» »

Hysterektomie – und das Leben geht weiter

suilber'brau!t


Melanie, die Wundschutzcreme deines Sohnes ist nicht so gut für den Intimbereich, weil sie zusätzlich die Scheidenflora stören kann. Viele Frauen schwören da auf Olivenöl. Hab aber damit selber auch keine Erfahrungen.

Schade, dass dein Mann kein Verständnis für deine Situation hat :°_ ggf. nimm ihn doch mal mit zum FA! Vllt. ändert sich dann seine Einstellung und bemerkt, dass auch du unter den Einschränkungen leidest.

Es wäre schön, wenn du berichtest, wie es weiter geht bei dir :)z

MTelahnie17q0675


Olivenöl hab ich auch schon genommen, aber durch Binde & Co wirds ja sofort aufgesaugt %-|

Außerdem patsch ich mir die ja net rundrum drauf, sondern nur auf die schmerzenden Stellen, damit ich mir bei Toilettegehen net selbst das Fell über die Ohren ziehe ;-D

Bis jetz war es auch kein Problem, dafür sorgt schon mein Joghurt-Verzehr ;-)

Wenn mein Garten größer wäre, würd ich mir ne Kuh zulegen... :-q

Aber danke für den Tipp, ich werds mal testen, bei Sohni ist Öl das einzige was echt schnell hilft bei extremen wundsein.

_,Bli$zzax_


Melanie, als ich deinen Text las, fiel mir auch spontan ein, dass da mal eine Ausschabung zur Abklärung gemacht werden sollte. Dein Zyklus scheint ja völlig aus dem Rhythmus zu sein...

Wurde dein HB-Wert mal bestimmt? Wenn deine häufigen Blutungen zu ernstem Eisenmangel führen, müssen die Ärzte doch endlich mal __sinnvoll__ aktiv werden...ohne triftigen Grund wird sicher keine Hysterektomie durchgeführt. Vielleicht würde dir auch eine Verödung der Gebärmutterschleimhaut helfen, so dass kein großer Eingriff nötig wäre. Ich hab auch erst neulich was dazu gelesen:

[[http://www.unifrauenklinik-kiel.de/goldnetz]]

Hattet ihr danach noch ZB?

Nein, das gibt es nicht bei vaginaler HE (also bei Entfernung der GM mit GM-Hals). Ich hatte seit meiner OP im Januar keine einzige Blutung mehr, nichtmal einen Hauch davon, und das ist echt toll :)^ :)^ :)^ Ich bin sehr zufrieden. Mein Zyklus ist ansonsten unverändert.

LG

s-ilb2erb%rauxt


Mal was anderes Mädels,

mir geht es {:( Mich hat eine dicke Erkältung gepackt. Kein Ahnung, wie ich den morgigen Tag überstehen soll.

Blizza, warst wohl wieder mit dem Radl underwegs? Ich hab mich auch ein Stück getraut, bin dann aber zurück gefahren, weil die Energie auf Low ist. Männe hat dann eine riesige Runde gedreht und sich verfahren ;-D

_TBlitzzax_


silberbraut, ich bin auch erkältet, aber sicher nicht so stark wie du...geh doch morgen zum Arzt, nachdem du mit deiner Chefin gesprochen hast :°_ :°_ :°_

Wo ist denn dein Mann Rad gefahren? Im tiefen, finsteren Wald? ;-D

Übrigens hab ich gestern meinen Histologie-Befund nochmal gründlich gelesen – da stand neben dem Karzinom noch dies hier:

Endometriosis uteri interna

Uterus myomatusus

Ich hab das mal gegoogelt – ich hatte also Endometriose IN der Gebärmutter :-/ ? Ich dachte bisher, es heißt Endometriose, weil sich Schleimhaut außerhalb der GM angesiedelt hat :-/ Meine Regel war ja auch immer ziemlich heftig und teils schmerzhaft, erst recht nach den Konis, aber mit diesem Befund hatte ich nun nicht gerechnet..

silberbraut, hier noch ein paar Gute-Besserungs- :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

sfiklbwer&brDaut


Blizza,

Endometriosis uteri interna

Uterus myomatusus

:°_ Mensch, da haben auch wir beide etwas gemeinsam. Beides fand sich auch in meiner GM. Die Endo könnte die Ursache für deine schmerzhafte Regel gewesen sein. Sei froh, dass sich keine Schleimhaut außerhalb der GM angesiedelt hatte. In solchen Fällen ist leider nicht gesichert, dass die periodischen Probleme vorbei sind, wenn nicht alle Herde entfernt werden können.

Die Myome waren bei dir sicher noch sehr klein, sonst wären sie ja beim Ultraschall sichtbar gewesen.

Vielen Dank für deine Umarmungen und die Sternchen. Die kann ich gut gebrauchen – hab das Gefühl, meine Zähne werden aus dem Kiefer gedrückt. Das geht mir bei Erkältung immer so.

Das Gespräch mit meiner Chefin werde ich auf jeden Fall führen – wenn es doch bloß schon vorbei wäre :-(

Männe war tatsächlich mit dem Rad plötzlich im Wald ob er dunkel war, hat er nicht gesagt. Die Straße war nämlich plötzlich zu Ende ":/ ???

Auch für dich ganz viele Anti-Erkältungssternchen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* Damit du das schöne Wetter auch weiterhin genießen kannst.

_eBlizxza_


Die Straße war nämlich plötzlich zu Ende

:-o ;-D

Ich hoffe, dass dein Mann da postwendend umgedreht ist ;-D

Das mit deinen Zähnen klingt ja echt nicht gut :|N :°_ manchmal hab ich auch solchen Druck im Kiefer.

Ja von einem Leio-Myom war im OP-Bericht bei mir noch die Rede, das war nur knapp über 1cm groß. Sagt man deshalb gleich Uterus Myomatutus? Oder es waren noch mehrere kleine dabei, wie du schon sagtest, die man nicht extra miterfasst hat...

Wußtest du schon vor deiner OP, dass du Endometriose hattest? :)_

s~ilb*erburanut


Ich hoffe, dass dein Mann da postwendend umgedreht ist

Nein, er ist nicht umgedreht, weil er wusste, dass er in genau diese Richtung fahren muss, um wieder nach Hause zu kommen. Deshalb hat er dann den Weg durch den Wald genommen. Er kann nur irgendwo den falschen Abzweig erwischt haben. Ich weiß ganz genau, dass es eine Verbindungsstraße zwischen den beiden Orten gibt, die er genannt hat die wird ja wohl kaum jemand in der Zwischenzeit beseitigt haben.

Ich glaub, man spricht wirklich bereit ab einem Myom vom Uterus myomatosus, weil man davon ausgeht: Da wo eins ist, sind Ansätze zu weiteren. Ich hatte auch nur ein sichtbares Myom, aber die selbe Diagnose.

Von meiner Endo wusste ich vor der HE auch nichts. Die kam erst mit dem histologischen Befund ans Licht. Als ich es gelesen hatte, dachte ich noch: Bloß gut, dass sie nur in der GM saß.

Das mit deinen Zähnen klingt ja echt nicht gut

Meine größte Angst ist, dass daraus mal eine Kiefernhöhlenentzündung werden könnte, wenn sich das Zeug nicht schnell genug löst.

sKilberb`rauxt


Ich begeb mich jetzt in die Heia. Vielleicht geht es mir morgen schon wieder besser.

Habt einen guten Start in die Woche! Und schlaft alle schön zzz

_iBlizazxa_


Gute Nacht und Gute Besserung :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* Hoffentlich kannst du schlafen :)_

shilbe(rbrxaut


Hallo die Damen *:)

Ich stell euch mal einen Feierabend :)D :)D :)D :)D :)D hin.

Blizza, deine Sternchen scheinen ein wenig geholfen zu haben. **Daaaaanke @:) :)_ Es geht mir schon besser als gestern. Der Druck auf meine Zähne ist fast verschwunden.

Auf Arbeit war ich heute nicht die Einzige, die verschnupft durch die Gegend gerannt ist. Aber jeder Betroffene war geizig und hat seine Bazillen für sich behalten finde es sowieso nicht so toll, jedem Kollegen, die Hand geben zu müssen. Ich bin zwar nicht überzogen hygienefanatisch, aber besonders in den Erkältungszeiten sollte man sich das sparen.

_uBli"zzxa_


Hallo Mädels, @:)

Hattet ihr einen schönen Tag? Danke für den :)D :)D :)D , silberbraut.

Angel, hast du heut mit der "Ollen" gesprochen? Wie war es?

A ngelM0290x4


Huhuu an alle Mädels,

@ Blizza

mir ging es heute den ganzen Tag nicht gut. Nur der Gedanke morgen wieder zur Arbeit zu müssen hat mir Magenschmerzen und Zittern bereitet. Heute Morgen hat mich mein Mann aufgemuntert dass ich sie gleich anrufe dass ich es hinter mir habe. Habe ich dann auch getan aber sie hat nicht abgehoben. Kurze Zeit später nochmal probiert mit der Bitte um Rückruf. Dann habe ich eine Sms geschrieben dass ich nur wissen wollte wohin morgen. Und gerade heute Mittag als ich wieder anrufen wollte und mir allen Mut zusammen genommen habe. Kam die Sms dass ich Morgen zu unserer Firma soll. Dann habe ich meinen Hauptrechner wo meine ganzen Emails auflaufen angemacht und es war eine Email meiner Chefin von Freitag sie hätte mich zwei Tage versucht telefonisch zu erreichen und ich solle doch so gut sein mich telefonsich zu melden wenn es mir besser ginge. Hat mich gerade wieder durcheinander gebracht. Hab echt Bammel morgen zur Arbeit zu gehen. Habe mir eigentlich auch mal geschworen wenn ich Angst habe arbeiten zu gehen wird es Zeit auf zu hören. Sollten sie mir morgen kommen dass ich wieder durcheinander gerate, ziehe ich echt in Erwägung mich bis zum 9 November krank schreiben zu lassen. Gut meinen Job bin ich dann los.

Ich habe aber gestern nach Stellen geschaut und mein Männe hat heute eine gefunden auf die ich mich auch gleich per Email beworben habe.

Heute hatte ich auch Angst dass die Olle wenn ich sie denn dran gehabt hätte sagt ich solle heute in der Firma vorbei kommen, da hätte ich aber Nein gesagt.

Sodele möchte baden gehen, aber mein Männe nimmt mein Badewasser er kam gerade heim und ich mach mir Neues weil muss noch meine Haare waschen.

Ach Mädels die Woche mit Enkel tat so gut, wenn ich nicht jede Nacht wach geworden wäre und an die Scheiss Firma hätte denken müssen. Und ich gestern als ich mit meinem Schatzi beschäftigt war an die Arbeit gedacht habe. Also es geht echt zu weit.

So schau nachher nochmal rein vielleicht ihr Lieben Mädels hier

glg Angel

A@ngezl0x2904


Sag ja immer Alzheimer lässt grüssen. Muss auch mal was positives loswerden. Meine Scheide fühlt sich vollkommen gesund an. Gestern habe ich Gleitgel benutzt. Kurz Schmerzen gehabt aber die waren auch wieder weg danach. Aber ich fühle mich zumindest gut und ich habe auch keinerlei Ausfluss mehr und dass ist doch was.

Hab mir wohl in der doofen Firma dort einen Pilz gefangen gehabt. Und dann eben die Probs mit der Trockenheit. Aber wenn ich wieder flüssig bin einigermassen dann werde ich mir die Döderleins holen und mir eine Kur verpassen.

Ihr Lieben denkt bitte morgen an mich. Vielleicht überstehe ich den Tag dann auch halbwegs gut und es wird nicht so schlimm.

Naja ich muss dadurch.

sDilb,erbraxut


Angel, :°_ ich weiß sehr gut, wie du dich gerade fühlst. Bin in einer ähnlichen Situation, die aber nichts mit meiner Chefin zu tun hat. Wenn du das Gefühl hast, dass du die Situation nicht mehr kontrollieren kannst, zieh die Reißleine!

Auch wenn der Job dabei flöten geht. Deine seelische Gesundheit sollte dir wichtiger sein!

Schön, dass deine Scheide wieder in Ordnung ist! Wenigstens ein Problem weniger :)=

Blizza, mein Tag war erstaunlich angenehm.

Wie war deiner? Hast in der Natur wieder nachgeschaut, ob an den Bäumen ein paar Blätter mehr die Farbe gewechselt haben?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH