeliegen war schnell klar, dass ich es gar nicht allein schaffe aufzustehn :(v

Es gibt ja ständig nach :-(

Wenn ich bei meiner Freundin bin kann ich auch nicht bei Ihr im Wasserbett schlafen – die unbequeme Gästeliege ist mir da noch angenehmer :)z

B%liz,zaqrxd


Ich lag auch mal auf einem Wasserbett, nicht was ihr jetzt denkt – und war enttäuscht. Nicht sonderlich bequem, und das Gluckern hat genervt.

sXilwb%erbxraut


Nixe, das mit dem Aufstehen ist mir auch mal missglückt beim Probeliegen >:( Und so ein Seebeben muss ich wirklich nicht haben :|N Ich bleib bei meiner ollen Matratze. Da weiß ich wenigstens, worauf ich schimpfen kann.

_^Nixex_


liegen wir nun richtig ?

Oder der Rest der Welt der auf Wasserbetten schwört?? ":/

sVilb}erbraxut


Nixe, ich glaub, das ist so individuell wie wir selber. Die einen brauchen es schwabbelig, die anderen mögen die guten alten Hausstaubmilben in der Matratze – tun wir doch was für den Tierschutz :-X ;-D

BVli[zz:ard


Wasserbetten sind überraschenderweise keine Erfindung der Neuzeit. Schon vor 3000 Jahren hatten die Perser mit Pech verklebte, wassergefüllte Ziegenhäute als Nachtlager. Seit dem neunzehnten Jahrhundert werden Wassersäcke in der Krankenpflege benutzt. Der Arzt William Hooper entwickelte 1851 eine "Invalidenmatratze" für bettlägerige Patienten.

[[http://www.schlafen-aktuell.de/glossar/wasserbetten/wasserbett.oekotest.htm]]

_HNixex_


ich mag gar nicht an die Milben denken, so alt ist meine Matratze nicht, und ich wasch den Bezug 2 mal im Jahr

die Matratzenauflage wechsel ich jedesmal beim Betten beziehen :)z

B]lizzMarxd


Oh Mann, ich hab grad meinen Fuß verletzt – bin barfuss aus dem Bett gestiegen und dabei auf meine Hausschuhe getreten, deren eine spitze Schnalle senkrecht hochstand – aua- jetzt blute ich an der Fußsohle {:(

Und keiner ist hier, um mich zu trösten :°( :°( :°(

s4ilber9brauxt


Nixe, ich denk auch nicht gerne an die Milben, aber sie sind nun mal da. Als bei meinem Sohn die entsprechende Allergie diagnostiziert wurde sagte, der Hautarzt: "Zur Abhilfe könnten sie Kissen, Decke und Matratze für ein paar Stunden ins Gefrirfach stecken. Nach drei Tagen sind die wieder da!"

Also denk nicht drüber nach! Solange du nicht allergisch bist, lebt ihr friedlich nebeneinander her.

Blizzard, der Mensch in dem Artikel lässt seine Hunde im Bett schlafen. Wenn ich sowas lese, wird mir schlecht {:( Ein Haustier gehört nach meinem Empfinden auf keinen Fall ins Bett :|N egal, ob normale Matratze oder Wasserbett.

s'ilbPerbraxut


Blizzard, :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ wo ist hier der Smiley mit dem Blaulicht? Mensch, mach bloß keinen Quatsch! Ich hoffe, du hast wenigstens eine Kompresse und eine Binde in Reichweite :[]

Sag mal, liegst du im Bett mit deinem Computer?

_ONixxe_


ich puuuuuuuuuuuuuuuuste mal Richtung Blizzards Füßchen

puuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuust.....

Ich hab auch den Lappi immer im Bett Silberchen :=o

BdlizUzaxrd


Tiere im Bett find ich widerlich, bin da sehr pingelig {:( Meine Tochter sieht das leider anders, ständig huckt ihr Kaninchen bei ihr im Bett und findet das auch noch toll. :-X

Soooo stark ist die Blutung zum Glück nicht...hab ein Taschentuch drauf getan und den Fuß hochgelagert. Ich hab im Schlafzimmer das Fenster über dem Bett zugemacht. Bin ja ziemlich klein :=o und kletter deshalb meist rauf aufs Bett, um besser ans Fenster zu kommen. Und dann so aus dem Stand nach unten auf den Schuh :[]

Danke für die :°_ :°_ :°_ @:)

B<lizezard


Och, schön kühl, danke Nixe :)_

Ich lümmel mit Lappi auf dem Sofa ;-D

_sNi@xxe_


ich hab einen neuen tollen schicken Bettisch bekommen und da ist das sehr bequem......

Haart das Karnickel?? *grusel*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH