» »

Hysterektomie – und das Leben geht weiter

smilbe-rbr/aut


Guten Abend ihr Lieben *:)

Ich danke euch allen ganz herzlich für die guten Wünsche an meinen Mann und mich @:) Hab heute den Verband bei ihm gegen ein Pflaster ausgetauscht und festgestellt, er hat tatsächlich keine Naht oder Klammer an der Stelle. Das gibt mir auch ein wenig Sicherheit. Offenbar musste nicht so viel rausgeschnitten werden, wie bei anderen.

Die Histologie erfahren wir spätestens am 16.01. Unser Hautarzt muss nämlich nächsten Dienstag selbst eine OP über sich ergehen lassen (Auge). Es erstaunt mich schon, dass er trotz seiner eigenen Sache bereits am 16. wieder arbeitet, denn nach der, bei ihm geplanten, OP gilt normaler Weise eine längere Auszeit.

Mein Mann ist auch ganz tapfer Blizza :)z

Teufelchen, ich bin ein wenig bestürzt, dass deine Blutung wieder stärker geworden ist. :-o Bitte geh zum Arzt! Lieber einmal zu viel als zu wenig. Deine OP ist ja nun schon 6 Wochen her. Da sollte es nicht mehr zu anhaltenden Blutungen kommen. Klar, wenn Faden sich auflöst, kann es mal kurzzeitig bluten ist mir ja auch passiert, aber bei dir ist das nun schon der 3. Tag. Lass es abklären! Bitte!!!!! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Ich kann genau wie Blizza immer nur betonen, deine Wundfläche ist viel größer (ca. das 11-fache von meiner)

Anniki, ich wünsche dir gute Besserung deiner Beschwerden durch die Behnadlung :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Angel, der Verantwortliche dieser blöden Silvesterböllerei wird doch bestimmt zur Verantwortung gezogen. Es gibt schließlich sehr viele Zeugen und Betroffene.

Dem Sohn deiner Bekannten wünsche ich viel Kraft :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* Die Ärzte tun bestimmt ihr Möglichstes, um ihm zu helfen.

Blizza, für deinen Rücken schick ich dir ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* Hast du nun in den Umzugskisten mal nach der Infrarotlampe geschaut?

Einfachich,

Eins habe ich mir von Silberbraut gemerkt "Geduld,du musst Geduld haben das ist das A u.O"

Da hab ich ja einen bleibenden Eindruck hinterlassen |-o

AFngel0D290x4


@ Silberbraut

ich hoffe auch dass man den Verantwortlichen auch wirklich zur Rechenschaft zieht und man Erfolg hat. Sein Vater hat Angst dass er ihn nicht bremsen kann sobald er nochmal fit ist. Was momentan gar nicht der Fall ist. Weil dann könnte es passieren dass er einige Etagen höher gehen wird im gleichen Krankenhaus weil dort liegt der Verursacher. Aber eigentlich müsste auch der jenige der gerade aus dem Knast kam und den Böller dem Verursacher verkauft oder überlassen hat auch zur Rechenschaft gezogen werden. Meiner Meinung sind beide schuld.

alle

ich war vorhin doch noch schnell in die Apotheke ein abschwellendes Nasenspray holen und bin dann doch schon für morgen Abend zu kochen einkaufen und fürs Abendbrot. Als ich dann nach Hause kam, kam mein Mann auch noch auf die Idee ne halbe Stunde spazieren zu gehen. Da es stürmte und es mir miserabel geht hatte ich keine Lust drauf. Aber bin dann doch noch mit spazieren. Hoffe dass ich nächste Nacht ne bessere Nacht habe. Mein Hals tut zumindest nicht mehr weh und wenn ich die Nase putze dann kommt der ganze Mist auch raus aus der Nase.

So ich berichte euch weiter wenn ich mehr mehr weiss von unserem Bekannten. Ich finde es auch einfach unfassbar dass die erlaubten Böller eine solche Menge Sprengstoff enthalten dürfen. Dieser kann wirklich so einer wie eine Handgranate gewesen sein war ja illegal aus Italien

A"ngCel02x904


@ Blizza

hab noch nicht soviel zurück gelesen sorry. Wollte wissen wie es auf der Arbeit ist. Bei uns sind Leute krank. Und ich bin krank und gehe arbeiten. Die Zeit geht schnell herum. Aber wenn man keine so richtige Stimme hat die Nase andauernd läuft und kitzelt ist es nicht so angenehm aber da muss ich durch sind ja nur noch zwei Tage und ich kann mich erholen.

Bei uns ist echt die Hölle los. Man muss soviel beachten und man lernt immer noch jeden Tag etwas neues dazu ich hab gemerkt dass ich noch in manchen Dingen zu weich bin. Heute hat mich jemand weil ich ja sowieso in einer schlechten Verfassung war total kirre gemacht. Nachher konnte ich es lösen aber zu Gunsten von uns weil die Kundin leider den Fehler gemacht hat und wollte es uns dann in die Schuhe schieben geht nicht. Wenn wir Fehler machen klar wir müssen dass Beste daraus machen für den Kunden damit er nochmal zufrieden ist.

Heute habe ich wirklich auf Bereit gestellt und das nächste Telefonat war da. Frage mich wie es war als die noch die Hälfte an Personal waren die armen. Heute waren sogar drei Leute krank.

Ich habe mir in der Kantine ein leckeres Gemüsecremesüppchen für Morgen reserviert . Reicht bei meinem Hunger und Unterlage für die Penicillin zu haben. Ist dann eine Tagessuppe die ein Euro kostet.

AqngelA02904


@ Silberbraut

dass ist prima dass dein Mann ganz tapfer ist. Mein Schwiegerpapa hatte auch mal eine OP wegen Hautkrebs und es konnte auch alles entfernt werden und es wurde alles gut und dass wünsche ich dir euch von ganzen Herzen. Ich bin mir sicher alles wird gut

e?infa)chi'chx34


Guten Abend zusammen

Ihr habt Eure OP ja auch schon länger hinter euch zumindest einige.

Ich war gestern beim FA wegen dem Stumpf vielleicht kann sich der eine oder andere daran erinnern.

Diesmal habe ich nichts gespürt an Schmerz kann aber auch daran liegen das er mal eben zack zack gemacht hat.Aber ich gehe einfach mal davon aus das alles gut ist.

Habe ihn gefragt ob ich denn jetzt wieder alles machen kann/darf.Er meinte ja alles nur nicht was nach unten drückt wie z.B. Kiste Wasser tragen oder Gewicht heben beim Sport.Selbst bei meiner Nichte wenn ich sie auf den Arm nehme soll ich aufpassen.

Ist das bei euch auch so ??? Denn wenn es nach ihm ginge dann dürfte ich das mein Leben lang nicht mehr tun.Meine Mutter und eine Bekannte haben die GM auch vor zig Jahren entfernt bekommen und was die schleppen ist der Wahnsinn selbst vor einem Umzug machen die kein halt.Die tragen/heben alles.

Wie ist das bei Euch hat eurer FA das auch gesagt ??? ?

LG

e:infla_ch:ich3x4


silberbraut Ohhhh jaaaa das hast Du ;-)

Tausend dank für alles @:) :)_

_~Bliz$zax_


einfach ich *:)

Bitte bitte sag bzw schreib doch nicht immer "Stumpf" Das klingt so nach Verstümmelung und Amputation , das hat mich schon immer aufgeregt. Uns wurde schließlich nicht die Scheide rausgenommen, sondern die Gebärmutter.

Man kann auch Scheidenende sagen :-) :)^ oder Scheidennaht ;-)

Ich hab das auch im andern Faden schonmal angesprochen.

Also die Gewichtsangabe handhabt jeder Arzt anders. Ich selbst habe aber für mich entschieden, freiwillig nichts schweres zu tragen, wenn es sich irgendwie vermeiden läßt, denn auf spätere Senkungen oder andere Spätfolgen habe ich keine Lust.

Kann natürlich auch gut sein, dass viele Frauen kein Problem damit haben, nach so einer OP schwer zu tragen. Meine Schwester ist da auch recht robust und trägt schwere Sachen.

Aber da ich eh am Rücken vorgeschädigt bin, passe ich halt auf.

Ein Arzt sagte mal was von maximal 20kg nach einer abgeheilten HE...

Liebe Grüße an alle, ich hab jetzt die Postings erstmal nur überflogen, antworte dann morgen. Hab grad wieder ziemliche Schmerzen im Rücken.

Schlaft alle guuuuut @:) *:) *:) *:) *:) *:)

siilbZerbrxaut


Hallo Mädels *:)

Ich deck mal den Tisch fein... stelle :)D :)D :)D hin und Kuchen dazu... Kerze in die Mitte, @:) @:) @:) nochmal sortiert:

1. Jahrestag... ich glaub es kaum... Es geht mir gut, Jippie

Lasst es euch schmecken!!!!!!


Einfachich, mein FA hat gar nichts gesagt von Gewichtsbegrenzung auf Lebenszeit. Allerdings habe ich mir das Möbelrücken abgewöhnt. Dafür gibt es Männer. Ansonsten mache ich alles wie vorher, achte aber darauf, dass ich beim Heben nicht nach unten drücke. Ich hab mal was von 15 kg gehört.

Bei meinem FA hab ich übrigens noch nie eine schmerzhafte Untersuchung erlebt, weder vor noch nach der HE.

Angel, der Junge soll um Himmels willen keine Selbstjustiz üben! Damit macht er sich nur unglücklich.


Ich wünsche euch einen schönen Tag!

e5infa[chcich3x4


Mahlzeit

Blizza Da ich das nur unter diesen Namen kenne hab ich es auch geschrieben.Ich werde mich bemühen in Zukunft Scheidenende zu benutzen ;-)

silberbraut Ich bis vor 5 Wochen auch nicht.Das war das erste mal das es mir weh tat.

Mein FA sagte ja auch das es nicht sein dürfte,war dieses mal auch nicht so und ich gehe mal davon aus das alles gut ist.

herzlichen Glückwunsch zum 1. Jahrestag :)^ @:)

Mhmmm also werde ich es selbst austesten was ich kann und was nicht.

toeufel:chexn09


Hallo,

ich war heute bei der Vertretung meines FA.

Sie schaute sich die Sache an und meinte alles im grünen Bereich. Die stärkeren Blutungen wären bei mir normal. Da die Wundfläche so riesig ist und sie durch zuviel Action meinerseits einreißt, fängt es an zu bluten.

Außerdem sei es üblich, dass man das Scheidenloch bei einem Gewicht wie meine GM es hatte, größer läßt da Erfahrungsgemäß die riesige Wundfläche länger blutet.

Ich habe ja auch öfters das Gefühl, als ob mir jemand von innen, eine dicke Schicht Schorf abreißt.

Nun soll ich mehr die Füße hochlegen und einen Gang zurückschrauben.

Gelesen habe ich hier heute nicht, hoffe aber das es Allen gut geht.

Für den Fall der Fälle schicke ich aber eine Portion :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG

Mir ist gerade das Posting von silberbraut ins Auge gefallen.

@:) @:) @:) @:) @:) @:) ** Herzlichen Glückwunsch zum ersten Jahrestag @:) @:) @:) @:) @:) @:)

_|Bliczxza_


teufelchen, dann sei mal jetzt ein Engelchen und höre brav auf deine Ärztin – schonen, ausruhen, alles in Ruhe machen, kein Stress, keine Hektik, schlafen, erholen usw usf :)* :)* :)*

Bin aber froh, dass es dir schon wieder besser geht :)_

** silberbraut Hier auch nochmal Alles, Alles Liebe und Gute zum Jubiläum @:) @:) @:) Und natürlich auch für dich der obligatorische HE-Kuchen :-q

[[http://cache.gawker.com/assets/images/jezebel/2009/07/uterus_cake.jpg]]

und ein Blumenstrauß dazu :)z

@:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

_{Blizzzax_


Achso, silberbraut, die Lampe hab ich noch nicht gefunden |-o , aber ich nutze fleißig das Heizkissen o:)

Angel, wenn du so doll krank bist, bleib doch lieber zu Haus. Obwohl, die Probezeit, ich weiß, seufz. Meine Probezeit geht noch bis Ende März. Allerdings mußte ich heute notgedrungen auch zu Haus bleiben – ich kann zur Zeit nichtmal laufen (der Rücken %:| )

Anniki,

War deine Tochter bei dem TMC (oder TCM ) Test. Meine hat sich jetzt dort angemeldet.

Diesen Test kenne ich gar nicht |-o – und meine Tochter auch nicht. Worum geht es da? Habe dazu auch keine Infos im Zusammenhang mit Medizinstudium gefunden..

Meine Tochter ist übrigens sehr froh über ihren Entschluß, das FSJ wahrzunehmen, denn nun beschäftigt sie sich sehr ernsthaft mit der Thematik Medizinstudium. Sie kann jetzt das Für und Wider viel besser abwägen. Im März will sie sich bei der ZVS bewerben um einen Studienplatz, auch wenn sie noch nicht ganz 100%ig sicher ist, das Studium dann auch zu beginnen..

Achja, beim Osteopathen war ich auchmal, vor circa 2 Jahren, da ging es um meine Magenbeschwerden und Atembeschwerden. Ich fand die Behandlung angenehm, wenn die Wirkung auch nicht ewig anhielt, aber ich war ja auch nur einmal dort.

Dass du dabei Schmerzen hast, finde ich ungewöhnlich – muß das wirklich sein? Kann man innere Verwachsungen wirklich lösen durch eine (schmerzhafte) äußere Behandlung ???

kUäferxline


Hallo, ihr Lieben *:) *:) *:) ,

die Arbeit hat mich voll wieder im Griff und so komme ich auch nicht mehr so oft zum Lesen hier. Ich hoffe, ihr habt den Jahreswechsel gut überstanden und der Sturm hat euch noch nicht weggeweht. Bei uns hat es heute extrem geschneit und gewittert. Und hell ist es auch nicht richtig geworden. (Ich hasse den deutschen Winter :(v :(v {:( )

einfachich

Schön, dass du dich hier wieder gemeldet hast und schreibst, dass es deinem Darm besser geht. Das gibt mir viel Hoffnung!

silberbraut

Ich drücke dir und deinem Mann auch ganz fest die Daumen :)* :)* Die Warterei ist meist am schlimmsten :(v

angel

Hoffentlich geht es dir inzwischen langsam besser. Schick dir mal eine ganze Menge :)* :)* :)* :)* :)* :)*

teufelchen

Lies dir noch mal die vielen Beiträge zur Geduld durch, wenn du sowieso auf der Couch liegst. ]:D Mach bitte wirklich langsam, es bringt nichts, wenn du jetzt was erzwingen willst.

Anniki *:)

A'nInik7i


Blizza der Test heißt TMS |-o (Test für medizinische Studiengänge) und findet in vielen verschiedenen Orten statt. Man muss sich glaube ich bis zum 25.1. anmelden. Der Test ist dann im Mai. Viele Universitäten ziehen die Ergebnisse dieses Tests mit der Abi-Durchschnittsnote zusammen. Es ist aber keine Pflicht den Test zu machen. Vorteil ist: Ist der Test schlechter als die Durchschnittsnote, wird er nicht weiter berücksichtigt. Also quasi eine Möglichkeit, seinen Durchschnitt zu verbessern. Meine Tochter wird höchstwahrscheinlich nicht den erforderlichen Durchschnitt im Abi erreichen, um sofort los zu studieren. Hier in Bremen kommt dieses Jahr der Doppeljahrgang aus der Schule. Sie hat sich überlegt, dass wenn sie nach dem FSJ noch keinen Studienplatz bekommt, sie noch eine Ausbildung im medizinischen Bereicht oder als Physiotherapeutin machen möchte. Alles ganz schön aufregend :)z

Der Osteopath drückt viel in den Bauch und die dort sitzenden Muskeln. Das tut dann weh. Die Verwachsungen lösen kann man manuell nicht lösen aber beweglicher machen, dass dann wohl die Beschwerden besser werden. Ich hoffe es :)z

Silberbraut** auch von mir einen ganz lieben Glückwunsch zu deinem Einjährigen @:) @:) @:) @:) Du bist ein gutes Vorbild für uns alle :)* :)*

Käferline *:) *:) *:) *:) *:)

s"ilEberbrxaut


Ihr lieben Mädels,

ich danke euch ganz herzlich für die Glückwünsche :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

Jeder einzelnen von euch wünsche ich, dass es euch an eurem ersten Jahrestag genauso gut geht wie mir :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Blizza, dir danke ich ganz besonders für die Torte... heute darf ich auch mal Kalorien sündigen, aber nur wenn Alle mitmachen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH