» »

Hysterektomie – und das Leben geht weiter

Akng'el029x04


Huhu Silberbraut,

dass habe ich auch vor die Reissleine zu ziehen. Ich bin gespannt wie der morgige Tag sein wird. Ich lasse mir aber garantiert nicht ankreiden dass ich mein Handy absichtlicht ausgeschaltet habe. Ganz ehlrich mal zu dir habe ich aber weil ich es mich jedes Mal aus der Bahn geworfen hat wenn ein Anruf von der Chefin kam. Dienstag hatte ich ihn nicht gehört weil ich mal Schlaf nachtgeholt habe. Und Mittwochs war mein Handy aus. Auch lasse ich mir nicht vorschreiben meinen Computer täglich an zu machen um zu prüfen ob vielleicht meine Chefin geschrieben hat. Mein Mann hat heute Mittag bevor er ging gesagt ich solle mal runter kommen und wenn sie sich nicht meldet morgen einfach in die Firma gehen unsere. Ich habe auch Angst vor der rechten Hand der Chefin die vollkommen hinter ihr steht. Weil wie kann ich nur Krankenschein machen.

Ich hoffe dass es dir auch bald besser geht. Weil du schreibst ja auch dass du dich in einer ähnlichen Situation befindest.

Ich bin gerade aus der Badewanne entstiegen. Mein Mann sitzte im Büro und ist am chatten. Ich hoffe dass ich im November den Urlaub nicht gestrichen bekomme weil sie mir vielleihct eins auswischen will. Aber um mir den Urlaub streichen zu können muss sie mir erstmal den Vertrag verlängern. Kann sie ja machen aber ich suche nun wirklich nach einem anderen Job den Anfang habe ich heute ja bereits getan. Aber ich lasse mich nicht kaputt machen. Lieber hole ich mir bei meinem HA einen Termin und lasse mich die nächsten Wochen krankschreiben. Hoffe ich bekomme meinen Lohn dann noch gezahlt und die Bsescheinigung fürs Arbeistamt ausgestellt die ich dann brauche. Wenn nicht ich hab seit ein paar Monaten eine Rechtsschutzversicherrung die ich dann nutzen werde. Ausserdem bekämen wir eh alles bezahlt.

Ich habe im Hals einseitiges Halsweh leichtes hoffe es bahnt sich nichts an. Obwohl wenn ich keine Stimme habe und meine Chefin dann spreche und kriege keinen Ton raus und sie verlangt trorzdem zu telefonieren dann weiss ich es auch nicht mehr.

s'ilDberbrxaut


Angel, deinen Lohn kannst du notfalls einklagen. Ist zwar eine nervige Rennerei, aber das ist es dann wert. Die Bescheinigung fürs Arbeitsamt muss dir deine Chefin ausstellen. Da kann sie sich nicht weigern :|N

Vielen Dank für deine guten Wünsche. Meine nervlich angespannte Situation ändert sich definitiv am Freitag nach Feierabend. Alles. was danach kommt, steht auf einem anderen Blatt.

AzngDel(029x04


Huhuu Mädels wisst ihr was mir gerade eingefallen ist. Heute vor sechs Monaten war mein OP.

Und ich habe den Schritt bis jetzt nicht bereut und werde es auch nie und nimmer bereuen.

Wie schön schon seit sechs Monaten nicht mehr die Periode Unterleibsschmerzen, Kreuzschmerzen

und ectreme Stimmungsschwankungen zu bekommen. Auch die Brust die erst mehr weh tat tut nicht

mehr weh. Und meine Blasenprobs bis auf Kleinigkeiten wenn Frau mal wieder die BB vernachlässigt

habe ich keine.

Sodele nun bin ich wech. Männe hat schon nach dem Nachtessen gefragt

Alngel0Y2904


Ach so und dass mit der Scheidentrockenheit werde ich doch wohl auch noch in den Griff bekommen oder etwas nicht. Grins.

s}ilberbr=aut


** Angel, herzlichen Glückwunsch @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) zum 6-monatigen!

Mensch, wie doch die Zeit vergeht. War das nicht erst vor ein paar Wochen?

s4ell9ix60


Angel

auch von mir

Herzlichen Glückwunsch zum Halbjährigen @:)

Für morgen drück ich dir die Daumen. :)^ Du hast dir nix vorzuwerfen – krank ist krank – da musst du weder Handy noch Computer anmachen. :|N Wenn was gaaaaanz Dringendes gewesen wäre, hätten sie dich auf Festnetz angerufen. Du hast dir selber viel zu viel Stress gemacht mit deinen sms.

sIe_llix60


silberbraut

hier erst mal ein paar :)* :)* :)* :)* :)* gegen deine fiese Erkältung.

Hoffentlich kannst du die restlichen Tage bis Freitag auch noch einigermaßen entspannt über die Bühne bringen. Wann redest du mit der Chefin? Auch erst am Freitag? Oder schon mal früher?

Blizza – für dich auch noch ein paar :)* :)* :)* :)* :)* und liebe Grüße.


Was ist hier eigentlich los? Von euren anderen Mädels hört man ja gar nix mehr – ich hoffe, wir haben sie nicht vertrieben. :-/

__Blizxza_


So wie´s aussieht, hab ich euch alle verpasst >:( :-o :°( ;-)

Dann geruht alle, gut zu ruhen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

_KBlizzxa_


Hallo liebe Mädels,

ich wurde heute beim Zahnarzt gefoltert :°( {:( . Wie geht es euch? Ich laß mal ein paar Kraft- :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* hier. Angel, ich hoffe, dass du deinen Arbeitstag heute gut überstehst :)*

silberbraut, für dich hoffe ich das natürlich auch.

Ich werd jetzt Wäsche waschen und noch eine Unterlagenkiste entleeren. Gibt ja nix schöneres ]:D

LG *:) und mal noch Nachmittags :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D und :p> :p> :p> :p> – das paßt immer ;-D

s<ilberb{raxut


Hallo Mädels,

Selli, deine Sternchen haben mir gut gegen die Erkältung geholfen. Ich sag ganz lieb Danke @:) :)_ brauchst auch keine Angst vor Ansteckung zu haben

Mit meiner Chefin habe ich gestern schon gesprochen. Ich schreib dir noch eine PN dazu.

Blizza, :°_ du Arme, was hat der böse ZA gemacht? Ich reich dir viele :)* :)* :)* :)* :)* rüber.

Hast du dich aus deinem Papierhaufen wieder rausgefunden, den du aus der Kiste geholt hast oder darf jetzt niemand mehr Durchzug machen? ]:D

Angel, wie hast du den Tag überstanden?


Mein Tag war soooooo entspannt, dass ich es gar nicht fassen kann – krieg schon fast ein schlechtes Gewissen wegen meiner Entscheidung – aber das relativiert sich morgen wieder die Hottentotten bringen mich ganz sicher wieder auf den Boden der Tatsachen zurück

_bBlizzxa_


silberbraut,

die böse ZA wollte eigentlich nur eine alte Amalgam-Füllung erneuern, die gebrochen aussah – darunter verbarg sich aber ein tiefes Loch, das vorher nicht zu erkennen war (ich hatte da auch nie Beschwerden :-/ ); trotz Spritze hab ich dann das Bohren gespürt, obwohl mein halbes Gesicht abgestorben war, also zuwenig kann sie eigentlich nicht gespritzt haben.

Es tat nicht direkt weh, war aber so unangenehm, dass mir richtig schwindlig wurde, wenn sie den Nerv traf. Und sie konnte nur provisorisch füllen, ich muß also nochmal hin {:( Der Zahn brummt immer noch stark – und sie sagte dann noch, dass sie jetzt ein paar Tage nicht da ist – als wenn sie erwartet, dass ich Probleme krieg ??? :°(

Außerdem hat sie meine Lippe verletzt, mit einem scharfen Instrument, da mein Mund so klein ist (das Problem spricht jeder ZA an, seufz. Ich hab mir den kleinen Mund aber nicht extra ausgesucht >:( )

Sind ZA-Instrumente immer steril ??? Mache mir wegen der Lippe Sorgen..

Habt ihr inzwischen schon das Rätsel der verschwundenen Straße gelöst? *:)

sDilbDerbrxaut


Blizza, :°_ aua, das ist ja heftig. Hoffentlich beruhigt sich der Zahn wieder :)* :)* :)* Ich wusste gar nicht, dass es heute noch provisorische Füllungen gibt ??? Ich hatte früher mal einen ZA, der mit Vorliebe sowas gemacht hat. Nach der Wende hab ich mir einen anderen gesucht und der hat endlich für Ordnung gesorgt.

Vllt. hat deine ZÄ Angst, dass sich was entzünden könnte – schon der Gedanke ist :(v

Und verletzt hat sie dich auch noch :-o :|N Du bist doch ganz sicher nicht die Einzige mit einem kleinen Mund. Damit müssten Zahnärzte umgehen können :)z

Ich denke aber, dass die Instrumente nach Gebrauch sterilisiert werden – alles andere wäre unvorstellbar.

Ich schick dir gleich noch eine Ladung :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


Die verschwundene Straße ist immer noch ein Rätsel – hab keine Zeit, es zu überprüfen.

_MNixfe_


huhu ihrs

silberchen

als ich nach meiner ausreise das erste mal beim zahnarzt war – ist der völlig fassungslos gewesen.

er sagte er habe keine ahnung was ich in den zähnen habe

unterm amalgam war eine undefinierbare masse....

er hat dann alles rausgebohrt....... :[] aua

Blizzerine

Glückwunsch zum Zahlenjob!! :)=

_;Blizzzax_


Eine provisorische Füllung hatte ich schonmal, als eine Wurzelbehandlung gemacht werden mußte. Das ist so eine Art Zement, der circa 2 Wochen hält...Heute lag es an mir, ich hatte es eilig und da meinte sie, da das Loch viel tiefer war als gedacht, dass die richtige Füllung zeitaufwendig sein wird und ich daher lieber nochmal kommen soll.

Find ich auch besser, als wenn sie es unter Zeitdruck nicht ordentlich macht und es wirklich zu einer Entzündung käme...

Bin schon sechs Jahre bei dieser Ärztin, hab sie ja extra ausgesucht, weil ich sie gut finde. Heut war halt nicht unser Tag....das mit der Lippe war das erste Mal, sie hat mir sonst nie wehgetan.

Hast du noch Amalgam-Füllungen? Ich hab die nach und nach alle ersetzen lassen, zwei kleine sind es jetzt noch..

Morgen mach ich dafür einen Ausflug an die Elbe :-)

sLilberbiraut


Nixchen,

unterm amalgam war eine undefinierbare masse....

Vielleicht war das dieselbe Masse, die für die provisorischen Füllungen verwendet wurde. Das Zeug hatte einen ganz eigenartigen Geschmack und löste sich so nach und nach auf – auf die Weise war man gezwungen, immer wieder in der Praxis aufzutauchen – eigentlich unverständlich, denn in der DDR waren die ZÄ's ja nicht auf eigene Rechnung tätig.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH