» »

Hysterektomie – und das Leben geht weiter

sJil:beXrbraxut


Anniki, wenigstens zeigen deine Kollegen Verständnis :)^ Und ich denke, sie können durch Gespräche mit der Schulleitung (sowas ergibt sich ja manchmal) auch herausstellen, dass es dir wirklich noch nicht so gut geht.

Leider ist ja niemandem auf die Stirn geschrieben, dass da ein Organ entnommen wurde, was immerhin eine große Wunde verursacht, die verheilen muss.

Äh, das war jetzt mein Schachtelsatz des Tages.

Also mach dir kein schlechtes Gewissen!

Schlaf gut! *:)

MraUin+witxch


@ TEUFELCHEN

Das tut mir Leid, das Du jetzt so AUA hast :)_. Schon Dich, mach schön langsam und werd ganz schnell wieder gesund, hast gehört? Hier kommen noch ein paar Aufbau- :[] :[] :[] für Dich, vielleicht helfen die Dir grad besser als die :)*. hab immer noch net weiter zurückgelesen

@ ANNIKI und KÄFERLINE

Euch Beiden auch ein ganz liebes Dankeschön für die Glückwünsche. @:)

[[]]

[[]]

Mädels, werdet ALLE bald wieder gesund,

das wünsch ich Euch wirklich von ganzem Herzen. ........... [[http://www.animaatjes.de/bilder/g/gute-besserung/besserung00076.gif hier klicken]]

:)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)*

[[]]

[[]]

Ich wünsch Euch jetzt ALLEN hier a Guads Nächtle mit schönen bunten Träumen zzz

*:) *:) *:)

[[]]

P.S. KÄFERLINE, ich hoffe, daß dein "Abführtag" net ganz so unangenehm sein wird und drück Dir auch die Daumen für Deine Spiegelung am Do. :)^ :)^

edinfach^ich34


Guten morgen zusammen

Bin gestern dann wieder raus dachte wäre keiner da :-(

@ Silberbraut Ja was soll ich sagen.Mir geht es den Umständen entsprechend gut.

Immer noch das selbe Problem.Schmerzen im Unterleib hin und wieder.War dann auch noch mal beim

FA weil mein Freund Probleme hat beim Sexeln,denn ihm tut es komischerweise danach weh und nicht mir.Fand der FA auch ganz ungewöhlich und hat mich dann noch mal Untersucht.Hab dann mal ganz Laut Aua gesagt u. habe direkt für ihn geantwortet das es wohl mein voller Darm seidas sagt er nämlich meistens aber von wegen es ist mein Stumpf der mir sooo weh tut.Sehr Unverständlich für meinen FA weil das nicht sein darf.Habe Zäpfchen bekommen und nach 5 Wochen soll ich noch mal wieder kommen.Er kann keine Verwachsungen ausschließen.Na ja mal abwarten.

@ Käferline

Ja das ist richtig.Ich hatte immer Schmerzen im Unterleib die angeblich vom Darm kommen sollten das ist jetzt auch ab und an noch so.Hatte 4 Wochen nach der OP ein Subilius.Verstopfung u.kurz vor einem Darmverschluss.Wobei ich sagen muss das ich es wohl selbst in Schuld war das es soweit gekommen ist da ich Angst hatte beim Stuhlgang zu drücken wegen Senkung.

Mittlerweile geht es aber ich kann damit umgehen und wenn ich der Meinung bin das der Stuhlgang schwer ist dann nehm ich Lactulose.Meine OP ist jetzt über 6 Monate her und bis jetzt ist alles gut was den Stuhlgang betrifft.Musste auch zur Darmspiegelung aber da war Gott sei Dank alles in Ordnung.

Meine HÄ hat mir gesagt das da unten jetzt alles Empfindlicher ist und ich es deshalb verstärkt merke.Ganz schlimm wird es wenn ich meine Periode kriegen müsste.

Mach dir keine Gedanken wird alles gut und scheint "normal" zu sein.

@ Blizza

Ja da hast du recht war lange lange nicht hier.Mir fehlte zu allem die Motivation Zeit hätte ich morgens genug seid dem ich Arbeitslos bin.Aber seid dem fehlt mir auch die Motivation.

Ich werde versuchen mich zu bessern ;-)

Hoffe euch allen geht es soweit gut?! Habe nicht weiter nachgelesen da kommt man ja eh nicht mehr mit ;-D

Wünsche euch allen einen schönen Tag

Bis dann

tWeufeOlchenx09


Anniki

Mach bloss immer langsam und übertreib es nicht :)z

Du hast eigentlich recht, ich mute mir doch ein bisschen zuviel zu |-o , aber ich denke immer das es schon geht.

Käferline

Ich hoffe das du nicht den ganzen Tag auf dem Clo verbringen musst und nicht so starke Krämpfe dabei hast. Für den morgigen Tag drück ich dir ganz fest die Daumen und werde an dich denken. Übersteh alles gut :)_

silberbraut

Das Wetter hat einen sehr großen Einfluss auf den Körper, da gebe ich dir recht. Meine Narbe von der Nierenentnahme spüre ich auch immer noch, obwohl das nun schon 7 Jahre her ist.

Dagegen von der Tumorentfernung in der Schulter gar nicht mehr zu spüren. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich dort mal eine Reizstrombehandlung hatte.

Allen

denen es nicht so gut geht, schicke ich ein paar :)* :)* :)* :)*

LG *:)

skil$b&erbraxut


Mainwitch Nachtschwärmerin war da *:) :)_

Einfachich, es klingt wirklich ungewöhnlich, wenn der Partner nach dem Sex Probleme hat, du aber nichts spürst. Andererseits hast du Aua bei der Untersuchung?!... Hat dein FA dir gesagt wofür die Zäpfchen gut sein sollen?

Teufelchen

Dagegen von der Tumorentfernung in der Schulter gar nicht mehr zu spüren. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich dort mal eine Reizstrombehandlung hatte.

Vielleicht haben die durchtrennten Nerven durch den Strom besser zueinander gefunden als bei der Narbe der Nierenentnahme. Ich drück dir die Daumen, dass sich die neue Narbe im Laufe der Zeit unauffällig entwickelt, auch wenn das sicher längere Zeit braucht.

Ich hab nur Mini-Narben von den Laparoskopien. Nach der letzten fing der Schnitt am Bauchnabel fürchterlich an zu jucken, aber das ist inzwischen vorbei.

Anniki, wie geht es dir heute?

Ahnni>kxi


Silberbraut, mir geht es eigentlich ganz gut. Ab und zu sind die Schmerzen noch da. Und kaputt bin ich natürlich nach dem Arbeiten. Heute musste ich mich in der Schule sehr ärgern, da so ein wenig das Verständnis für mein "weniger Arbeiten" fehlt. >:( Habe jetzt noch mal ein ganz konkretes Attest meiner Frauenärztin vorgelegt. Aber insgesamt macht mir die Arbeit wieder viel Spaß und meine Schüler freuen sich, dass alles wieder normal läuft ;-D ;-D

In einer Woche sind ja schon wieder Ferien, dann werde ich mich noch mal ganz gut erholen um im Neuen Jahr wieder frisch zu starten :)z

_eB3liDzzax_


Hallo Mädels *:)

teufelchen, was hattest du für einen Tumor in der Schulter? Hast du dazu schonmal was genaueres geschrieben? Mich interessiert das, da ich doch auch einen Tumor bzw ein Karzinom hatte..

Anniki,

Das mit dem Attest finde ich :)^ Ich hab das nach meiner OP auch so gemacht: hatte zu dem Zeitpunkt noch in einem Forschungslabor gearbeitet, wo für Versuchsreihen auch mal 20-Liter-Kanister bewegt werden mußten. Weil mein Chef zwar Verständnis für mich hatte, manche Kollegen aber nicht (ich hab nicht jedem im Detail auf die Nase gebunden, was ich genau für einen Eingriff hatte), hab ich mir von meiner lieben Gyn auch ein Attest geben lassen, dass ich bis auf Weiteres nicht mehr als 5kg heben dürfe. Und dann ging es, das haben dann alle akzeptiert :)^

Ich hebe übrigens bis heute nie mehr als 5kg, wann immer es sich vermeiden läßt, bin da lieber vorsichtig.

einfachich, was ist denn mit deinem Job? :°_ Warum hast du ihn nicht mehr? :)* :)*

silberbraut, mein ICQ hängt irgendwie >:(

Liebe Grüße an alle *:)

sXilbRer1brgaxut


Anniki, nicht ärgern :°_ Du hast es jetzt schriftlich vorgelegt und damit müssen sich die Kollegen und die Leitung abfinden. :)* :)* :)*

Blizza, wieso das denn? Ich hab dir doch gar keine hüpfenden Smiley geschickt! :|N

Da ist bestimmt doch mal eine Neuinstallation fällig. :)z

Aannikxi


Blizza, ich habe auch echt keine Lust mehr, mich immer zu rechtferigen :|N Eigentlich dachte ich, sie akzeptieren es für die kurze Zeit bis zu den Ferien so. Aber da hab ich mich wohl getäuscht. Egal, mit dem Attest können sie nicht mehr mosern :)z

tieufelPchenx09


_Blizza_

ich antworte nur ganz kurz da ich total erschöpft bin. Die Schmerzen nach dem Autofahren hatten nachgelassen und dann bin ich mit meinem Mann heute Nachmittag zu einkaufen. Das kam gar nicht gut, ich muss wirklich kürzer treten.

Nun zu dem Tumor in der Schulter, es war ein gutartiger und er hatte die größe von einem Ei. Daran war nach Aussage der Ärztin eine Art Trichter, der weiter ins Gewebe reichte.

Ich mach auch Schluss für heute, muss ins Bett. Hoffentlich ist es Morgen besser, in den nächsten Tagen werde ich auf jedenfall kürzer treten.

Liebe Grüße an Alle und noch einen schönen Abend

AWnnikxi


So so, ihr schreibt icq ;-D ;-D ;-D

eCinfacthicUh3x4


Nabend zusammen

@ silberbrautWarum er mir die genau gegeben hat kann ich nicht sagen,weiss nur wofür man die anwendet.Hab das aber auch nur durch Google in Erfahrung gebracht.Es ist Oekolp Ovula u.Oekolp forte.Aua aber nur bei der Untersuchung wenn er den Stumpf berührt.

@ Blizza

Durch die OP war ich 3 Monate krank geschrieben und dadurch das ich ja immer wieder mit Schmerzen zu kämpfen hatte auch mal krank.Schwer heben war ja nicht und das fanden einige meiner Kollegen nicht schön und das habe ich dann mit Worten zu spüren bekommen.Eine ist völlig ausgetickt u war stink sauer muss aber dazu sagen das sie eh eine faule war und immer gerne die anderen machen lassen hat.Na ja egal es hatte mir immer gut da gefallen aber nicht unter solchen Umständen.Habe unter Schmerzen gearbeitet und dann doch Kartons getragen aber danken tut es mir keiner und von daher muss ich mir das nicht antun.Und schon garnicht für fünf Euro die Std.

A(nnXikxi


Siberbraut jetzt habe ich deinen Beitrag wieder nicht gesehen ":/ Ich will mich auch nicht mehr ärgern. Muss ja sagen, mir macht das Arbeiten spaß, aber manchmal sehne ich mich schon jetzt nach der freien Zeit zurück :)z ;-D

_KBlizwzxa_


Anniki, hier tauchen Beiträge öfter mal zeitverzögert auf ":/ ...deinen zum ICQ hab ich auch erst jetzt entdeckt ;-D

einfachich, ich kann dich gut verstehen, unter solchen Bedingungen zu arbeiten nach so einer großen OP ist echt :(v :°_

_iBlixzza_


teufelchen, danke für die Antwort. Erhol dich gut :)* :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH