» »

Hysterektomie – und das Leben geht weiter

s]ilb:erbCrauxt


Blizza, ich geh dann auch ins Bett böses ICQ

Für deinen Rücken noch ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* damit es noch besser wird!

Anniki, ich hoffe, es geht dir gut und die Schmerzen nach der manuellen Therapie haben wieder nachgelassen :)* :)* :)* :)* :)*

Schlaft alle schön! zzz

Ayngel0n2x904


@ Silberbraut

leider glaube ich dass der Pilz immer noch versucht sich ein zu nisten.

@ Blizza

leider hatte ich keine Döderleins mehr zu Hause und auch nicht mehr daran gedacht dass diese doch sehr teuer sind. Ich hatte die letzte Woche schon über 30 Euro für Medkamente bezahlen müssen und dann kam auch noch das Auto mit den Bremsen und es kommt noch mehr dass ich so knapp bin und sie mir gar nicht leisten kann. Ich werde schauen wenn es nicht besser wird. Dass ich mir was verschreiben lasse wo man auf Rezept bekommt. Bis das nächste Geld kommt.

Dachte nicht mehr dran hatte über 15 Euro bezahlt. Was ich im Moment mache ist die Scheide mit Naturjoghurt zu behandeln was bedingt hilft und auch Linderrung bringt. Mann kann es komischerweise nicht mit den Pilzinfektionen vergleichen als die Gebärmutter noch drin war. Ist irgendwie anders nicht so ausgeprägt aber trotzdem. Sobald nochmal Geld da ist stelle ich mir eine Packung Döderleins in den Kühlschrank halten sich hoffentlich lange und wisst ihr was ich glaube. Dass es dann nicht mehr oder kaum noch passiert. Ich habe mir sogar überlegt beim nächsten Antiobiotika wo ich verschrieben bekommen. Dann gleich auch die Döderleins zu holen und ein zu nehmen das es gar nicht soweit kommt.

Heute geht es mir besser aber immer noch nicht perfekt. Mein Halsweh hat sich in die Mitte verlagert und ich muss auch immer noch husten und es kommt auch immer wieder was an gelbem Sekret raus. Normal ist dass noch nicht. Aber ich fühle mich nicht matschig oder so. Freitag ging es mir vom Gefühl her schon gut. Aber nicht vom Husten Naselaufen ect. aber ansosnsten. Kann nur noch besser werden und nun noch der Scheide den Kampf ansagen. Ich hatte von meinem Frauenarzt auch mal glaub ich was verschrieben bekommen und da musste ich gar keine Rezeptgebühr bezahlen.

so wünsche euch noch einen schönen Sonntag habe vorhin ne Joghurtbehandlung gemacht sodass ich im Moment nicht viel spüre dass was nicht in Ordnung ist. Ich ärgere mich darüber weil es immer so ist bei Antibiotika. Wenn ich dass nur vier Tage holen müsste dann wäre alles ok aber länger ne nicht wirklich.

So muss mal in die Küche nach Rinderrouladen Rotkraut und Kartoffeln schauen und Rindfleischsuppe

glg Angel

A.nnixki


Siberbraut, die Behandlung war ja am Dienstag. Mittwoch war es nicht so gut, dann ging es wieder. Leider habe ich seit Freitag komische Schmerzen im Bauch. Wieder wie vor 3-4 Wochen, so ein stechender Schmerz von unten. Als wenn mir jemand ein Messer da rein haut. Auf dem Geburtstag am Samstag habe ich 2-3 mal getanzt. Jetzt kann ich kaum noch laufen, weil die Hüfte so schmerzt. Werde wohl doch nach zum MRT müssen. Ich hoffe immer noch, dass die da nicht auch noch was kaputt gemacht haben :-/ Der Orthopäde hat die Hüfte ja schon geröntgt, die ist ok :)^ Er denkt es ist eher die Genlenkkapsel, die etwas abbekommen hat. Der Osteopath kann sich auch vorstellen, dass es ein Nerv ist, der auch durch den Bauch läut und der jetzt auch von den Verwachsungen betroffen ist :-( Langsam bin ich wirklich am Ende :°( Das Arbeiten fällt mir auch immer noch schwer und Sportunterricht darf ich noch gar nicht geben. Das muss echt bald mal besser werden :)z

tmeufelc.henm0x9


Hallo ihr Lieben, wir haben heute Urlaub gebucht, 2 Wochen Dänemark. Wir sind immer sehr gerne dort und erholen uns super. Falls mal jemand sehen möchte wie das Haus aussieht:

[[http://www.hennestrand.de/ferienhauser/henne-strand-nord/ferienhaus-717.htm]]

silberbraut gestern habe ich meinen Schlauchschal fertig bekommen :)^ . Ich habe noch nie solange für ein Teil gebraucht. Mal sehen wann ich das nächste Stück in Angriff nehme.

Blizza ich freue mich das es deinem Rücken wieder beser geht, da ich dir nachfühlen kann wie schmerzhaft es ist. Leider habe ich seit Jahren Probleme mit ihm, deshalb fehlt mir der Sport so. Ich habe den Morbus Scheuermann und in den Lendenwirbeln massiven Verschleiß. Mir wurde gesagt, dass ich zuviel und schwer gearbeitet habe.

Angel als ich vor kurzen einen VPilz hatte, habe ich vom FA umsonst eine Tablette bekommen. Die Creme habe ich mir aus der Apotheke geholt. Wegen deinem Hals und Husten empfehl ich dir inhalieren mit Salwasser.

Ich drück die Daumen, dass du schnell wieder gesund bist und wünsche dir gute Besserung.

Das wünsche ich auch dir Anniki . Falls der Osteopath Recht hat und es an einen Nerv liegt der von den Verwachsungen betroffen ist, hoffe ich das er dir helfen kann.

Ich schicke allen ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* und wünsche noch einen schönen Abend @:) @:) @:) @:) @:)

AEng+el0-2904


@ Teufelchen

danke für den Tip mit dem Salzwasser meinst du normales Speisesalz? Bin gerade aus der Badewanne und habe mich danach nochmal mit Joghurt behandelt dass tat richtig gut.

@ Anniki

dir wünsche ich auch mal gute Besserrung. Hoffe es kann dir geholfen werden.

so ihr Mädels wünsche euch

t<eufe}lc*hen0x9


Angel ja,ich meine normales Speisesalz. 2 bis 3 Teelöffel davon auf einen Liter Wasser.

Nochmals gute Besserung :)* :)* :)*

shilubertbraxut


Angel, :°_ hoffentlich kannst du bald mit den AB aufhören. Ich hatte noch nie eine Pilzinfektion in dem Bereich (dafür hatte ich mal Fußpilz – auch toll). Aber da ich eine Kontaktallergie habe, kenne ich dieses fiese Jucken in dem Bereich. Seit ich weiß, worauf ich achten muss, habe ich aber Ruhe.

Anniki, wann musst du denn das nächste Mal zu Osteopathen?

Mensch, hoffentlich hilft es. Wie sollst du sonst Sport unterrichten?

Teufelchen, das Ferienhaus sieht toll aus :)= :)^ Die Ruhige Lage käme mir auch sehr entgegen.

Jetzt hast du etwas, worauf du dich ganz besonders freuen kannst, weil BLUTUNGSFREI :)z

Mein Mann will aber wieder nach Österreich. Die Berge haben es uns besonders angetan.

_EBlixzza_


Hallo Ihr Mädels,

wünsche einen schönen Abend allerseits *:)

teufelchen, Das sieht wirklich schön ruhig und idyllisch aus dort. Da kannst du sicher Kraft und Erholung tanken. Ich hoffe ja, dass du nicht immer noch so schwer wie früher arbeitest, wenn schon die Ärzte das angesprochen haben :)* :)* :)*

Anniki, ganz ganz selten hatte ich auch schon (vielleicht 2 oder 3mal) seit der HE einen kurzen, aber sehr sehr heftigen Schmerz gehabt, der irgendwie vom Scheidenende durch den ganzen Unterleib schoß %:| Habe mal gelesen, dass auch durch die OP an sich die Nerven noch lange gereizt sein können und dann ab und zu solche Schmerzen erzeugen :)* :)* :)* Achja, und als ich in den letzten Tagen diese üblen Rückenschmerzen hatte, taten auch meine Rippen und Hüften mörderisch weh...ich war vor Jahren mal wegen Arthritis in Behandlung, weiß nicht, ob das jetzt wieder kommt :-X kann ich gut drauf verzichten

selli

Ich brauch mal deinen Rat – kannst du mal ins Blümchen schauen? @:) @:) @:)

Angel, zur Joghurtbehandlung haben Ärzte ja ganz unterschiedliche Ansichten, hab ich festgestellt – ich hab das aber auch öfter gemacht, auch in der Hoffnung, die Scheidenflora und den Pap-Wert positiv zu beeinflussen, und mir hat es auch gut getan.

Allen anderen Mädels einen lieben Gruß *:) @:)

_cBlizWzxax_


silberbraut, in Österreich war ich noch nie, aber meine Eltern sind da auch sehr gern.

Ich überleg ja, dies Jahr im Mai ein paar Tage nach Mallorca zu fliegen – das haben wir schonmal gemacht, war echt schön, denn das Wetter war mild und sonnig und die Strände recht leer um diese Zeit...ich seh immer das türkisblaue Meer vor mir, das war sooooo Klasse x:) Wir waren nicht in einer Touristenhochburg, sondern etwas abgelegen, ich hab da echt nur schöne Erinnerungen behalten.

tzeu6fel)chen0W9


silberbraut & Blizza ich freue mich auch wirklich auf Dänemark, dort erholen wir uns immer fantastisch.

Können stundenlange Strandspaziergänge am Strand machen und es begegnet uns keine Menschenseele.

Erholung pur.

Wir fahren ja immer außerhalb der Saison, weil mein Mann ein erhöhtes Hautkrebsrisiko durch seine Medikamente hat und er die Sonne meiden soll.

Zu Ostern fahren wir auch eine Woche nach Süddeutschland. Wir wollen dort Verwandte besuchen, quartieren uns dann aber in einem Hotel ein.

Im Herbst wollen wir dann noch mal in den Urlaub fahren, wohin wissen wir aber noch nicht.

Das soll dann unsere Reise zur Silberhochzeit werden.

Dieses Jahr haben wir also viel vor.

LG @:) @:)

tjeufelcwhxen09


P.S. in Österreich waren wir auch noch nie.

sNelzliP6x0


Blizza – hab geschaut und geschrieben. @:)

Die Geschichte mit meiner Tochter hatte ich nochmal für Anniki aufgeschrieben.

Sie war übrigens heute den 1. Tag arbeiten, nachdem sie letzte Woche doch am Montag und am Mittwoch noch je eine Spritze Diclofenac mit Kortison bekommen hatte. Als sie den Arzt nach den Spritzen fragte, fing der an zu lachen. :-o Als meine Tochter nach dem Warum fragte, meinte er, dass er die Erfahrung gemacht hätte, dass Krankenhauspersonal der Meinung sei, Spritzen wären zwar für ihre Patienten, nicht aber für sie selber gut. ]:D Also war er nicht nochmal darauf zurück gekommen.

Nach der Schicht heute war sie erstmal geschafft, obwohl heute nicht so viel zu tun war und sie sich Zeit nehmen konnte. Aber sie war ja nun auch 3 Wochen zu Hause. {:( (krank und frei)

Morgen muss sie noch mal in den Frühdienst und dann 2 Nächte – davor graut ihr schon. Dann hatte ihr Auto sie auch wieder im Stich gelassen %-| – aber dank ADAC hat sie nun eine neue Batterie – vielleicht kommt sie damit doch besser über den Winter.

szellix60


teufelchen

das sieht wirklich nach Erholung aus, vor allem, wenn man dann kaum Jemandem begegnet bei Spaziergängen. Habt ihr da aber wenigstens Handy-Empfang? (Ich meine nur, falls mal was ist.) Das könnte mir auch gefallen – aber die Anfahrt wäre uns zu weit. Wie lange seid ihr so unterwegs, bis ihr dort seid?

tReufel@checn0x9


selli Handyempfang haben wir dort und dieses Jahr gibt es in dem Haus sogar kostenloses Internet.

Für die Anfahrt brauchen wir 3.5 – 4 Stunden. Die Erholung beginnt wirklich gleich hinter der Grenze, alle Autofahren sind entspannt und rasen überhaupt nicht. Der Anbieter bei dem wir immer buchen ist auch sehr gut, die achten darauf das alles sauber und picobello in Ordnung ist.

Ich hoffe das deine Tochter die nächsten Tage gut übersteht und sie nicht zu sehr geschafft ist.

t`eufe@lchebn09


bei Autofahren bitte das n streichen und sich ein r dazudenken

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH