» »

Hysterektomie – und das Leben geht weiter

AEn!gel0x2904


@ alle Mädels,

Huhuu ich hoffe es geht euch soweit gut. Bei uns scheint gerade die Sonne durchs Fenster und es ist sau kalt. Ich bedauere die Tanzmariechen die Garden die heute und Morgen und Dienstag bei den Umzügen sind. Könnte mir gut vorstellen das sie nach solchen Tagen krank sind. Allein der Gedanke lässt mich frieren.

Ich muss morgen trotz Rosenmontag und Fasching arbeiten. Ich denke dass wohl nicht sehr viel los sein wird und man unter Umständen sogar früher nach Hause gehen darf. Viele Kolleginnen haben auch frei.

Ich bin froh das ich gestern doch nicht arbeiten musste sondern am Freitag wo ich normal frei gehabt hätte.

Dann Mädels brauche ich einen echten Rat von euch. Ich hatte in letzter Zeit öfter an drei verschiedenen Stellen Schmerzen am Bauch die aus dem Nichts auftauchten heftig waren aber genauso schnell wieder weg. Ich weiss nicht was ich davon halten soll. Aber wegen jeden Pieps bei den Arzt laufen mag ich auch nicht. Wenn ich dann keine Schmerzen habe hält der mich unter Umständen noch für einen Hypochonder. Aber ich habe auch immer die Angst im Hinterkopf da ich ja die letzten sieben Jahrte Pecht hatte in Beziehung mit Ops dass dann unter Umständen vielleicht wieder was nicht in Ordnung ist. Ganz ehrlich würde ich es schon abklären um beruhigter zu sein aber im Moment ist ja auch alles wieder ok.

Vielleicht sollte ich bei den nächsten Attacken es doch mal abschecken lassen werde wohl nun wieder eine Weile Ruhe haben davor.

so ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag ganz viele Kraftsternchen euch und eurer Famile allen die welche gebrauchen können.

glg Angel

ARnge8l029>0x4


Hallo Mädels,

ich möchte euch einfach nur eine Gute Woche wünschen.

glg Angel

_IBlixzza_


Danke Angel, dir auch eine gute Woche :-)

Mädels, ich hab meinen Laptop gewässert :°( der muss wohl repariert werden..

Und schreib Grad mühsam vom Handy. Kann mich daher nur kurz fassen. Liebe Grüße an alle :-)

s1ilb'erxbraut


Hallo Mädels *:)

Angel, zu deinen Schmerzen fällt mir leider auch kein Rat ein. Du kannst das nur beim Arzt ansprechen. Vielleicht hat er ja eine Idee :)* :)* :)*

Blizza, was machst du denn für Sachen? :°_ Ohne PC ist man doch blind und taub – jedenfalls fühl ich mich so, wenn das Ding mal streikt. Ich drück dir die Daumen, dass die Reparatur schnell geht :)* :)* :)*

Teufelchen, ich hoffe, es geht dir inzwischen etwas besser. Ich muss jeden Tag an dich denken :°_ :)* :)* :)*


Von mir aus könnte nun langsam mal der Frühling einkehren. Hab heute früh schwitzend Schnee geschoben = Nachwehen meiner Erkältung. Ich hatte mich ja eine ganze Woche erfolgreich gegen die Keime meines Mannes verteidigt, aber irgendwann hebt halt auch das stärkste Immunsystem die weiße Fahne {:(

Ich wünsche euch allen eine schöne Restwoche und wer gebrauchen kann, nur zu :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

s\ilbnerbr*auxt


Blizza, ich seh dich *:)

Hast du deinen Laptop trocken gelegt gewindelt und gepudert?.

_EBUlixzza_


Silberbraut, bin per Handy on.. Ich kann ja mit dem Handy(Android) problemlos ins Netz, aber das Schreiben ist mühselig, da ich es nicht gewohnt bin - nutze ja sonst nur den Laptop, um Texte zu verfassen.

Der Lappi trocknet, ich hoffe, er wird w :-| ieder :-/

_^Bl:izzax_


Formatierung ist auch kompliziert, uff.

_KBlizzVa_


Achso, fast vergessen |-o gute Besserung :)*

sqilbe-rbrauxt


Blizza, mit dem Handy würde ich mich auch schwer tun :)z

Ich verspreche, ich "bessere" mich, danke :)_ @:)

Sag dem Laptop von mir: Er soll sich gefälligst beeilen! ;-) :)* :)* :)*

AWngelW02904


@ Blizza

mir ist im übrigen wieder eingefallen weshalb ich dir ne Nachricht hier schickte ich sag ja immer Alzheimer lässt grüssen oder ist es immer noch die Narkosedemenz die ja bei mir am 3 April wieder aufgefrischt wird.

@ Silberbraut

da hast du wohl Recht ich werde wohl wenn mein Arzt wieder da ist einen Termin machen weil ich seit Tagen Schmerzen habe die dort nicht hingehören. Ist die Naht meiner länglichen Narbe unter der sich auch ein Netz befindet wegen eines Narbenbruches. Ich hoffe mal dass sich da nichts gelöst oder geöffnet hat zumindest kann ich nicht unbedingt was ungewöhnliches ertasten aber ich bin ja auch kein Arzt und sollte es besser ihnen überlassen.

@ alle

heute ist ein Tag an dem man sagen könnte das der 13 ist. Gestern eigentlich gar nicht auch wenn es auch positive Sachen heute gibt. Ich habe mein Auto wieder aus der Werkstatt abholen können und es hat auch nicht mehr als 250 Euro gekostet was teuer genug ist wenn man kein Geld hat. Dann hat die Bank etwas zurück gebucht obwohl vereinbart war das alles bis Mitte März durchläuft weil dann das Konto glatt ist und auch hoffentlich bleiben wird. Dann hat die Arge sich gemeldet wir müssen zurück bezahlen haben für den Monat Februar im Gegenzug eine Bewilligung erhalten das Geld haben wir noch nicht das sollen sie aber behalten denn sie können es verrechnen dann bekämen wir noch einen Euro achtzig für den Februar. Ich werde nun auch immer meine Lohnbescheinigung denen vorliegen damit sie gleich sehen wenn sie was weniger zahlen müssen.

Das mit der Bank ärgert mich da wieder unnötige Kosten entstanden sind und das doofe ist das haben sie heute nicht ausgeführt als der Lohn noch nicht da war und ich habe es jetzt überwiesen.

@ Blizza und Silberbraut

ich habe es auch nicht so mit den Handys und schreiben obwohl ich am überlegen bin vom Handy aus im KH mit euch zu schreiben. Heute fiel mir auf das ich im April ja doch nicht den einen Tag auf die Arbeit gehe denn der Tag wäre der Ostermontag.

So nun muss ich aber schon wieder weg einkaufen und muss noch die Gymnastik machen.

AtngMel0_2904


Hallo Mädels,

ich wünsche euch ein wunderschönes sonniges Wochenende. Bei uns schein die Sonne und das tut so gut.

Ich hoffe es geht euch allen gesundheitlich soweit gut. Mir hat letzte Nacht wieder Hüftgelenk und Aussenknie links beim draufliegen weh getan. Ansonsten habe ich durch die tägliche Gymnastik keinerlei Probleme mit Schmerzen. Ausser am Geburtstag meiner Mutter wo ich viel gestanden habe da hat mir Hüfte weh getan. Meine Cousine sagte mir aber dass wäre der Ischias. Sie kann ohne Schmerzmittel leider gar nicht sein. Bandscheibenvorfälle und schwere Arthrose aber nicht nur an einem Gelenk sondern an vielen.

Meine Nase zickt herum aber ich geh nicht zum HNO weil der mir sagt nur durch die OP wird endlich Ruhe einkehren was aber auch seine Zeit braucht nach der OP bis alles so ist wie es soll.

Ich mach mir andere Gedanken. Ich glaube ich hatte euch ja geschrieben wo ich beinahe die Küche abgebrannt hätte. Heute habe ich wieder eine Pfanne ohne Fett auf den Herd gestellt angemacht und bin Fernseh kucken. Dann dachte ich, ich werde ja nicht die Pfanne angestellt haben weil gerochen hatte man nichts. Die Pfanne war an aber noch nicht überhitzt aber doch schon heiss. Ich habe sie dann auf die Spüle gestellt und mit Wasser so ganz langsam abgekühlt. Ich frage mich allmählich wie kann man so zerstreut sein.

Ob dass alles mit den vielen Opiaten die ich in der Kindheit bekommen habe noch zusammenhängt. Denke das ist Quatsch. Obwohl ich doch immer noch gerne genau wissen möchte warum man mich mit Valium zugestopft hat.

Meine Mutter weiss es nicht sie meinte ich wäre so Quirlig gewesen hat vielleicht den Grund das ich manchmal etwas gehetzt klinge als wäre ich auf der Flucht oder so.

Naja da muss man durch.

so genug geschrieben ich geh davon aus das ihr ein schönes WE habt

mfg

tSeufelychexn09


Hallo, ich wollte mich wenigstens mal schnell melden.

Die Beerdigung haben wir jetzt hinter uns.

Meiner Mutter hätte der Ablauf sehr gefallen.

Wir haben eine Sängerin gebucht, die die Lieblingslieder meiner Mutter gesungen hat.

Außerdem haben wir nicht in der Kapelle, sondern im Beerdigungsinstitut die Trauerfeier abgehalten.

Die Kapelle wurde renoviert und es wäre alles sehr ungemütlich geworden, auch hätte es dort keine Musik gegeben.

Der Pastor war zum Glück einverstanden, da es keine Kirchenlieder waren.

Er war von der Trauerfeier auch sehr angetan und hofft, dass er sie in so einem Rahmen noch einmal miterleben kann.

Es waren auch nur die engsten Familienmitglieder dabei, so wie meine Mutter es sich gewünscht hat.

Essen waren wir anschliessend in den Restaurant, wo sie immer sehr gerne war.

Nun sind wir dabei die Wohnung auszuräumen und es ist wahninnig viel tun.

Von morgens bis abends sind wir dabei und es ist noch lange kein ende abzusehen.

Ab morgen muss ich auch wieder arbeiten und habe weniger Zeit, etwas in der Wohnung zu tun.

Wisst ihr, es ist verdammt schwer, Sachen von meiner Mutter weg zu schmeissen, es tut einem in der Seele weh.

Irgendwie kann ich es auch immer noch nicht glauben, dass sie nicht mehr am Leben ist.

Richtig Zeit zum Trauern habe ich sowieso noch gar keine gehabt. Wenn mich jemand fragt wie es mir geht, sage ich immer das ich irgendwie funktioniere.

Sie fehlt mir so und ich kann es einfach nicht glauben, dass ich nie mehr ihr liebes Gesicht sehe.

So, ich muss meine Sachen für morgen raussuchen.

Bis bald und ich hoffe das es euch allen gut geht.

Abng6el02d90x4


@ teufelchen09

lass dich von mir mal ganz zart in die Arme nehmen und drücken ich fühle mit dir und wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit. Vielleicht wird dich die Arbeit kurze Zeit auf andere Gedanken bringen. Ich wünsche dir morgen einen guten ersten Arbeitstag und schicke dir mal ganz viele Kraftsternchen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

glg Angel

syilber:braxut


Teufelchen, ich wünsche dir auch ganz viel Kraft :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* Die Sachen deiner Mutter auszuräumen, ist sicher ganz, ganz schwer :°_ :°_ :°_

stilbIerbraxut


Blizza, ich seh dich *:)

Ist dein Laptop wieder trocken?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH