» »

Hysterektomie – und das Leben geht weiter

_CNixex_


das wollt ich mal am hexle sehen :)z

*schmunzel*

skilbeKrbrauxt


Blizzard, Details? ... soooo öffentlich... da müssten wir jetzt ins Sexualitätsforum gehen ;-D ]:D

sRellLi60


Wenn wir lieb betteln :)= , bekommen wir viell. mal eins. :)z

mAusiDkbox


Eurythmie**

Kannst du sowas, [[http://** Musikbox]]?

ne will ich gar nicht können, meinen namen tanzen

In meiner Ausbildung mussten wir auch des öfteren zu Dingen tanzen oder etwas damit ausdrücken, es war manchmal klasse und manchmal hab ich mich gefragt was mach ich da gerade?

Eins fand ich total interessant aber auch extrem anstrengend BUTHO

_pNiCxe_


herrjee.........

zum Glück hab ich keine Beine und muss nie Tanzen müssen ;-D

s(ilb%erbrxaut


Selli, meinst du mich?

Wenn wir lieb betteln , bekommen wir viell. mal eins.

BhlizDzxard


Butoh (jap. 舞踏, butō), eigentlich: Ankoku Butō (暗黒舞踏, dt. "Tanz der Finsternis"), ist ein Tanztheater ohne feste Form, das nach dem Zweiten Weltkrieg in Japan entstand. Es wurde von Tatsumi Hijikata und Ōno Kazuo ins Leben gerufen.

Butoh ist ein Tanztheater von meditativer Zartheit bis zur exzessiven Groteske

:-o

Biliz<zarxd


selli meint wohl ein Hexenfoto

_wNixeH_


meditative Zartheit

.....das klingt irgendwie spannend :)^

snilbe8rbraLut


Guckt euch mal die Bilder zu Butho an. Das stellt ja glett die Mumien in den Schatten... :-o

_-Nixxe_


da stell ich mir Buthotanzendenixenmumien vor :-p

s*ellix60


selli meint wohl ein Hexenfoto

:)z :)^ :)=

BNlizz]ard


Buthotanzendenixenmumien

Klingt wie eine hochgiftige Chemikalie ;-D

sZellti60


Guckt euch mal die Bilder zu Butho an. Das stellt ja glett die Mumien in den Schatten... silberbraut

da stell ich mir Buthotanzendenixenmumien vor Nixe

:)z ;-D

s'ilbeQrbrauxt


Wer war das von euch, die Horrorgeschichten so liebte. Ich glaub, ich bin heute unter die tanzenden Vampire geraten. Vielleicht sollte ich den :)- in Sicherheit bringen... oder ist dieses

Buthotanzendenixenmumien

eine neue Droge?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH