» »

Hysterektomie – und das Leben geht weiter

bHea4x3


hallo teufelchen, diese werte sind zwar nicht ganz in ordnung aber nicht so dass ich sage , du bist im mom in gefahr!, die rhytmusstörungen musst du natürlich morgen abklären lassen und ev blutdruckmedikamente verordnet oder angepasst bekommen , falls du schon eingestellt bist! ich weiss nicht was du schon nimmst. du sprichst von transplantationsvorbeitungen, bist du transplantiert? meinst du deine klappe oder deine kammer?? ist für mich nicht ganz schlüssig:) also wenn die werte so bleiben reicht der doc morgen , wenn du plötzlich einen puls von 140-170 bekommst fahre ins krankenhaus! ein ekg, lz-ekg und echo müssen auf jedenfall gemacht werden!

ich wünsche dir eine ruhige nacht ohne allzuviel angst! :°_ :°_

angel der FA von meiner schwester hat ihr empfohlen einentampon mit probiotischen jogurt pur von aldi zu tränken und über nacht einzuführen,er muss naturlich ohne zucker sein also nicht den mit vanillegescmack ;-)

blizza danke ,mir und meiner blase geht es besser, ich denke ich bin um ein antibiotikum herumgekommen :)^

mittwoch ist ja noch ganz schön lange hin!!wie doof! halte durch! :)* :)*

silberbraut :)_ :)_

,

A;ngelT02904


Hallo ihr Lieben,

Danke für die vielen Kraftsternchen und die Gute Besserungswünsche. Bin froh dass ich heute nicht arbeiten muss. Werde mich mal so richtig schön schonen. Was mich wundert ich bin nicht die einzige auf der Arbeit die schon wieder krank ist. Ich vermute es liegt an der blöden Klimaanlage die ja bekannt sind Bakterien zu verteilen. Hoffe dass geht nicht so weiter. Hatte noch nie sooft eine Erkältung.

@ Silberbraut

ich werde den Krankenschein bei Bedarf verlängern. Mal schauen wie ich mich am Montag fühle. Weil ich hab ja eh jetzt Krankenschein und es stimmt schon besser auskurieren. Weil ansonsten ist wohl der nächste Krankenschein vorprogrammiert ob ich dass will oder nicht bringt im Endeffekt auch nichst. Denke auch nicht dass ich dadurch meine Verlängerrung gefährde oder die Festeinstellung. Das befürchte ich nicht und hoffe dass ich da Recht behalte aber mache mir da noch keinen Kopf drüber ist ja noch lange hin.

@ Blizza

wie geht es deinem Rücken? Habe lange gebraucht für zu entscheiden dass ich wohl besser zu Hause bleibe aber man wird wohl doch vernünftig.

@ Bea

vielen lieben Dank für den Tip. Du wirst lachen ich schwöre drauf auf Jogurt. Ich werde heute Nachmittag von meinem Frauenarzt zurückgerufen bin gespannt was er mir rät.

so ihr Lieben ihr werdet es nicht fassen. Ich bin zum HNO ja gestern der die Vertretung meines HNOs ist. Da war ich auch schon mal gewesen wegen Vertretung. Habe dort aber die Überweisung dann abgegeben weil ich noch nicht beim HNO in diesem Monat war aber wollte. Der hat doch tatsächlich die Überlegung meine Nase eventuell zu operieren ich bin dagegen. Und zwar wurde diese operiert seitdem bekomme ich durch das rechte Nasenloch einwandfrei Luft nachts und durch dass linke nicht so ganz gut aber auch viel besser. Es ist wohl noch ein kleiner Defekt vorhanden aber die Op hatte wirlich eine deutliche Verbesserung gebracht. Mein HNO Gott habe ihn selig hatte mir gesagt man müsse wegen dem kleinen Defekt nicht operieren ich solle mir einen Nasenschmetterling nachts einsetzen ( Schnarchschiene) Wenn ich nachts gelegen habe und einen Finger in mein Nasenloch steckte ging die Luft auf einmal durch. Ich muss nun am 5 März nochmal zum HNO und er will mir sagen was man machen kann. Ich würde nur dann wenn alles dann 100 Prozent in Ordnung wäre zustimmen und auch nur wenn man es in meinem Urlaub im Mai dann macht. Und ich arbeiten gehen kann. Ich kann mir nicht erlauben den Job zu verlieren obwohl ich mich anders widerum frage ob mir dass gedankt wird. Allerdings habe ich mir vorgenommen mit meiner Neuen Überweisung im April zu meinem HNO der die ganzen Unterlagen hat der Praxisinhaber zu gehen. Im darüber zu informieren dass der andere in Erwägung zieht zu operieren dass man dass aber laut dem alten HNO doch gar nich muss. Und mal ganz ehrlich ich kann drauf verzichten auch wenns nervig ist auf zu wachen wegen dem Nasenloch dass zu ist.

Im Moment sind sie eh tag und nacht zu wegen der entzündung

t3euf2elch"en09


Alle erstmal danke für eure Genesungswünsche. Gestern Abend hatte ich übrigens noch Werte von 162/101 Puls 110.

Heute war ich beim HA/Internist und es wurde ein EKG gemacht. Soweit ist alles in Ordnung nur das ich jetzt neu mit den BD Medis eingestellt worden bin. Er sagte mir, das er auch schon damit gerechnet hat das der BD nach der OP steigt, da durch die große GM viel Blut durchgepumpt wurde.

Außerdem habe ich immer noch Bakterien im Urin und muß weiter Antibiotika nehmen. Er hat mir aber jetzt ein anderes verschrieben, da das erste bei mir keine Wirkung gezeigt hat.

Husten tue ich auch seit vorhin und hoffe das ich nichts mit den Bronchien bekomme.

Angel es ist gut das du dich hast krankschreiben lassen, obwohl ich auch verstehen kann das du Angst wegen der Arbeit hast. Momentan ist es aber wichtiger, das du dich richtig auskurierst.

Eine erneute OP ??? Ohje, da würde ich auch noch eine weitere Meinung einholen.

Hör dir erstmal alles genau an und entscheide dann.

Ich schicke dir ein paar :)* :)* :)* :)* :)*

Seitdem ich deinen letzten Beitrag gelesen habe, sitze ich die ganze Zeit mit einem ;-D hier.

Wenn ich nachts gelegen habe und einen Finger in mein Nasenloch steckte ging die Luft auf einmal durch.

Sorry, aber ich habe die ganze Zeit vor Augen, wie du arme Maus nachts wach liegt und einen Finger in der Nase stecken hast ;-) ;-D

Sei nicht böse :)_ , aber ich stell mir sowas immer gleich bildlich vor. Ich bin nun mal ein Scherzkeks :)z

silberbraut mit dem Blutdruck habe ich ja schon seit Jahren Probleme. Als vor zwei Jahren eine Langzeitmessung durchgeführt worden ist, hatte ich Werte von 260/150. Die Sprechstundenhilfen hatten mich aber mit einem neuen Termin nach Hause geschickt und der Doc ist dann hinter mir hergelaufen und hat mich zurückgeholt. Er war richtig wütend auf seine Mädels und meinte, das sowas sofort behandelt werden muss, da ich kurz vor einem Herzinfarkt stehe.

Für deinen Vater noch ein paar frische :)* :)* :)* :)* :)* und ich denke, du kannst auch ein paar gebrauchen :)* :)* :)* :)* :)*

ich war auch lange Zeit wegen Herzrhythmusstörung und Tachykardie in Behandlung, zum Glück ist es besser geworden, denn da hab ich gelitten wie ein Hund, mit Todesängste

Blizza in der Nacht wurde ich wach und mein Herz schlug so schnell, ich dachte es zerspringt. Ich habe dann aber versucht ganz ruhig zu atmen und nach einiger Zeit wurde es besser. Aber im ersten Moment bekam ich doch Panik.

Musst du wegen deiner Herzrhythmusstörung und der Tachykardie eigentlich Medikamente nehmen ???

Wenn am Mittwoch deine Fäden gezogen worden sind, wirst du dich bestimmt besser fühlen, da dann nichts mehr ziept und spannt. Fällt mir gerade ein, wann bekommst du eigentlich das Ergebnis vom histologischen Befund, oder hast du es schon und ich habe es überlesen ":/

Hier ein paar :)* :)* :)* :)* :)* auch für dich.

bea ich habe mich verschrieben ich meinte meine Klappe, "die Herzklappe" ;-D .

Ich selbst bin nicht transplantiert, aber ich habe meinem Mann vor 7 Jahren eine Niere gespendet und da wurde ich vor der Trans auf Herz und Nieren geprüft.

Es ist schön zu hören das es deiner Blase besser geht und ich hoffe das es so bleibt :)_

Ich schicke dir aber sicherheitshalber noch ein paar :)* :)* :)* :)* :)*

GLG euch *:) @:) *:) und lasst euch mal Alle :)_ , ihr seid toll und bleibt wie ihr seid :)z

Das musste einfach mal gesagt geschrieben werden.

sDilberb\raxut


Wochenende *:)

Blizza, ich glaub, ich bin die Einzige hier, die (zumindest selber) gesund ist.

Ich hoffe, es geht dir heute wieder besser?! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Bea, nur gut, dass deine Blase zur Vernunft gekommen ist. Die soll sich in Zukunft bitte etwas weniger zickig anstellen :)_ Trotzdem kriegst du vorsorglich noch ein paar Sternchen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* Wenn du sie nicht für die Blase brauchst, fällt dir sicher was anderes ein, wofür du sie verwenden kannst.

Teufelchen, vielen Dank für die neuen Sternchen für meinen Vater und mich :)_ Bin gespannt, was die Ärztin am Montag sagen wird.

Als vor zwei Jahren eine Langzeitmessung durchgeführt worden ist, hatte ich Werte von 260/150.

:-o :-o :-o Da kann ich verstehen, dass der Arzt seine Damen zusammengefaltet hat. Mensch, so einen Patienten darf man doch nicht nach Hause schicken.

Da war ich ja mit meinen 180/110 vor der Medikation ein Waisenmädchen. Dabei dachte ich schon, mir platzt der Kopf – klar Denken war gar nicht mehr drin.

Sag mal, darfst du bei deiner Vorgeschichte Blut spenden? Das hätte so ein klitzekleines bissel auch einen therapeutischen Effekt. (Ich spende schon über 20 Jahre, da bei mir organisch alles i.O. ist und eben "nur" der BD schaumgebremst wird)

Ganz viele BD-senkende :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Angel, noch eine OP? Also das würde ich auch nicht so ohne Weiteres hinnehmen. Du brauchst ja schon fast eine ganze A4-Seite, wenn du alle OPs auflisten willst.

Erhol dich weiter gut von deinem Infekt :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


Ich wünsche euch einen schönen Abend und einen guten Start ins WE :)* :p> :)D

Azngetl02@90x4


@ Silberbraut,

ich habe dazu auch keine Lust. Weil was ist wenn dann auch dass andere Nasenloch wieder dicht ist. Ich bin mit dem Ergebnis soweit zufrieden. Weil ich hatte ja gar keine Luft durch die Löcher bekommen und dass hatte sich ja drastisch verbessert. Doof ist dass es das Nasenloch ist das für die Belüftung des kranken Ohr zuständig ist aber nicht zu ändern, ausserdem war es vorher schlechter Und wenn mein damaliger HNO sagt ich bräuchte nachts nur diese Silikonschiene um atmen zu können so werde ich mir diese mal kaufen. Ist leider auch sehr teuer aber ist ja eine einmalige Angelegenheit für einige Zeit. Ich werde im März zwar hingehen und mir dass ganze anhören aber im April im neuen Quartal bin noch mal beim Praxisinhaber meines alten HNO der einen sehr guten Ruf hat und werde ihm dass mal unterbreiten und der soll mir auch in mein Ohr kucken ob alles in Ordnung ist weil er ja auch die ganzen OP Unterlagen hat.

Es wäre zwar schön super gut atmen zu lassen, aber was nicht sein muss muss nicht sein.

Dann was anderes wusstest du dass es Döderleins in einer stärkeren Dosis unter anderem Namen auf Verordnung gibt. Ein Arzt mit dem ich oft schreibe hat mir dass geschrieben. Leider war er gestern nicht mehr in seiner Praxis und kam auf den Namen nicht, aber er teilt mir das sicherlich mit. Zwischen ihm und mir besteht schon ein freundschaftliches Verhältnis wir schreiben uns öfter mal.

So auch mal einen Schönen Guten Tag an alle anderen Mädels hier.

Awngel0R2904


@ teufelchen

bin dir doch nicht böse. Hört sich ja auch witzig an. Ist aber tatsächlich so wen ich nur die Fingerkuppe ganz vorne drin habe tut sich irgendwas verformen sodass die Luft ohne Umwege durch kann. Ich sage immer dass die Luft in dem einen Nasenloch über Hindernisse Umwege nach oben geht. Und dass mit der bildlichen Fantasie kenne ich grins. Ist manchmal auch lästig.

Weil ich denke immer schief grinsel Schlimm gelle ;-D

tIeufeElchexn09


silberbraut gestern habe ich auch so gedacht, das du wirklich die einzige hier im Faden bist die gesund ist. Aber wart´s nur ab, wir ziehen nach ;-) ;-D

Leider darf /kann ich kein Blut spenden, da meins seit Jahren nicht in Ordnung ist. Entweder akuter Eisenmangel, oder auch das die Entzündungswerte hoch sind.

Heute musste ich mir übrigens was gegen Champignons holen :-(

Die Döderlein haben es bei mir leider nur herausgezögert. Da gibt es ja eine neue Mitarbeiterin in unserer Stammapotheke, sie hat aber schon mehrere Jahre Berufserfahrung. Ich fragte also nach einer Kombipackung gegen Vaginal Pilz und sie zu mir: Creme oder Kapseln Daraufhin erwiderte ich freundlich das meines Wissens nach in einer Kombipackung beides enthalten ist. Der Frau passieren viele Pannen, sie gibt falsche Medis aus was echt gefährlich ist und berät Kunden verkehrt, sodas die Kollegen einschreiten müssen. Mal sehen wielange der Chef das noch mit macht.

Angel

Und dass mit der bildlichen Fantasie kenne ich grins. Ist manchmal auch lästig.

Da kann ich dir nur beipflichten :)^ Es ist oft schlimm, wenn man sich das schmunzeln verkneifen muss.

Manche Situationen können teilweise peinlich sein.

wusstest du dass es Döderleins in einer stärkeren Dosis unter anderem Namen auf Verordnung gibt

Das ist ja sehr interessant :)z wenn du den Namen des Medis hast, kannst du ihn ja mal bitte hier mitteilen. Du hast ja bestimmt gelesen, das die Döderlein den Pilz bei mir nur herausgezögert haben.

Das schlimme daran ist, das ich die neuen AB noch 19 Tage nehmen soll :-(

Kann dir der HNO Arzt die Nasenschiene nicht verschreiben, bei dir liegt doch ein medizinischer Hintergund vor. Ich würde mal nachfragen, evtl. auch direkt bei der Krankenkasse. Viele Ärzte verschreiben gar nicht erst was, aber wenn man es vorher mit der KK abgeklärt hat, klappt es häufig.

Für meinen Mann musste ich auch viel bei der KK erkämpfen, letztendlich hatte ich aber immer die besseren Argumente und dann durfte es der Arzt verschreiben.

Ich wünsche dir und allen anderen die kränkeln gute Besserung :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* und noch einen schönen Tag.

*:) @:) *:)

_\Brlizozax_


Hallo liebe Mädels,

Ich war vorhin bissel Fahrrad fahren mit meiner kleinen Tochter, es war zwar windig, aber sonst recht mild. Hoffentlich kommt der Frühling bald :)z 8-)

teufelchen,

Dass es bei dir schonmal sooo schlimm war ("kurz vorm Herzinfarkt") hat mich ganz schön erschreckt :°_ :°_ :°_ Aber du gehst ja sicher regelmäßig zum Arzt? @:)

Zu deiner Frage – ja ich hab damals (ist jetzt ca. 2 Jahre her) Betablocker bekommen, gegen den ständig zu hohen Ruhepuls von 100-110 und gegen die häufigen Tachykardien, aber da mein Blutdruck naturgemäß immer niedrig ist (meist 100 zu 60 oder 90 zu 50) bekamen mir die Betablocker gar nicht – damit spielte mein Blutdruck verrückt, mir war permanent extrem schwindlig, Atemnot, weiterhin Herzrasen...ich war 2mal stationär im KH deswegen, und die Meinung vieler Ärzte (vor allem der Kardiologen) war, die Betablocker noch höher zu dosieren :(v :(v :(v

Erst als ich auf eigene Faust und nach Meinung 2er andrer Ärzte (1 Internist und 1 Anästhesist) beschloss, die Betablocker auszuschleichen, ging es mir laaaaangsam wieder besser. Und heute ist es ganz okay, das Herz holpert immer wieder mal, aber es geht mir gut :)_ .

Ich hoffe sehr, dass du bald mit Medikamenten gut eingestellt bist und es dir auch wieder besser geht :)* :)* :)* :)* Warst du nun schon beim EKG? Sollte das nicht gestern (freitags) stattfinden?

_1Blizxza_


Angel, danke deiner Nachfrage, meinem Rücken und meinen Hüften geht es seit ca. 1 Woche endlich besser.

Was macht deine Erkältung inzwischen? :)* :)* :)* Erhole dich gut daheim :)* @:)

silberbraut, Ist es bei euch heute auch recht mild gewesen? Ist schon ein komischer Februar – erst Minus 15 Grad, dann Plus 15 Grad ;-D

Achja, Mädels, meinen histologischen Befund hab ich noch nicht (ich kann von der Arbeit aus auch schlecht telefonieren, nur in den Pausen, und meist wird man dann eh vertröstet, weil der Arzt grad im OP ist %-| ) – denke aber, dass das ein gutes Zeichen ist, denn die Klinik hätte mich umgehend angerufen, wenn was dramatisches gewesen wäre. Der Befund ist inzwischen sicher bei meinem Hautarzt, und ich werd ihn dann am Mittwoch kriegen, wenn ich zum Fäden ziehen geh.

bea, was machen deine Blase und deine [[http://www.klebefieber.de/images/produkte/i18/1873-1957-wandtatoo-Lustige-Pilze-onl.jpg Champis]] ? :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

s0ilb4e<rbraxut


Guten Abend Mädels *:)

Angel

wusstest du dass es Döderleins in einer stärkeren Dosis unter anderem Namen auf Verordnung gibt.

Das wusste ich nicht. Es wäre schön, wenn du uns den Namen des Präparates verraten würdest, sobald du ihn weißt. Vor allem, weil du dann auch unserem Teufelchen helfen könntest.

Teufelchen

silberbraut gestern habe ich auch so gedacht, das du wirklich die einzige hier im Faden bist die gesund ist. Aber wart´s nur ab, wir ziehen nach ;-) ;-D

Ich bitte ausdrücklich darum :)z :)_ Alles andere wäre ja sonst ungerecht.

Leider darf /kann ich kein Blut spenden, da meins seit Jahren nicht in Ordnung ist. Entweder akuter Eisenmangel, oder auch das die Entzündungswerte hoch sind.

Das ist sehr schade, aber völlig verständlich. Weder der Spender noch der Empfänger sollte gesundheitliche Schäden davon tragen.

Ich hoffe, dass sich dein BD gut einstellen lässt und dein Körper sich mit der neuen Situation anfreundet :)* :)* :)* :)* :)* Und gegen die Champignons gibt es noch eine Extra Ration :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Blizza, ganz so warm wie bei euch war es hier nicht. Der Wind war hässlich. Hab aber vorhin trotzdem noch eine Runde gedreht. Ich wollte ja eigentlich auf den Ergometer, aber der war dann schon besetzt. Der Silberich ist um das Tischtennisspiel herum gekommen und musste sich dann auf dem Gerät auspowern.


Wir hatten heute Mittag einen Stromausfall. Es wurde natürlich sehr schnell ungemütlich kalt in den Räumen (Kamin müsste man haben). Also bin ich vor Verzweiflung ins Bettchen gekrabbelt, und hab mir einen Mittagsschlaf gegönnt.

Ich wünsche euch einen schönen Abend @:)

s'elWli60


vorsichtig umguck

Wer – wie – wo – spielt hier Tischtennis? Das fehlt mir heute Abend – mitspielen will ... :)z

s8i,lberIbrxaut


Selli, kannst gerne zum Tischtennisspielen kommen :)z Wir haben hier eine Platte – die stell ich dann in der Garage auf, sonst spielt der Wind mit. wir könnten dann zu viert auch Mixed oder Chinesisch spielen ;-)

spelcli60


Was ist "Mixed"? Ich kenne höchstens "Doppel" – oder eben Chinesisch – aber nur zu viert um den Tisch rum ... ":/ Ich weiß nicht, ob meine Hüfte das mitmachen würde. Aber wahrscheinlich wäre ich eh immer die Erste, die raus wäre. ;-D

scilbe'rbraxut


"Mixed" heißt, es spielen Männer und Frauen zusammen Doppel (also jeweils als Paar gegen ein anderes Paar die müssen aber nicht verheiratet sein ;-) )

s`e+llWi6!0


Was hatte ich denn dann gestern für ein "Mixed"-Doppel gespielt? Da habe ich auf einer Seite mit einem Mann zusammen gegen 2 andere Männer gespielt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH