» »

Hysterektomie – und das Leben geht weiter

seilb]erb3raaut


Teufelchen, siehste und ich hab jetzt so lange rumgetrödelt beim Tippseln, dass ich deinen Beitrag erst jetzt gesehen habe.

Ja, so eine Garage ist was Feines. Mein Auto steht ja auch in sowas. Mein Mann nutzt das Carport. Und wenn der Wind ungünstig weht, muss er z.T. auch kratzen. Aber es wird von Jahr zu Jahr besser. Ich hab nämlich gleich daneben vor einigen Jahren eine Hecke gepflanzt. Und die ist inzwischen so hoch, dass sie einen guten Schutz bietet.

Amngell0B2904


@ Teufelchen,Silberbraut,

letzte Nacht habe ich wieder gut schlafen können. Aber es wird mir eine Lehre sein für die Zukunft nicht raus zu gehen wenn ich Fett auf dem Herd habe. Ich kann nur nicht verstehen wie ich so zerstreut sein konnte und schlichtweg mein Fett auf dem Herde vergessen habe sowas kann man nicht mehr auf ND schieben.

Heute Morgen ist gerade etwas sehr seltsames gewesen ich war auf Toilette keine Probleme aber dennoch im Unterleib rechts Schmerzen die bis in die Scheide gingen. Eigentlich so ähnlich wie wenn eine Blasenentzündung sich am anbahnen ist. Aber da ist alles in Ordnung. Im Moment ist wieder alles ok. Aber die Schmerzen waren mir unheimlich sie kamen wie aus dem Nichts und sind auch wieder verschwunden. Komisch.

Heute Mittag gehen wir spazieren mein Männe meinte egal ob es schneien wird oder was für Wetter wir gehen in die Fussgängerzone und da ist eh fast alles überdacht. Heute morgen wenn wir es gewusst hätten das eine stattfindet hätten wir auch an einer IVV Wanderung teilnehmen können. Wir hatten in Nachbarort eine über 5 km 10 km und Marathon aber ehrlich mir war das zu spät und ausserdem habe ich einen Braten aus der Truhe genommen der auch noch lange braucht. Wäre es vorher gewesen hätte ich mich fürs Mittagessen anders gerichtet.

Im übrigen hätte ich diesen Monat auch nochmal zum Urologen zur Kontrolle gemusst. Obwohl die Untersuchung überhaupt nicht schlimm ist, so habe ich einfach keine Lust. Aber ich werde mir doch brav einen Termin holen. Es ist im Moment nur schwer die ein zu teilen da ich oft Frühschicht habe und manche meiner Ärzte auch nur Morgens zu erreichen sind.

Gestern kam ich gerade an den Computer um was zu suchen für meine Abdunsthaube die nun mal neue Kohlefilter bekommt, beim Brand hat sie trotz hoher Flammen nichts abbekommen da geht mein Skype und unter Enkelsohn lacht mich an und sagt Hallo Oma. Meine Tochter meinte er hätte auf den Computer gezeigt und Oma gesagt und dann hat sie ihn halt angemacht und angerufen da sie gesehen hat das ich online bin. Er ist so was von goldig der Kleine Mann aber er hat eine regelrechte Nein Phobie. Meine Tochter erlaubt ihn nicht aufs Sofa zu klettern. Er darf nur aufs Sofa wenn sie ihn zu sich hochnimmt. Sie möchte nicht das er über die Lehne fällt wie ein Kumpel von ihm der schon zweimal genäht werden musste. Sie meinte er fällt noch genug und dann muss er nicht noch über die hohe Lehne vom Sofa purzeln.

Eine Tagesmutter hat sie ja gefunden und am 15 November fängt sie auch an zu arbeiten.

Ich habe meinen Arbeitsvertrag bis 30 November und dann wird er verlängert hoffe ich mal weil die mündliche Zusage habe ich ja und wir werden immer grösser. Einige haben ihren Vertrag die mit mir anfingen nicht verlängert bekommen. Es macht immer noch Spass ich bin nun tatsächlich in drei Wochen wieder einen Samstag eingeteilt da werde ich mir wieder einen Wochentag freinehmen.

Ich dachte gestern noch es ist schon ein Jahr her wo ich die Entscheidung treffen musste und heute vor einem Jahr hatte ich den Bewerbertag der einiges für mich veränderte.

Wie gut das ihr auch immer mal geraten habt doch nach einem anderen Job zu schauen weil es immer schlimmer wurde. Und dann auch noch die Einladung dass war einfach Klasse. Ich hoffe auch das ich dann im November nächstes Jahr meinen Festvertrag bekommen werde. Weil angesprochen haben sie es schon.

Morgen muss ich wieder zum HNO mit dem Ohr stimmt irgendwas nicht kann auch sein das ich mich täusche wie oft hätte ich nicht gedacht dass irgendwas wieder nicht in Ordnung ist auf jeden Fall kamen auch Krümel aus dem Ohr von was auch immer und auf die Aussage des HNOs der für den Tinnitus zuständig ist, es wäre alles trocken dem glaube ich sowieso nicht weil der die letzte Entzündung nicht gesehen hat. Meiner Nase geht es durch das Kortison besser wie gut das man vom Nasenspray nicht zunimmt.

Heute Morgen hatte ich Juhuu etwas abgenommen und ich weiss auch schon warum. Ich bin ein absoluter Käsenascher. So ein Camentbert in zwei Tagen ist schon weg (200g) und ich habe keinen gesgessen und das merkt man anscheinend.

Heute mache ich auch nochmal meine Gymnastik die ich seit Wochen wirklich ununterbrochen täglich mache.

Im übrigen war ich gestern mal ein paar Seiten im GM Faden nachlesen. War ja einiges los . Bin mal gespannt ob die Dame es durchbekommt mit der Entfernung. Ich hoffe nur dass sie nur an anständige Ärzte gerät die nicht leichtfertig die GM entfernen. Weil ich sehe es so es ist leider kein Wunschkonzert.

Und sorry vielleicht bin ich ungerecht aber ich glaube nicht an die psychischen Probleme wegen der Mens. Ich denke sie ist ihr einfach lästig. Aber egal jeder muss das selber entscheiden und sie muss es mit sich verantworten.

So ihr Lieben ich gehe mal rüber lesen ob nochmal geschrieben wurde.

Ich stelle mal eine Kanne mit Kaffee Schokocrossaints und Flute (französiches Stangenweissbrot) und Milch Eier Fruchtjoghurt und Butter für euch in dann könnt ihr noch ein kleines spätes Frühstück einnehmen.

Hmm ich muss mal schauen wo mein Männe steckt. Der ist eben weg und ich weiss nicht wohin ich glaube der steckt im Keller fest.

Und nochwas anderes was ich vorhin vergass zu schreiben. Mein Mann meinte wir müssen uns eine andere Wohnung suchen denn wenn ihm was passiert würde ich im kalten sitzen. Leider hat er da recht denn an den Ölofen da geh ich nicht ran. An einen Pellet oder Holzofen da würde ich mich noch rantrauen. Ich werde mal schauen dass ich mir irgendeine energiesparenden Stromheizung mal kaufe.

Naja genug sonst müsst ihr ja soviel nachlesen zwinker

An alle anderen Mädels Blizza ua einen schönen Sonntag an euch.

A:ngel802x904


Oje doch wieder die ND ich wollte noch schreiben ihr habt es gut getroffen das ihr Garagen habt. Ich muss auch immer Eiskratzen. Aber ich sprühe immer mit Spray ein und dann ist ratz fatz die Scheibe frei. Ausserdem bekam ich so einen Hanschuh mit Fell und Eiskratzer von meinem Männe mal geschenkt und der macht zumindest keine kalten Hände ;-D

Aung]el0x2904


Sagt mal das Fette Grinsen ;-D sieht ja aus wie ein Kürbis wie da wohl die anderen Smileys aussehen.

Azngel02Y90x4


Och Menno Angel als Alleinunterhalter unterwegs ]:D Ich wollte noch schreiben Bine tut mir leid und ich hoffe dass sie die Richtige Entscheidung in Bezug auf die Eierstöcke treffen wird und alles gut wird und nicht vielleicht doch noch Bestrahlungen oder Chemo nötig sind aber wenn es ja noch in einem Frühstadium ist hoffe ich sehr für sie.

r ozanFne


Oh Angel, Guten Morgen ! Du scheinst ja hier alleine zu sein. Bin erstmal auch hier, mein Mann schaut gerade Formel 1. Eigentlich wollte Ich einen ruhigen Sonntag haben, aber es scheint nicht so. Mein Sohn fährt gleich mit dem Auto zum Fußball spielen, da muss er richtig Eis kratzen :-o

Danach kommt er wieder, und fährt anschließlich mit mein Ältester Sohn wieder Fußball spielen. Zwischendurch mache Ich etwas zum Essen , da kann mein Grosser direkt mitessen !

Ich glaube Ich habe es gestern etwas übertrieben. Vorsichtig mit dem Staubsauger über den Laminat, und anschließend gewischt. gestern Abend hatte Ich etwas komische Schmerzen nahe den Leisten.... alles muß Ich Heute mehr ausruhen !

Du sagst es, es ist wirklich kein Spaziergang diese OP , auch wenn Ich keine Probleme hatte. Es sind knapp mehr als 6 Wochen jetzt her, und Ich kann mir noch nicht vorstellen, dass es irgendwann wieder alles normal läuft. Mir geht´s immer öfters sehr gut, und dann mache Ich zuviel und habe Abends dann etwas Schmerzen.

Ich habe in dem anderen faden nicht darüber geschrieben.... weil ich bin einfach geschockt, wie sie es einfach machen lassen will. Es ärgert mich einfach, wir mussten doch alle die Jahrelange Ärger mitmachen, und wenn es nicht so gekommen wäre das Ich schlechte PAP Werte hatte, hätte Ich jetzt noch mein GM !

Ayn%gel02>90x4


@ Rozanne,

bei mr war es so dass ich eines Tages von der Praxis meines Fa angerufen wurde meinte Werte wären nicht in Ordnung dass und das wäre ich sollte bitte nochmal zum Abstrich kommen. Dann sollte ich wieder nach sechs Wochen und dann nach drei Monaten. Da hiess es auf einmal ich solle in 6 Wochen wiederkommen aber auf keinen Fall den Termin verpassen, das hat mich damals schon etwas beunruhig. Nun hatte ich den Termin aber als ich im Krankenhaus lag und man mir unten meine Lange Narbe von der Bauchplastik nochma aufgeschnippelt hat um einen Nabelbruch zu operieren gleichzeitig auch noch die Hand. Mein Bauch wurde auch nochmal gleich gestrafft und Nabel der nicht echt ist kleiner gemacht. Musste mehrere Hautops wegen Abnahme über mich ergehen lassen. Da habe ich den Termin beim Fa verlegt und anstatt raus zu kommen aus dem KH lag ich wieder auf dem OP Tisch wegen Komplikationen kam erst kurz vor Weihnachten raus. Bin dann am 3 Januar arbeiten und am 6 zum Fa der mir unterbreitete ich müsste eine Konisation und Kürettage gemacht bekommen wegen Vorstufe Gebärmutterhalskrebs. Wurde dann Ende Januar gemacht und drei Tage später hiess es dann dass es tatsächlich Vorstufe Krebs war und die Gebärmutter raus muss. Ich hätte es damals gerne so schnell als möglich hinter mich gebracht aber erst musste die Koni ausheilen und so wurde ich am 26 März operiert er wollte eigentlich durch den Bauchnabel erst die Eierstöcke lösen und die Gebärmutter dann unten rausziehen aber in Anbetracht dass ja erst geschnippelt wurde und die GM zum Glück so beweglich war konnte er sie vaginal entfernen. Das ganze hat sich eigentlich innerhalb eines Jahres abgespielt und als ich einen Faden wo es um Papwerte ging davon schrieb mit der GM entfernung wurde ich so angemacht das ich froh bin dass Blizza Silberbraut und andere mich in den GMfaden aufgenommen haben. Ich kann dir sagen die Zeit zwischen der Koni und der Op hat sich gezogen wie Gummi.

Im übrigen habe ich gerade meinem FA eine Email geschickt ich hätte doch gerne mal eine Kopie von meinem Op Bericht. Wenn ich ihn wirklich erhalten sollte stell ich ihn drüben mal ein bin gespannt was drin steht. Aber ehrlich freiwillig lässt man sich doch nicht die GM entfernen wenn es denn nicht unbedingt sein muss. Ich habe drüben auch nichts dazu geschrieben.

Und noch was glaube mir dir wird es sicherlich auch bald so gut gehen dass du gar nicht mehr daran denkst.

Ich habe im Moment Angst in die Wechseljahre zu kommen auch wenn ich keine Anzeichen habe und im letzten Jahr die Hormone absolut in Ordnung waren. Weil wir haben eine Bekannte die auch die GM entfernt bekam im Mai letzten Jahres also nach mir sie wurde vorletzte Woche Freitag 49 so alt wie ich bin und ist nun in die Wechseljahre bekommen. Hitzewallungen hatte ich nachts kurz nach der Op die sind aber genauso verschwunden wie sie gekommen sind.

Glaube mir es geht nur aufwärt schon dich schön. Man merkt es halt wenn man zuviel macht im Moment ein Zeichen für uns dass man langsamer machen soll also schon dich noch solange du kannst. Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut worden.

glg angel

rFo&z`anxne


Hallo angel,

Außer ein Koni und 7 Monate später dann der GM raus, hatte Ich gar keine OP´s vorher ! Du hast ganz schön lange damit gekämpft, und viel im KKH verbracht.

Mein Abschlußbericht vom KKH wieß garnichts mehr auf, also darum bin Ich froh.

Zum thema WJ , da war ich schon fast mit durch; es fing schon richtig an als Ich 46/47 war. Hitzewallungen bekam ich dann, vor allem nachts, und musste sehr viel trinken. Meine mens kam dann auch seltener, aber dafür Schmierblutungen. Davor hatte ich mehrere Jahre sehr heftige Blutungen, allerdings nur 3 tage lang. Zwischen mein Koni und GE hatte ich 2 Mal meine Tage, und die waren ganz normal. Mein FA wollte mir Hormone Tabletten geben, die wollte Ich aber nicht.

Vielleicht deswegen kommen jetzt meine Eierstöcke nicht damit klar, schnell genug wieder mein Hormonhaushalt zum laufen zu bringen. Darum habe Ich jetzt Oestrogen Zäpfchen bekommen.

Momentan empfinde Ich weniger Hitzewallungen; es muss sich alles wieder einpendeln. Und Ich werde erst 49 im April 2013 !

so, muss jetzt Mittagessen machen, und dann wieder ganz legere aufm Sofa setzen!!!

s{ilbe1rbrau1t


Angel

Ich habe im Moment Angst in die Wechseljahre zu kommen

Nun mach dich doch mal nicht verrückt! Mädel, es ist doch gar nicht gesagt, dass du heftige WJ-Beschwerden haben MUSST, wenns losgeht. Es gibt auch eine Menge Frauen, die gar nichts davon bemerken. abgesehen davon, ist 49 ein ganz normales Alter für WJ Ich wechsle ja schon länger und bin erst 46. Das geht vorbei! Ich hab aber auch keine gravierenden Probleme.

Rozanne, du bekommt von mir eine ganz große Ladung Geduldssternchen :)* :)* :)* :)* :)* Es wird immer besser, versprochen!


Startet ALLE gut in die neue Woche und zieht euch warm an – es ist ja soooooooooooo kalt :(v

AUngela02h90x4


@ Rozanne

im April? Ich werde auch im April nächsten Jahr 50. Und nach der Op waren die Hitzewallungen auch nächtlich.

@ Silberbraut

du hast Recht ich werde abwarten und kann es eh nicht ändern wenn sie da sind sind sie da und da muss ich halt dann durch wie jede Frau von uns zwinker

Ich war heute beim HNO hatte einen Belag auf dem Trommelfell und den macht er nicht weg weil spülen darf er nicht und kratzen auch nicht nur saugen. Und ich solle mir keine Gedanken machen dass mein Ohr krümelt. Naja. Dann hat er mich nochmal daran erinnert dass er ja an mir an der Nase schnippeln will grmpf. Ich habe dann mal nachgefragt wie lange ich im KH bleiben muss sind 3 Tage bei meinem alten war ich 4 Tage für die Nase und 3 fürs Ohr. Er meinte heute auch auf einmal mit 2 Wochen krank nachdem ich aus dem KH bin. Hmm weiss der bald wie lange ich krankgeschrieben sein werde. Heute habe ich mir eine doppelte Portion Kortisonnasenspray aus der Apotheke abgeholt aber auf Dauer auch wenn es mir echt gut geht damit möchte ich dass nicht. Ich möchte ohne Medis rumkommen.

so ihr lieben im Wohnzimmer wartet Flammkuchen selbstgmacht und der wird kalt

glg Angel

_]BliCzzax_


Hallo Mädels, wünsche euch allen einen schaurig-schönen Halloween-Abend

;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Meine kleine Tochter ist schon ganz aufgeregt; sie ist zu einer Halloween-Pyjama-Party eingeladen und hat sich als gruseliges Sensen-Mädchen mit Horrormaske auf den Weg gemacht. Wer weiß, was die Mädels anstellen – hab extra nochmal gepredigt, keine Kollateral-Schäden an fremden Häusern zu verursachen ]:D

Viel schlafen wird sie sicher auch nicht, die albern bestimmt die halbe Nacht herum, und morgen kommt sie todmüde nach Hause. zzz

Liebe Grüße an alle *:)

s(i/lbe%rbraxut


Hallo Mädels,

ich hatte auch einen schönen Tag. Am Vormittag haben wir ein bissel rumgebaut im Zimmer unseres Sohnes. Nachmittag haben wir eine Stippvisite in der Landeshauptstadt gemacht. Es war herrliches Wetter und ich hab einige tolle Fotos geschossen.

Auf der Rückfahrt haben wir dann das eine oder andere Gespenst spuken sehen ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D


Auch ich wünsche allen einen schönen Abend :)_ :)_ :)_

M?ama LKiscxhen


Hallo Mädels,

hier ist mal eine, die keine Hitzewallungen, aber dafür trotz hohem Blutdruck Frostbeulen nachts bekommt.

Als ich letztens bei meiner FÄ war, meinte ich noch ganz stolz: "Von WJ ist bei mir weit und breit nichts zu sehen, denn wenn ich endlich meinen persönlichen Sommer nachts hätte, würde ich vielleicht nicht mehr laufend wach werden und fast erfroren sein."

Puste-Kuchen! Meine FÄ meinte, dass das sehr wohl ebenso Symptome für die WJ sein könnten. Noch habe ich regelmäßig einen Mittelschmerz, aber meine Mutter hatte mit 40 schon keine Mens mehr. Meine Oma hatte sie dafür bis sie 58 war.

Macht Euch doch nicht verrückt. Wir ändern doch eh nichts daran. Meine Schwägerin ist 52 und schwitzt ab und zu mal nachts, dann freirt sie wieder mal ein paar Tage.

Würden wir uns nicht unwohl fühlen, könnten wir unseren Männern doch keine Vorwürfe mehr machen. Wollen wir die auf Mecker-Entzug setzen?

Viele liebe Grüße von der alten Kautsch *:) und eine Runde :)D :)* :)D :)* :)D :)* :)D :)* :)- :)- :)- @:) @:) @:) für alle sortieren müsst Ihr aber alleine ;-)

soilber/braCuxt


MaLi

hier ist mal eine, die keine Hitzewallungen, aber dafür trotz hohem Blutdruck Frostbeulen nachts bekommt.

Ich erlebe (ebenfalls mit zu hohem BD – ist aber gut eingestellt) beides. Die Hitzewallungen ertrage ich mit Humor. Bin meist angezogen wie eine Zwiebel. Lieg ich abends im Bett, laufen mit Kälteschauer über den Rücken. Und morgens liegt dann zumindest mein Schlafanzugoberteil neben dem Bett. Hab heute schon gesagt, dass es Zeit wird für die Biberbettwäsche. Angesichts des "abgelegten" Oberteils schüttelte mein Mann mit einem ;-D den Kopf und meinte: "Mach doch!"

Ich grinse ihn dafür an, wenn er beim Spaziergang, immer öfter, kältere Hände hat als ich ]:D

Ach übrigens, meine Amaryllis treibt wie verrückt Blätter. Bin mal gespannt, ob sie auch bald mal einen Blütenspross zeigt.

Ajn9gelY02W9x04


Huhuu Mali,

ich mach mich nicht mehr verrückt und wenn die WJ so verlaufen wie bei meiner Mutter da habe ich nämlich gar nichts mitbekommen dass sie überhaupt welche hatte dann wäre es super aber grins wünschen kann man ja nicht.

@ Silberbraut

Amaryllis sind herrlich. Ich glaube grins im Wohnzimmer steht auch bei uns eine. Ich habe in der Küche dafür 7 Blumentöpfe mit Usambaraveilchen ein wahres Blütenmeer dafür habe ich ein Händchen.

@ alle

gestern habe ich unsere Personalchefin angeschrieben ob ich meinen Verlängerrungsvertrag vor meinem Urlaub oder danach bekomme. Weil wenn ich aus dem Urlaub zurück bin müsste ich ihn rückwirkend unterschreiben. Sie meinte sie wäre daran die Verlängerrungen für nächstes Jahr zu schreiben aber vielen Dank dafür dass ich sie daran erinnert habe. Ich freu mich wie dolle und erst recht wenn ich ihn in Händen halte und dann wird nur noch auf den Festvertrag hingearbeitet.

Gestern waren wir in Luxenburg und als wir zurückkamen. War mein Fuss unten drunter wo die Ferse ist taub und ich weiss nicht warum. Hat einige Zeit gedauert bis es wieder wach war komisch.

Dann bin ich so zerstreut auch auf der Arbeit dass ich Dinge die ich normal weiss wie sie gehen nicht gleich erkenne sondern erst mal total auf den Schlauch stehe. Was kann man gegen Zerstreutheit unternehmen. Hätte ja beinahe meine Küche gekostet. Ich darf gar nicht mehr daran denken dann wird mir mulmig.

Die Zerstreutheit sind das etwas doch Nebenwirkungen vom Kortisonnasenspray. Im übrigen mal was anderes ich habe mir vor ein paar Tagen bei meinem FA doch nachträglich zum Abheften und weil ich einfach doch die ganze Zeit neugierig war meinen OP Bericht vom letzten Jahr angefordert per Kontaktformular. Ich bin gespannt ob ich ihn bekomme das würde mich freuen.

Wenn dann berichte ich gern was drin steht im Nachhinein. So nun muss ich bald in die Küche kochen. Wir wollen bezw müssen um zwölf Uhr essen habe aber alles soweit vorbereitet. Ich muss nämlich um viertel vor eins auf die Arbeit habe mich zu Feiertagsarbeit gemeldet wegen dem Geld wird gut bezahlt. Heute kann es gut sein dass auch mehr durchkommt wie zum Beispiel unsere Schweizer und die Bundesländer die keinen Feiertag heute haben. Bei den Schweizern musste ich gestern Bitten dass Hochdeutsch gesprochen wird. Ich hatte leider nur Brocken verstehen können und dann wurde so schnell geredet.

so wünsche euch einen schönen Tag egal ob Feiertag oder nicht.

glg Angel

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH