» »

Hysterektomie – und das Leben geht weiter

A,ngel=02@9x04


Hallo Mädels,

ich weiss leider nicht wer von euch allen heute Feiertag hat. Denjenigen die einen Haben erstmal einen schönen sonnigen Feiertag euch allen.

@ Silberbraut,

mein Gespräch mit meiner Chefin war sehr gut wie würde mich ohne Probleme gehen lassen und mir keine Steine in den Weg legen. Allerdings hatte ich ein sehr gutes Gespräch. Im letzten Monat hatte sie mir ja schon gesagt sie würde meinen Lohn erhöhen als sie hörte wie wenig zum Leben übrig bleibt bei uns und dass hatte sie auch getan denn es waren fast 150 Euro mehr bezahlt worden.

Wenn ich bleibe wird mein Stundenlohn um einen Euro erhöht oder ich kann auch ein Festgehalt wählen. Aber wenn dann Stundenlohn bringt mehr Geld. Wenn ich den höheren Lohn bekomme habe ich mehr Geld als im anderen Job wo ich dann für weniger mehr arbeiten müsste. Also ist es echt zu überlegen ob ich bleibe. Ich sollte es sacken lassen und morgen nochmal mit ihr reden. Ich werde zwei Punkte ansprechen. Sie hatte mal ein Angebot gemacht als wir in der letzten Woche des Monats Überstunden machen mussten, dass wir sie in der Woche darauf abfeiern können, entweder früher heim oder einen Tag frei machen können. Das würde ich gerne tun. Die letzten Überstunden haben mir nichts ausgemacht weil ich Freistunden hatte und es waren eigentlich Stunden um nochmal die Stunden nach zu holen. Aber wenn ich schon die vollen Stunden arbeite und dann noch Überstunden ist mir zuviel, aber wenn ich dafür die Woche drauf nen Tag frei machen kann ist es ok. Und ich werde auch noch ansprechen dass ich wenn ich einen Arzttermin habe ihn nicht mehr absage wenn ich Überstunden machen soll weil ich den eh immer auf ganz früh lege schlimmstenfalls sind es dann halt weniger Überstunden die ich dann machen werde an dem Tag.

Vorteile in der alten zu bleiben mehr Lohn, Getränke frei, wenig Anfahrt auch mit dem Fahrrad und zu Fuss zu erreichen gute Bus und Bahnanbindung falls mal Auto nicht zur Verfügung. Mehr Freizeit weil nur 10 Minuten Anfahrt. Weniger Stunden . Nachteil nur befristet wieder halbes Jahr .

Andere Firma grosse Firma zwanzig Minuten Anfahrt schlechte Verkehrsanbindung wenn man mal kein Auto haben sollte dann ist man schlichtweg aufgeschmissen. Weniger Geld mit mehr Stunden und dort muss ich Getränke mitbringen muss in der Kantine essen bei uns hole ich was mit und mache es warm.

Ich muss dort von 36 Stunden auf 40 Stunden hoch um genug zu verdienen und ich habe gemerkt wenn die Inboundaktion bei der man bis 16 Uhr arbeitet in drei Monaten vorbei ist dann kommt man in die Outbound Aktion und dass heisst immer von 11 bis 19 Uhr 30 jeden Tag ausser Freitags nur bis 18 Uhr dass habe ich nicht bedacht.

Ob ich letztendlich die richtige Entscheidung treffe kann keiner sagen.

_1BElizzax_


Hallo Mädels *:) *:) *:) *:) *:)

Schade, dass der Kürbis weg ist :°( :°( :°( :°( :°( :(v

Angel, im Moment bist du ja echt zwischen den Stühlen...wenn ich deinen Text so durchlese, würd ich eher wieder zur alten Firma tendieren. Viel Kraft für deine Entscheidung :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

s%ilbeVrbhrauxt


Angel, ich wüsste echt nicht, wofür ich mich entscheiden sollte unter diesen Voraussetzungen. Überleg es dir am besten mit deinem Mann zusammen! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Blizza, :)_ wir haben uns heute total verpasst. Ich hoffe, du warst heute nicht so geschafft, wie du befürchtet hast :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

_xBlKizzLax_


silberbraut

*:) Ich hatte heut heftiges Kopfweh und fühlte mich zerschlagen. Hab auch erstmal kein Gespräch gesucht mit TL. Tag war sonst okay, habe nur E-Mails bearbeitet. Und bei dir, ist alles in Ordnung? Gute Nacht *:) *:) *:) :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

_|NQiHxe_


Angel

Wie auch immer Du Dich entscheidest-es wird gut sein, wenn diese Ambivalenz vorbei ist!!

ich drück die Daumen!! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

s&ilbeyrbrgauxt


Blizza, ich schick dir ganz schnell viele Antikopfweh :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Bei mir ist alles in Ordnung. Hatte einen suuuuuuuuuper HB-Wert beim Blutspenden – den Wert konnte mein Mann nicht toppen ;-D Den kriegen nämlich sogar Männer selten hin. Nur mein Lieblings-Blutspende-Dienstler war nicht da :-/

_=Nijxex_


Huhu silberchen

im Prinzip wäre es angebracht endlich Brüderschaft zu trinken

Blutsbrüderschaft nehme ich an?? ;-)

s:ilbeCrbraut


Nixe, nee, nee die Blutsbrüderschaft lass ich lieber bleiben, sonst muss ich das auf dem Fragebogen beim nächsten Mal angeben und werde vielleicht für einige Zeit von der Spende ausgeschlossen ;-) Die sind doch so pingelig bei der Transfusionsmedizin.

Ich würde sogar nur mit einem Plastebecher Wasser mit ihm anstoßen – bin ja anspruchslos ;-)

_INixxe_


das gäbe aber ein dünnes Freundschaftsband..........

dann lieber Hühnersuppe.............das stärkt *g

sYilbeprbrauxt


Nixe, leider steht da keine Hühnerbrühe rum beim Blutspenden – nur Wasser oder O-Saft. Ich könnte aber meine Wiener Würstchen mit ihm teilen, die es im Anschluss gibt.

Akngfel02x904


Danke ihr Lieben Mädels,

ich werde mich heute auf jeden Fall entscheiden Hop oder Top. Muss mir ja sogar überlegen ob ich nicht lieber einen Festlohn möchte. Wenn sie mir einen Guten Nennt. Aber mit Stundenlohn habe ich mehr ausser im Monat Februar weil der Monat ja so kurz ist. Ich will auf jeden Fall wissen ob sie zu ihrem Wort steht wo sie mal sagte. Wir können ja Anfangs des Monats die Überstunden dann in Form von einem Tag frei oder früher heimgehen abfeiern dass wäre schon eine Option. So nun muss ich auch wieder aus dem Haus zum Popo Doktor so nenne ich meinen Arzt der die Hämoriden verödet. Es nervt mich dass diese Behandlung so lange schon dauert. Morgen gehe ich zum Orthopäden aber ich sehe auch da keinen Sinn mehr drin. Er renkt mich laufend ein und es passiert nichts. Es war besser mit dem Brummton aber es ist nochmal genauso schlimm und die Schmerzen sind immer noch da.

So ihr Lieben knuddel euch mal und drückt mir die Daumen für heute Mittag dass das Gespräch mit meiner Chefin gut verläuft.

Bis Denne

_DNiwxex_


Silberchen

von Brüderschaft mit Wienerle hab ich noch nie gehört.. :|N

aber probier das ruhig mal.........wenn beide gleichzeitig an nem Ende anfangen zu futtern könnts in der Mitte ja klappen ]:D

Angel

ich bin mal gespannt wie Du entschieden hast.......... ":/

s@ilb~erVbraut


Nixe,

von Brüderschaft mit Wienerle hab ich noch nie gehört..

Das wär doch mal was Neues. Nur leider muss der Knabe dazu auch erstmal anwesend sein – war er ja gestern nicht. Vielleicht klappt es beim nächsten Mal ;-)

AMn5ge1l0290x4


Hallo ihr Lieben,

hier ist es ja ruhig die letzten beiden Tage. Ich habe mich gestern entschieden, soll heute aber erst meiner Chefin die Entscheidung mitteilen.

Es war gestern echt die Härte auf meine Forderungen Überstunden in Form eines freien Tages ab zu feiern und meine Arzttermine nicht wegen angeordneten Überstunden verlegen zu müssen da ging sie nicht ein.

Sie fing dann an, ja sie hätte es sich überlegt und sie hätte kein gutes Gefühl wenn ich nur wegen mehr Geld bei ihr bleiben würde, dass alles hätte sowieso einen bitteren Beigeschmack für sie und sie würde mich eh nur durchschleifen weil ich angeblich nur das einbringe was ich koste, aber ansonsten immer nur Lob über meine Arbeit und auf einmal so und dann sollte ich nun doch nicht den Euro mehr bekommen sondern den alten Stundenlohn und zehn Cent pro Call wo entweder positiv oder negativ abgeschlossen wird. Ich habe mal ausgerechnet dass wären wenn man dass Mindeste Packt 75 Euro netto nur mehr und dass ist nicht zu schaffen da wir laufen keine Arbeit haben auch gestern wurden wir wieder früher nach Hause geschickt. Nichts desto Trotz habe ich heute bei der neuen Firma angerufen und mein Arbeitsvertrag geht morgen raus. Morgen früh gehe ich noch mich arbeitslos melden damit mir kein Tag verloren geht und ich muss auch noch sieben Tage Urlaub bezahlt bekommen. Ich war Samstag in der Kirche und habe mich entschieden am Samstag für die neue Firma. Gestern war ich vor der Arbeit auch in der Kirche und habe gebeten dass ich mich richtig entscheide und das Gespräch nicht so schlimm wird und ich habe mich daraufhin wieder für die Neue Firma entschieden. Heute habe ich meine Termine abgesagt und auch einen neuen Termin schon so gelegt dass ich ihn ohne weiteres annehmen kann.

_bBl izzax_


Hallo Liebe Mädels,

Wenn ich mal nicht hier bin, steppt ja der Bär :-/ 2 (!) Beiträge gestern :-o

Mir gings gestern nicht so gut, Rückenschmerzen und Erkältung %:|

Ich hoffe, dass es euch gut geht @:)


[[** Angel]]

Sie fing dann an, ja sie hätte es sich überlegt und sie hätte kein gutes Gefühl wenn ich nur wegen mehr Geld bei ihr bleiben würde, dass alles hätte sowieso einen bitteren Beigeschmack für sie und sie würde mich eh nur durchschleifen weil ich angeblich nur das einbringe was ich koste, aber ansonsten nur Lob über meine Arbeit

Also Angel, deine Bald-Ex-Chefin ist ja ein echtes Herzchen. Heute Hü und morgen Hott. Sowas widersprüchliches hab ich ja gern. Du bist dann sicher den richtigen Schritt gegangen in deiner Entscheidung für die neue Firma. :)* :)* :)*

Eigentlich klang es doch prima, was deine Chefin so in den letzten Tagen zu dir gesagt hatte – aber wenn sie dann einen vollen Rückzieher hinlegt, bist du sicher in der neuen Firma besser aufgehoben. Laß dich mal drücken :)_ Alles wird gut :)* :)* :)*

Wie lange bist du jetzt noch in der alten Firma? Läuft der Vertrag jetzt im November aus?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH