» »

Hysterektomie – und das Leben geht weiter

_VNixxe_


zeit hab ich ja........... ":/

und zum Glück hab ich diese Rasselbande hier !!

x:) x:) x:) x:) x:) :)_

_aBli^zzxa_


So, an die Rasselbande, ich geh jetzt zzz zzz zzz zzz zzz zzz

Machts gut, Mädels *:) *:) *:)

SMunn{y5x5


Gute Nacht zusammen, schlaft gut!! zzz zzz zzz zzz *:)

s\ellix60


Blizza

hab das mit deiner Tochter gelesen. Macht sie Praktikum oder Ausbildung?

Meine Tochter hatte sich für die Pathologie begeistert, hatte da auch mal Praktikum gemacht und fand das sehr interessant, durfte auch mal bei einer Autopsie zusehen. Das ist ja in echt doch nochmal was Anderes als z.B. bei CSI, da auch noch die Gerüche dazukommen.

Für Medizinstudium war dann ihr Abi nicht gut genug bzw. hätte sie länger warten müssen. Dann machte sie ein Praktikum auf einer Zwischen-Intensiv, um zu sehen, ob sie auch den Stress als Krankenschwester meistern würde. Und entschied sich für eine solche Ausbildung. Inzwischen arbeitet sie schon ein paar Jahre in diesem Beruf. Momentan ist sie u.a. für Palliativ-Patienten zuständig – da muss sie sich öfter mal von Patienten "verabschieden". Die erste solche Erfahrung hatte sie aber in der Ausbildung auf einer Inneren – das hatte sie doch ziemlich mitgenommen, da sie über mehrere Tage Betreuung auch eine gewisse Beziehung zu dieser "lieben Omi" (so nannte sie sie) aufgebaut hatte.

_VBlSi#z$zax_


Hallo selli

Das ist ja interessant, dass unsere Töchter einen ähnlichen Weg gehen/gingen. Mein Tochter hat ja grad ihr Abi gebaut, macht jetzt ein FSJ in der Uni-Klinik und will anschließend Medizin studieren. Das FSJ macht sie in erster Linie, um mal auszutesten, ob es ihr wirklich liegt, dauerhaft mit kranken Menschen umzugehen..und weil sie für das Medizinstudium ein Praktikum in einer Klinik benötigt, das gleich damit abgegolten werden kann.

Die erste solche Erfahrung hatte sie aber in der Ausbildung auf einer Inneren – das hatte sie doch ziemlich mitgenommen, da sie über mehrere Tage Betreuung auch eine gewisse Beziehung zu dieser "lieben Omi" (so nannte sie sie) aufgebaut hatte.

Ja das versteh ich gut. Wenn meine Tochter näheren Kontakt zu Patienten aufbaut, ist das sicher auch anders vom Empfinden her. Auf der Station, wo sie gestern eingeteilt wurde, liegen auch hauptsächlich alte schwerkranke Menschen. Das Sterbezimmer wurde ihr auch gezeigt, da lag auch grad eine Verstorbene, zugedeckt.

Hmm Pallitativmedizin ist schon ein schwerer Brocken, das finde ich beachtlich, dass deine Tochter dort arbeitet. Ich glaub, sowas könnte ich gar nicht..

_@BlSizzax_


silberbraut, ich schick dir mal einen lieben Feierabendgruß *:) :)* @:)

_&Blizxza_


Und natürlich auch Grüße an alle Mädels hier, auch genannt RASSELBANDE 8-)

_ZNixxe_


huhu ihrs

*:) *:)

Selli

bei der einzigen Autopsie in miner Ausbildung hatten sich alle Mitschülerinnen mit dem Ost-Duft "Schwarzer Samt" eingedieselt vor lauter Angst vor Gerüchen.

Vielleicht kennst du den Duft? Es ist ein sehr schwerer Duft gewesen.

Jedenfalls wurde mir im Anschluss immer recht mulmig wenn ich den Duft dann irgendwo gerochen habe %:| :=o (man roch es oft, es gab ja nicht viel anderes )

Den Anderen ging es aber ebenso :)z

Ich erinnere mich besonders an das Entnehmen der Augen (man wollte die Honhaut präparieren).

Als der Augenmuskel auf der einen Seite mit einem Scalpell durchtrennt wurde, schnaltzte der Augapfel in die andere Richtung weil ja der Zug nachliess. Das sah so aus als ob der Verstorbene plötzlich von selbst in die Ecke guggt....... %:| %:| %:| %:|

Oh Grusel.....

srilbeurbrXauxt


Hallo Mädels *:)

es ist WE und das soll auch noch wettertechnisch richtig schön werden 8-)

Selli, ich zieh den Hut vor deiner Tochter. Dazu muss man wohl geboren sein. Ich weiß nicht, ob ich das könnte – wohl eher nicht.

Blizza, ich grüß in bester Feierabendstimmung zurück *:)

Und danke für die Sternchen. Wenn du so weitermachst, krieg ich meine Tasche nicht mehr zu oder ich muss die Unterlagen, die ich brauche auspacken ;-D

Nixe, ich hoffe auch, dass die Therapie Erfolge zeigt :)* :)* :)* :)* :)* :)*

_mNixHe_


huhu silberchen

*:)

Blizzi warum biste heute so stille?? ":/

x:) x:) x:)

_`Bliz.zah_


Nixle, ich hab heut schon gaaaanz viel geschrieben, in andren Fäden. Thema Hornissen, Thema Filme, Thema Pap usw o:) o:) o:) Nebenbei versuch ich, mein Postfach auszuräumen, denn das Große Hexle kriegt auch noch eine Antwort von mir. Ich brauch mehr Platz im Postfach {:( {:( {:( ;-D

_SNi&x8e_


Thema Pap

nu hab ich pipi inne augn.........

*ankuschl* :°_

s@ellix60


Huhu Mädels *:)

Ich hab da auch den Hut vor ihr gezogen – mein Fall ist ja sowas auch nicht. :|N

Nixe – so detailliert hatte sie allerdings nicht davon erzählt ... :=o Dort haben sie gegen die Gerüche gequalmt. {:(

Kennt jemand von euch den Mark Benecke, auch "Madendoktor" genannt? [[http://de.wikipedia.org/wiki/Mark_Benecke]]

Für dessen Arbeit hat sie so geschwärmt, sich ein Buch gekauft und "verschlungen". Dann kam er mal auf Lesung zu uns in die Stadt – da kam sie mit einer Ausbildungs-Mitschülerin extra her und hat sich sogar dieses Buch von ihm signieren lassen. Er referierte über Mord-Aufklärung mithilfe von Maden – währenddessen wir unser Essen verspeisten. :-q Aber der hat das so sympatisch, locker und gut verständlich rübergebracht ...

Im Übrigen ist das in ihrem KH keine reine Palli, sondern ansonsten andere Patienten – für die Palli sind sie mit zuständig – momentan ist aber grad mal wieder einiges im Umbruch. Ich hoffe nur, dass sie ihren Job behalten kann.

Eine frühere Schulkameradin, die inzwischen fertig Medizin studiert hat, wollte sie bei Treffen immer mal wieder zum Studium animieren. Aber dabei hat sie den Schwestern-Beruf ziemlich runtergezogen – da hat sie ihr aber Paroli gegeben! >:( Sie hatte auch immer mal noch geliebäugelt damit – aber inzwischen ist sie auch einen gewissen Lebensstandard gewöhnt, den sie nicht mehr missen möchte.


Ich wünsche der "Rasselbande" ein schönes Sommer-Wochenende. @:)

_oNixSe_


du schreibst in einer Zahlenkette?

":/

Da wirste ja nie fertich! :|N

_HNixex_


Selli

ja den Typen hab ich schon oft gesehen im TV, kommt voll cool rüber :=o ;-)

Dir auch ein schickes Woende *:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH