» »

Hysterektomie – und das Leben geht weiter

mGusi1kbox


Also ganz so fürchterlich haben wir nicht ausgesehen, wir waren ganz schwarz angezogen und im Gesicht weiß angemalt.

Wir haben uns in Slowmotion bewegt und kamen zu Beginn der Vorstellung von überall herein in den Zuschauerraum, Fenster, Ecken usw. manche krochen am Boden entlang.

Es ist so anstrengend weil man ale Muskeln ( ALLE MUSKELN nicht nur Körper auch Gesicht...) anspannen muss uns alles in extremer Slowmotion macht.Ich bzw. wir alle hatten Muskelkater an Stellen von denenwir gar nicht wußten das dort Muskeln sind ;-D

Ein sehr starkes Ausdrucktheater

skelSliw60


Wenn ich wieder so blöde Träume habe wie heute Morgen, dann weiß ich wenigstens wovon. :-X

_DNixxe_


Butho tanzende Nixen – Mumien

meine ich :-x

m1usi|kboxx


Buthotanzendenixenmumien

da wird mir ja ganz %:| vom lesen ;-D

_}Nixxe_


]:D

sXilbKerb9rxaut


Nixchen,

Butho tanzende Nixen – Mumien

meine ich

Hab ich doch verstanden, aber Blizzard sprach von einer "hochgiftigen Chemikalie" – klingt hintereinandergesprochen wirklich so.

_&NixLe_


wenns Hexle nicht hier ist, muss ich eben Kauderwelsch schreiben ;-)

B0lizzxard


manche krochen am Boden entlang.

Das klingt voll surreal, sowas jagt mir Gänsehaut über den Rücken. Hmm...Kriechende Menschen machen mir Angst..echt jetzt.

s<ellix60


musikbox

Als ich die Tänze gesehen hatte, war mir schon klar, dass das super anstrengend ist. Gerade das Langsame. Da gehören jede Menge Muskeln und Körperbeherrschung dazu. :)=

Und wenn ihr da aus allen Richtungen gekommen seid und auch welche kriechenderweise, stelle ich mir das beklemmend und gruselig vor für die Zuschauer (weiß nicht, ob ich das jetzt richtig beschrieben habe).

_WNixxe_


manche krochen am Boden entlang

das verlangt ja nach Erschwernisszuschlägen !!

Gefahrenzulage!

Bqliz0zarxd


Musikbox, nicht falsch verstehen :)_ Ich finds toll, dass du so außergewöhnliche Sachen machst. Aber ich würd das wohl lieber nicht anschauen |-o

mZusik2box


Da fällt mir ein es gibt einen

sehr schönen deutschen Film mit Hannelore Elsner und Elmar Wepper "Kirschblüten Hanami" beiden spielen ein Ehepaar und sie liebt die Buthotänze und möchte unbedingt einmal nach Japan.

Es wird dann sehr traurig, ich verrate aber jetzt nicht warum.

_0Nixxe_


ich mag die Elsner nicht :|N

aber die spielt ja nicht zu lange mit :|N

sDezllis6x0


"Kirschblüten Hanami"

Ich dachte eigentlich, den hätte ich gesehen – aber daran kann ich mich jetzt nicht erinnern – also wollte ich ihn mir wahrscheinlich nur ansehen.

BQlizzaxrd


Ja den Film kenn ich, hat der nicht Preise gewonnen? Sie ist doch schwerkrank, oder...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH