» »

Hysterektomie – und das Leben geht weiter

t"eufellchenx09


Hallo, einen schönen Sonntag Mädels @:)

mein Mann liegt noch im Bett und pennt, er ist irgendwie schlapp. Hoffentlich hat er sich nichts eingefangen und es liegt nur am wechselhaften Wetter :)z

silberbraut mit der Blase ist es schon viieeel besser :)^ Es zwickt zwar ab und zu noch, aber das wird auch noch weggehen. Champignons haben sich auch noch nicht blicken lassen :)= . Drückt mal die Daumen das es so bleibt.

Mit der Menge meiner Bügelwäsche bin ich eigentlich zufrieden und brauch nicht noch mehr ;-)

Ich werde nacher die paar Teile mal schnell wegbügeln.

Blizza es waren zwei Personen dabei, die waren hin und weg von den Schnecken :-o

Ich frag mich ja auch immer, warum sie als Delikatesse gelten. Viele sind ja auch von Tintenfisch, Kaviar, Froschschenkel usw. begeistert. Nein danke, sag ich da nur.

Eigentlich soll ich die Pflaster in Ruhe lassen – aber zwei mußte ich schon wechseln, weil die sich gelöst haben (durch Reibung/Bewegung usw

Das hatte ich auch schon und dann muss man eben dabei gehen und die Pflaster wechseln.

Ich freue mich das die Stellen gut heilen und wünsche dir weiterhin gute Besserung :)* :)* :)*

A-nge}l029x04


Hallo ihr Lieben,

hoffe es geht euch soweit gut. Silberbraut, Blizza und Teufelchen hab euch was zum Schmunzeln geschickt . Im übrigen der zweite Zahn sieht man auch schon.

Ich hatte gestern bei meinem Frauenarzt wieder ein gutes Gefühl. Ich habe ihm gestern Abend bezw. in die Praxis eine Mail geschrieben mit einer Frage und heute morgen war die Antwort schon da fand ich echt super.

Hatte dass Problem meine Tochter war die Woche bei ihrer Frauenärztein und sie hat einen Abstrich in Bezug auf Chlamydien gemacht. Und zwar hat ihre schwangere Freundin Chlamydien. Ich habe nur gefragt ob ich mir dann besser auch vorbei komme falls die Tochter wirklich welche haben sollte. Fand ich toll so schnell Bescheid zu bekommen. Hatte frühestens Montag oder Dienstag mit einer Antwort gerechnet.

Mir geht es solala und ich habe meine Schmerzen nun egal ob ich auf der Seite liege oder nicht und auch beim Laufen und auch in den Kniegelenken beim Treppen runtergehen. Ich frage mich wie dass weitergehen soll. Ich soll mich damit abfinden dass es Verschleiß ist und auch keine Medis dagegen nehmen und mich schonen. Ich bin aber noch keine Alte Frau grrrrr. Und laufend den Orthopäden wechseln bringt nix. Krankengymnastk wenn überhaupt keinen Dauererfolg. Mein Rücken Knick, Kreuz die Schulterblätter tun weh es knirscht und es knackt. Im knackigen Alter bin ich auch noch nicht zwinker. Mein Kopfweh ist nun in der dritten Woche. Täglich mal kurz weg dann wieder da.

so mal was zum lachen. Mein Mann meinte der Witz hätte einen Bart wobei ich ihn nicht kannte.

Ein Ehepaar kauft sich Faschingskostüme und will auf einen Ball. Als dann der Abend kam hat die Frau Kopfweh nimmt eine Tablette und geht ins Bett und schickt ihren Mann alleine hin.

Nach einiger Zeit wird sie wach keine Kopfschmerzen und topfit. Sie beschliesst da ihr Mann ihr Kostüm nicht kennt hinzugehen und ihrem Mann nach zu spionieren was er so treibt. Sie sieht ihn tanzend auf der Tanzfläche und mit vielen Frauen flirtend. Dann fängt sie massiv an mit ihm zu flirten und zieht ihn nach kurzer Zeit in ein Schlafzimmer und dort geht wild zu. Danach geht sie nach Hause setzt sich ins Bett mit einem Buch. Als ihr Mann heimkommt fragt sie ihn na hast du dich amüsiert meinte er nein ohne dich macht es keinen Spaß und dann fragt sie und hast du getanzt meinte er nein Ich habe ein paar alte Freunde getroffen und wir haben gepoktert nur der Freund der sich mein Kostüm ausgeliehen hat der hat sich prächtig amüsiert.

sCilfberbXraut


Hallo ihr Lieben *:)

Blizza, hat deine Tochter inzwischen deine Pflaster ausgetauscht? Ich finde es merkwürdig, dass die lt. Arzt überhaupt nicht gewechselt werden sollen. Hätte sie also auch gewechselt.

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Teufelchen, na klar, drücke ich dir die Daumen, dass die Pilze von dir weg bleiben :)_ :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* Du hast genug hinter dir! Es muss endlich Ruhe einkehren. Hier sind noch ein paar Extrasternchen für die Blase :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Hab heute auch gebügelt, bevor der Berg zu groß wird. Von mir aus könnte man das Bügeln abschaffen.

Angel, Mensch, du schreist aber auch hier bei allen Problemen. Jetzt ist aber endlich mal gut – husch, los weg mit den Schmerzen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Der kleine Mann sieht aus, wie ein kleiner Wissenschaftler :-@ Hoffentlich braucht er mal keine Brille. Gerade die kleinen Kerle belastet sowas sehr. Ich hatte im KiGa-Alter auch so ein Ding und fand es einfach nur ätzend.

Zum Witz gibt es ein ;-D ;-D ;-D ;-D

Awnge7l02904


Tja die Schmerzen frag ich mich ob nicht mal genug ist. Und zum kleinen Mann. Meine Tochter hat eine viel stärkere Brille gebraucht und es wurde auch ein Schielwinkel festgestellt der vererbt werden kann. Papa hat auch eine Brille. Wäre super wenn er verschont bleibt. Ich hoffe nicht dass er wie bei einer Kollegin schon mit einem Jahr eine Brille bekommt. Ich bin gespannt was bei der Untersuchung im April heraus kommt.

Ich selbst habe meine Brille seit dem zarten Alter von zweineinhalb Jahren. Habe die Brille in der Schule auch gehasst. Aber seit es so schicke Brillengestelle gibt und ich trage auch nur randlose habe ich mich schon lange damit arrangiert. Was mich total nervt seit ein paar Jahren komme ich mit der einen Brille alleine nicht mehr aus brauche eine Computerbrille eine Lesbrille.

Naja so nun gehe ich aber mal in die Wanne um zu entpannen.

s4ilbe,rbrauxt


Angel, ich war als Kind weitsichtig und musste deshalb diese hässliche Brile tragen. Die Augen besserten sich. Mit 9 oder 10 Jehren brauchte ich dann keine mehr. Mir wurde aber prognostiziert, dass ich später Kurzsichtig werden kann. Mit etwa 20 Jahren trat das tatsächlich ein und ich wurde wieder zum Brillenträger. Das gab es aber schon schönere Gestelle und es störte mich nicht mehr. Inzwischen trage ich Gleitsicht, weil ich dieses ständige Brille auf, Brille ab... und huch, wo hab ich die denn nun wieder hingelegt, nicht mehr ab konnte.

Es war anfangs nicht so einfach, mit der Gleitsicht zurecht zu kommen, aber ich hab mich dann doch daran gewöhnt. Die Kollegen waren genauso deutlich erkennbar, wie die Schrift auf dem Bildschirm... Ach ist das schön.

Solltest du sowas mal in Betracht ziehen, lass dich gut beraten. Es gibt verschiedene Stufen für die Bereiche, in denen scharfe Sicht möglich ist (von ganz kleinem Bereich bis zu Panoramablick)

Ajngel0x2904


Meine Computerbrille die mir mein Optiker damals empfohlen und auch gemacht hatte ist auch mit zwei Zonen eine kleine unten zum lesen und die andere für den Computer. Allerdings als ich dieses Jahr zur Kontrolle bei meiner Augenärztin war hat mir diese von einer Gleitsicht abgeraten und gemeint ich solle die alte Lesebrille für den Computer nehmen. Hat etwas mit meiner Hornhautverkrümmung zu tun dass ich keine Gleitsicht tragen darf oder soll. Aber ich kenne viele die damit glücklich sind. Ich benutze immer noch die Computerbrille wobei ich dann einfach nicht nach unten raus schaue. Geht auch. Aber stimmt schon es ist verflixt wenn man die Brille sucht. Habe mal den Herzkasper bekommen weil ich meinte ich hätte sie auf der Arbeit nicht dabei weil ich doch dann so schlecht sehe und letztens hatte ich vergessen die Brille gegen die Computerbrille auf der Arbeit aus zu tauschen und doch gesehen. Hmm schon komisch. Naja man gewöhnt sich an alles.

So nun gehe ich aber mal Nachtessen machen habe nächste Woche die späte Schicht dass heisst von halb elf bis achtzehn Uhr zu arbeiten. Da bei uns auch Fasching gefeiert wird und jede Menge Rosenmontagsumzüge sind bin ich gespannt ob morgen überhaupt etwas los sein wird ich denke eher nicht aber da muss man einfach abwarten. Ich hüpfe im Moment auf der Arbeit von Energie zum Müll und zurück.

So wünsche dir einen wunderschönen Abend und grüsse auch alle anderen falls ihr hier noch reinschneien solltet.

sXilberb`rauxt


Angel, eine Hornhautverkrümmung habe ich auch, aber mir hat damals keiner gesagt, dass ich keine Gleitsicht tragen soll ":/ Das ist wohl wieder so eine Sache, die jeder Arzt anders sieht.

b5ea/43


hallo mädels, hatte ein paar turbulente tage , mit späten diensten und gestern war ichj den ganzen tag ungterwegs mit den kindern. am abend war tanzgala bei der beide ihren auftritt hatten , morgens generalprobe und noch eine shoppingtour mit der großen inklusive :)^

heute war nun ruhe und morgen geht der normale wahnsinn wieder los

fasching in der schule, kuchen ist noch im ofen, kostüm schon bereit, wat mut dat mut!

silberbraut meinen champions geht es gut denke ich, habe jetzt seit gestern die döderlein genommen oder ist das zu früh?

leider macht mir meine blase immernoch kummer obwohl der befund nur einfach pos bakterien und ein paar leukos gezeigt hatte. hoffentlich muss ich nicht doch noch ein antibiotkum nehmen!! alles mist, ich hasse sowas und es brennt ganz schön >:( >:( >:(

teufelchen du scheinst das ganze ja gut überstanden zu haben, das freut mich :)= :)=

blizza hoffe deine wunden sind bald abgeheilt! hautärzte sind da immer sehr cool mit dem verbandswechsel , die lassen gern 10 tage das erste pflaster drauf hab ich schon oft gehört!!

wünsche eich einen schönen abend, werde mich auf die couch lümmeln war ganz schön frostig heute!!! *:) *:) *:) *:)

sQilbNerCbrHaut


Bea, die tanzenden und Fasching feiernden Kinder brauchen natürlich Mamas Unterstützung. Genieß es! An solchen Beiträgen fällt mir auf, dass diese Zeit viel zu schnell vorbei gewesen ist.

Die Döderlein können sicher nicht schaden. Nur die Hartnäckigkeit deiner Blasenentzündung gefällt mir gar nicht :°_ Wenn es sein muss, nimm doch lieber ein AB, damit du Ruhe bekommst! Und bleib anschließend vorbeugend mit den Döderlein dran! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Ich wünsch dir einen guten Start in die neue Woche und ganz liebe Patienten @:)

bSexa43


silberbraut hab ein bisschen bedenken , dass sich der pilz dann wieder ausbreitet! ich denke ich werde mal mit meiner FÄ tel morgen, es war eigentlich die letzten 2 tage besser, blöd! >:(

s\ilbe:rmbraxut


Bea, ich glaub dir, wenn du jetzt das Gefühl hast, der Wahl zwischen Pest und Cholera. Aber schau mal eine Seite Zurück! Teufelchen hat die Behandlung mit AB auch gleich mit den Döderlein kombiniert. Bisher hatte sie Glück und noch keine Pilze. Vielleicht klappt das ja bei dir auch :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


Ich wünsche euch allen eine gute Nacht zzz

A`ngel;0290x4


Guten Morgen Mädels,

da war gestern ja nicht mehr viel los gewesen. Ich sitze hier noch eine Weile und muss um viertel vor zehn los zur Arbeit. Mein Männe wollte heute unseren Kaffeevollautomaten reparieren was nicht geht weil der Kundendienst heute zu hat und wir ein klitzekleines Ersatzteil benötigen.

Ich bin gespannt was heute los sein wird. Ich befürchte nämlich nichts. Mal abwarten und wie sagt man so schön Tee trinken.

@ Bea

Ich drücke dir ganz fest die Daumen dass es besser wird mit deiner Blase und allem anderen.

@ Blizza

ich drücke dir auch die Daumen dass es heute auf der Arbeit nicht so anstrengend wird du bist doch heute wieder arbeiten soweit ich richtig gelesen habe. Knuddel dich mal.

Mir geht es ausser dem üblichen gut. Aber ich habe heute Morgen im Bett gelegen und fünfmal hintereinander geniesst. Hab wohl einen Schnupfen.

Was mir gestern Abend passiert ist. Ich sitze auf dem Sofa und auf einmal wie aus dem Nichts ein tierisch lautes Brummen. Ich hab zu meinem Mann gesagt sag mal steht da einer auf der Strasse, der meinte er höre nichts. Ich bin aufgestanden aus den Fenstern gekuckt ob da ein Auto oder was steht und es war tatsächlich so tierisch laut im Kopf dass ich bald durchgedreht bin. Dabei hatte ich gar keine Trüben Gedanken oder so. Ooch Mädels ich wäre dass ganze so gerne los wenn wenigstens der Brumm weg ginge, da ginge es mir schon viel besser. Aber drei Töne hatte bis nach der Gebärmutterentfernung nie da war nur einer und der schon seit über zehn Jahren.

Naja muss mich damit arrangieren. Alles was eventuell dagegen helfen könnte, kostet viel Geld das ich nicht habe. Eine Kur die sogar gezahlt wird bringt auf Dauer auch nichts.

So hat jeder sein Päckchen zu tragen und die schönste Ablenkung war gestern gewesen zu skypen und dem kleinen Mann zu zu sehen. Er hat mir sogar seine Zähnchen gezeigt. Aber man musste genau kucken.

wünsche euch einen schönen Tag bei uns ist Sonnenschein und blauer Himmel.

glg Angel

teeufzelcyhenx09


Angel der Kleine ist ja zuckersüß x:) Er sieht mit Brille richtig intelligent aus.

Da beide Elternteile Brille tragen, wird er es höchstwahrscheinlich auch müssen.

Ich trag seit dem 10 Lebensjahr eine Brille und bin stark kurzsichtig habe ich von meinem Vater geerbt. Vor zwei Jahren habe ich mir eine neue Brille geleistet, wo man andere Bügeln ranklippen kann. Dadurch sieht sie immer anderes aus und ich bin schon oft darauf angesprochen worden. Außerdem trage ich auch öfters Kontaktlinsen. Im Sommer ist das immer schön, da man dann ohne Probleme eine Sonnenbrille tragen kann. Wenn ich Handarbeiten mache, trage ich aber immer Brille, da bei mir eine kleine Altersweitsichtigkeit dazu gekommen ist. Komischerweise ist sie mal besser und dann gibt es Tage wo es besser ist ":/

Neulich habe ich gelesen das roter Traubensaft gut für die Augen ist, seitdem trinke ich jeden Tag ein Glas ;-D Vielleicht krieg ich dann wieder Augen wie ein Adler ;-) ;-D

Der Glaube versetzt bekanntlich Berge.

Wegen dem Verschleiß in deinen Gelenken, viele schwören ja auf Grünlippmuschelkapseln. Du musst mal danach googeln, vielleicht kommt es ja für dich infrage.

Weiterhin gute Besserung :)* :)* :)* :)* :)*

Ach, bevor ich es vergesse, der Witz ist herrlich. Ich habe soo gelacht ;-D

silberbraut wenn du das bügeln abschaffen willst, EINVERSTANDEN :)^

Ich hasse bügeln. Manchmal habe ich Phasen da krieg ich die Wäsche schnell glatt und dann liegt es tagelang im Korb und ich habe keine Lust dabei zu gehen.

Mein damaliger Augenarzt meinte ja auch das ich eine Gleitsichtbrille benötige, ich habe mir dann eine anpassen lassen und kam überhaupt nicht damit zurecht. Der Optiker hat dann nochmal nachgemessen und meinte zu mir, sie brauchen doch noch gar keinen Lesebereich, was hat der Arzt denn da bloss gemessen. Zum Glück konnte ich die Brille zurück geben und mir wurde mein Geld erstattet.

Nun geht es aber langsam los. Ich werde es aber noch hinauszögern, bis es gar nicht mehr geht. Zur Zeit habe ich nur Schwierigkeiten wenn ich eine Nadel einfädeln will, aber das klappt auch nach einigen Versuchen, oder ich nehm die Brille ab.

bea warte lieber nicht zu lange mit AB. Ich habe ja auch ein paar Tage selbst versucht was zu machen, da ich von AB immer einen Pilz bekomme. Ich habe Literweise Blasentee getrunken und Cranbeerykapseln geschluckt, leider hat es diesmal nicht geholfen. Mein HA meinte ich komm um AB nicht herum, da die Bakterien auch den Harnleiter hochkrabbeln können und dann auf die Niere gehen.

Ich soll aber trotzdem weiterhin den Tee und die Kapseln einnehmen.

Die Dödderlein nehm ich seit dem ersten Tag der AB einnahme und bisher, NICHTS. Kein kribbeln, kein jucken, gar nichts. 3mal auf Holz geklopft :-)

Alle meine Schilddrüsenwerte sind jetzt auch wieder optimal eingestellt, nur Eisen muss ich noch weiter nehmen. Am Freitag sollte ich nochmal Urin abgeben, habe jetzt aber am Telefon erfahren, das die Praxis kurzfristig zu hat. Sie wollen sich melden und mir einen neuen Termin geben, bin mal gespannt ob sie es auch nicht vergessen.

So, ich muss noch ein bisschen Haushalt machen.

t eufel=chen0x9


Komischerweise ist sie mal besser und dann gibt es Tage wo es besser ist

;-D

und dann gibt es Tage wo es schlechter ist

AHngeTl0x2904


@ teufelchen09

Eisen musst du noch nehmen? Ich hatte da Glück als die Gebärmutter draussen war, da waren meine Eisenwerte wieder ok. Mein Eisenspeicher war nämlich immer leer. Beim letzten Mal waren die Blutwerte die einer kerngesunden Frau. Ist jetzt wieder eine Weile her aber mein HA will im Sommer nochmal die Blutwerte nehmen. Ausserdem weiss ich ja nicht ob auch mein Fa wieder Blut abzapft bei der Krebsvorsorge. Mal abwarten ist ja erst Ende April. Ich bin schon zu Hause. Ich wurde über den internen Chat angeschrieben ob ich Lust habe früher heim zu gehen. Und da heute am Rosenmontag nichts los ist habe ich ja gesagt und habe dadurch gerade mal drei Stunden gearbeitet. So nun bin ich zu Hause und sitze hier vor dem Computer rum zwinker.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH