» »

Hysterektomie – und das Leben geht weiter

rIozan*ne


Ich sage eben kurz hallo aus den noch wärmeren Westen, aber ab Morgen kommt die Kälte auch zu uns.

- mein Sohn hatte auch vom Geburt an immer tränende Augen, und er bekam immer wieder Medi´s dafür, aber als er Älter wurde, wurde es besser und kam selten wieder.

Er bekam letzten Februar (2012) ein OP ohne Narkose, um die Tränendrüsen zu verschieben, da sie nicht richtig drainieren konnten.Alles halb so schlimm, aber in deinem Fall, sind die Tränendrüsen nur verstopft. Ich hoffe, er wird bald geholfen.

silberbraut – Ich hoffe es geht deinem Vater bald wieder Aufwärts ! Der Armer, das Wetter hilft ja auch nicht !

selli – nein meine Mum hatte nur damals ein Kaiserschnitt beim 2.Kind. Nicht, das sie mir nicht geglaubt hat, aber sie hat es halt nicht wahr haben wollen, dass ein HE wirklich 6 Wochen mindestens dauert, bis es alles etwas heilt, und man wieder ein wenig normal Leben kann.

Ich telefoniere 2-3 Mal die Woche mit Ihr, und es geht ihr jetzt sehr viel besser. OP ist nun 4 1/2 Wochen her. Sie versucht jeden Tag ein wenig mehr zu machen, und das klappt auch. Aber das Gefühl, das sie eigentlich mehr machen könnte, wird gebremst, wenn es ihr dann Abends rächt mit Schmerzen. Das hat sie jetzt auch gelernt.Da sie alleine wohnt, muss sie auch selber alles erledigen, aber meine Schwester kauft für sie ein, and hilft wo sie kann. Als alleinerziehende Mutter mit 2 Kinder, ist das auch nicht immer leicht. Aber, meine Mum ist stark und wird das auch schaffen !

Ich wünsche euch nun ein schönes WE :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

r(oCz}annxe


Mein erster Satz war für Angel gemeint, sorry @:)

_ZBlizDza_


Hallo liebe Mädels,

will doch auch mal einen lieben Gruß hier lassen für euch alle :)_

Melde mich morgen nochmal, das Kind verlangt nun den Laptop zurück.

selli, ja habe mich mittlerweile an das Geschreibsel per Handy gewöhnt, aber das Lesen ist auf Dauer anstrengend wegen der relativ kleinen Schrift, und vernünftig formatierte Texte zu verfassen ist schwierig, allein schon durch die Autokorrektur. Da lobe ich mir den Lappi meiner Tochter (mein eigener ist wohl nicht mehr zu retten :°( )

Aber schön zu lesen, dass es dir einigermaßen gut geht. Dann schönen Urlaub ab Montag :=o ;-) ;-D


Nochmal @ alle Mädels – Hier noch ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* für euch und eure Lieben. Gute Nacht :-)

s9ileberbxraut


Angel + Amigamia, die Geschichte mit dem Tränenkanal klingt gruselig :-/

Angel, ich drück die Daumen, dass der kleine Mann bald wieder richtig gucken kann :)* :)* :)*

Dass es deinem Schwiegervater so schlecht geht, tut mir sehr leid. Was die Pflege selbst angeht, muss auch dein SV einsehen, dass dein Mann herzkrank ist. Diesen Fakt kann man nicht einfach leugnen. Ich weiß, es ist schlimm, aber ein bissel müsst ihr auch an euch selbst denken.

Und dann können wir wohl im August auch nicht nach Hannover weil wir können ihn schlecht alleine lassen das geht schon mal gar nicht.

Darüber würde ich jetzt noch gar nicht nachdenken. Damit macht ihr euch nur verrückt.Macht lieber "Step by step" und guckt, was der Pflegedienst sagt! Einen Pflegedienst würde ich aus heutiger Sicht in jedem Fall sofort kontaktieren. Die können euch nicht nur zu den notwendigen Maßnahmen besser beraten, sondern haben auch den einen oder anderen Tipp auf Lager, welche Leistungen deinem SV sonst noch zustehen, von denen dir keiner der Vertreter der Pflegekassen was sagt. Es gibt nämlich z.B. monatlich einen bestimmten Satz für Pflege- und Hilfsmittel. Davon wussten wir leider in den ersten 6 Monaten auch nichts. Erst als die Pflegestufe im Dez. überprüft wurde (muss alle halbe Jahre gemacht werden), erzählte uns die Schwester vom Pflegedienst davon. Die haben dann auch durchgesetzt, dass er wenigstens einen Teil dieses Geldes rückwirkend bekam.

Lasst euch also helfen und versucht nicht, das alleine zu wuppen! Das kostet nur unnötig Zeit und Nerven.

Selli, bei dir scheint der Stress auch nicht abzureißen :°_ Aber wenigstens kannst du noch über dich selber lachen und die Gesichter deiner Kolleginnen hätte ich nur zuuuu gerne gesehen ;-D

Ach, und falls du in deinem "Urlaub" in die Sonne fliegst, nimm mich bitte mit! ;-) Bei uns ist es so grau, wie im November :-( Bisher haben wir wenigstens noch nichts vom avisierten Schnee abbekommen.

Zu meinem Vater schreib ich dir wieder was im grünen Blümchen – das ist auch DAS Stichwort: Mir fiel letzte Nacht siedend heiß ein, dass ich ja eigentlich dieses WE mal wieder mit dir dort quasseln wollte |-o Bin aber gestern am Strickzeug kleben geblieben. An dem Teil stricke ich nun schon ein paar Wochen lang – mein Mann hat schon gelästert, ob ich diesen Winter noch damit fertig werde :=o

Rozanne, für deine Mum schicke ich dir wieder eine große Portion :)* :)* :)* :)* :)* :)* und weiter gute Besserung.

Blizza, brauchst gar nicht schreiben, dass es bei euch schneit! Das weiß ich schon :-p

A@nge+l0x2904


@ Silberbraut,

danke deine Worte tun meiner Seele gut. Haben zwar schon viel erfahren was man neben Pflegegeld noch für Ansprüche hat aber wahrscheinlich noch nicht alles. Was meinen Mann betrifft einkaufen fahren, Essen holen, Putzen und Waschen dass wären Dinge die wir auch noch übernehmen. Aber heben waschen und so weiter das würde leider nicht klappen. Auch würden wir unseren SV gar nicht runter bekommen aus dem zweiten Stock.

Wir waren gestern Morgen ja zu Besuch bei ihm da saß er am Tisch und nicht im Bett was uns erfreute die Schwester führte ihn auch ins Bad zum waschen und er zeigte auch nochmal Interesse an seinem früheren Garten wann da welcher Dünger raus muss hielt einen kleinen Vortrag und das ist so wie wir ihn kenne. Aber er isst sehr wenig habe ihm rausgekitzelt das er gerne eine Pfirsich essen möchte. Da wir heute nicht hin fahren fährt meine Mutter und bringt ihm eine Pfirsisch mit. Wir haben gestern versucht zu Hause etwas ab zu schalten haben spontan beschlossen einen Spaziergang zu abwolvieren. Im übrigen spricht mein SV ganz leise er flüstert.

Was den kleinen Mann betrifft so sagte mir meine Tochter das Auge wäre wieder besser. Sie hat Angst davor dass eine Op nötig sein wird nehme ich an. Sie sagte auch das bei Geburt dass andere Auge betroffen war und meinte das vielleicht die Antibiotikatropfen die sie damals bekam auch bei dem Auge vielleicht gut helfen würden. Beim Kinderarzt war sie nämlich nicht da geht heute die Tagesmutter hin mit ihm weil er auf dem Popo Blasen hat.

Diese Woche komme ich gar nicht zur Ruhe ausser Morgen vielleicht ein wenig. Heute HNO Ohr immer noch entzündet Strang mit Salbe ins Ohr und Donnerstag wegen Ohr nochmal hin, er möchte nämlich vermeiden Antibiotika ein zu setzten weil ich doch welches in drei Wochen bei der OP bekomme. OP Besprechung hatten wir auch die Nebenhöhlen werden erweitert damit das Sekret besser ablaufen kann und die Entzündung weggeht. Entzündliches Gewebe wird entfernt und die Nasenscheidewand leicht begradigt. Ich werde Mittwochs reingehen und Samstags raus. Sport darf ich normal 6 Wochen er hat mir sein Ok aber für den 1 Mai gegeben aber ich mache lieber die 6 Wochen ist besser will nichts unnötig riskieren. Morgen muss ich nirgendwo hin und die Handwerker kommen nun doch nicht weil der Rolladen der bestellte immer noch nicht da ist.

Ich bin gespannt was Freitag auf der Arge rauskommt. Wir haben erfahren das es einen Sachbearbeiter dort geben soll der Leute mit Einschränkungen betreut und mein Mann eigentlich bei dem jetzigen sowieso an der falschen Adresse ist. Lassen wir uns überraschen.

Dann mit der Arbeit das ich die Schulung die ich mir so gewünscht habe nicht machen kann.

Ich habe eines überlegt wenn mein HNO mich drei Wochen krank schreibt und die Kranktage in den Urlaub fallen dann ist es halt so dann habe ich halt noch ein paar Urlaubstage mehr.

Schneit es bei euch immer noch? Bei uns ist es heute saukalt aber kein Schnee. Ich will das warme wieder haben.

glg Angel

ALngel0c2904


SCHNEE

Huhuu ich bin noch zu Hause hab noch ein bissel Zeit und es hat angefangen wie dolle zu schneien. Als wenn wir nicht genug davon gehabt haben. Ich hatte mich doch so mit dem warmen Wetter angefreundet. Heute Morgen auf dem Weg zum HNO da hätte ich am liebsten meine Handschuhe nochmal dabei gehabt so kalt habe ich es empfunden. Nun hoffe ich nur dass ich nicht noch mein Auto ausgraben muss bevor ich viertel vor zwölf zur Arbeit muss.

Aber wir hatten ja Schnee erwartet.

glg Angel

_lBli4zzxa_


silberbraut, bei uns hat es gestern geschneit, und wie o:)

Ich dachte, dass interesiert dich vielleicht. :)D

_YBl'iz_za_


..., das interessiert ... :=o

sBi8lberrbraut


Blizza, wenn du noch Schnee brauchst, schick ich dir gerne welchen – kannst ja auf dem Balkon einen Schneemann bauen :-p Bei uns hat es letzte Nacht geschüttet. Ich wünschts, die Goldmarie würde endlich mal Urlaub machen o:)

sZelBli6x0


Hallo Mädels *:)

bei uns ist auch wieder alles weiß. :(v

silberbraut

Ich musste heute wieder lachen. ;-D Kam doch eine Kollegin zu mir und fragte mich ganz vorsichtig, wann ich denn nun Urlaub hätte. Sie hätte es schon wieder vergessen. ]:D Da hatte mein Scherz vom Freitag doch einen ziemlich nachhaltigen Eindruck hinterlassen. :=o

Angel

Ich drück euch die Daumen, dass ihr alles irgendwie gebacken kriegt. Auch für deine OP alles Gute und ein paar :)* :)* :)* für die Tasche.

Selber habe ich zwar GsD noch keine Bekanntschaft mit der Arge machen müssen, aber ich habe auch davon gehört, dass es sog. Reha-Berater oder -Bearbeiter gibt. Es ist ja wohl ein Unterschied: wenn dein Mann nicht mehr so leistungsfähig ist, können sie ihm auch nicht jede Arbeit zumuten.

ACngel02e90x4


@ Selli

ja nach dem Rehaberater da fragen wir Freitag. Weil der jetzige der ist für den ..... Er hat meinem Mann vorgeworfen er hätte ja seit er 35 ist keinen längerfristigen Job gehabt sondern viele Arbeitgeber gehabt. Quasi wird einem vorgeworfen das man bemüht war keine Leistungen von der Arge zu erhalten und einen Job zu haben. Das die Arbeitgeber Aufträge entzogen bekamen konkurs gingen zu machten ist ja leider nicht unsere Schuld. Der letzte Arbeitgeber der hatte sogar den Herzinfarkt verursacht. Er hatte das so abschätzend gesagt und auch nur immer die Jobs rausgesucht die er laut amtsärztlicher Beurteiltung von einer vom Arbeitsamt gestellten Amtsärztin gar nicht mehr machen kann. Angeblich hat er aber das ganze gelesen. Im Leben nicht sag ich dazu.

@ Blizza,

Silberbraut,

bei uns ist kein Schnee mehr dafür regnet es Glatteis und es ist sauglatt. Mein Mann hat die Tour abgebrochen und die Verantwortung die Behinderten zu fahren abgelegt. Das können sie so machen weil zu gefährlich. Ich bin gespannt ob die Strassen soweit auf sind wenn ich auf die Arbeit fahren muss. Und hoffe morgen früh wenn wir zum Sozialen Dienst fahren ins Krankenhaus das die Strassen dann offen sind.

AKngel0c290x4


@ alle,

ich hätte mal eine Frage an euch. Eigentlich wollte ich mich ja nur bis zum 15 April krankschreiben lassen und dann den Urlaub bis Ende April für die weitere Genesung nutzen. Aber eigentlich sollte ich das nicht tun meinen Urlaub opfern ??? ?? Mein Doktor wird mich auf jeden Fall dann drei Wochen krankschreiben und es kann sogar vier Wochen sein. Aber ich denke drei Wochen wäre ok. Wisst ihr wenn ich meinen Vertrag doch nicht in einen Festvertrag bekommen sollte Ende Oktober was ich schade fände und mir wirklich viel ausmachen würde aber nicht zu ändern wäre dann. Ich möchte die Zeit zur Genesung die ich brauche und wie wurde mir gesagt Urlaub ist Urlaub und zum erholen da aber nicht von Krankheit wenn man normal Krankenschein haben sollte.

glg Angel

AongelG029x04


Huhu Mädels,

nun ist mir so manches klar. Ich habe gerade die beiden Aufklärungsbögen für meine OP gelesen und dort steht das es auf die Lunge schlagen kann und aufs Ohr . Mit dem Ohr wusste ich ja. Bei mir ist es nämlich mittlerweile so das es mir tatsächlich auf die Luft schlägt.

Ich bin nur zu froh wenn ich es hinter mich gebracht habe. Wobei mir jetzt schon graut das ich zwei bis drei Tage sogar die Tamponade in der Nase haben soll. Man kann in der Zeit sehr schlecht essen und trinken weil man nur Luft durch den Mund bekommt. Die Augen tränen und ich sah bei der ersten OP an der Nase aus wie ein Zombie da mir das Blut die Augen runter gelaufen ist. Habe darüber noch gewitzelt.

Ach Mann hoffentlich geht die Zeit schnell vorbei bis hin fange mal wieder an ungeduldig zu werden.

Aber mir geht es auch von den Nebenhöhlen und Ohr und Augen im Moment nicht so gut. Das ich schon gedacht habe hoffentlich falle ich nicht noch vor der OP aus weil ich krank machen muss.

Die letzte Nacht hatte ich Erleichterung weil ich Nasenspray benutzte was mir eigentlich zuwider ist weil ich schon Jahre keines mehr benutze weil ich ja mal abhängig war davon. Ich bin zwar ganz alleine davon weggekommen, aber muss nicht sein.

Vorhin habe ich mit der Arge telefoniert und mein Geld wurde auch diesen Monat bewilligt. Nun bin ich beruhigt.

Mein Schwiegerpapa hat heute Morgen angerufen weil die Zahnpasta und seine Zahnbürste weg gekommen wären. Er bekommt heute eine Lungenspiegelung gemacht. Ich kann mir vorstellen das dies keine angenehme Sache ist. Hoffentlich bekommt er sie nicht mit. Er hatte schon nach dem Ultraschall so böse im Bett gehangen. Weil man halt auch auf dem Bauch ect. rum gedrückt hatte um zu schauen ob noch Wasser im Körper ist nehme ich mal an kenne mich da nicht so aus.

Mit unserer Tochter hat mein Mann gestern telefoniert sie hat sich einen anderen Kinderarzt der in ihrer Nähe ist ausgesucht. Um zu ihrem alten zu gelangen ist sie von der neuen Adresse eine Stunde unterwegs muss ja nicht sein. Allerdings ist der neue Arzt genau so schlecht wie der alte. Er meinte die Tochter solle wegen dem Auge abwarten und mein Mann sagte zu ihr sie solle einen Termin beim Augenarzt machen. Weil es kann ja nicht sein dass es nicht aufhört. Ich habe sie auch etwas zu beruhigen versucht das wenn es notwendig sein sollte es nur ein kleiner Eingriff sein wird. Wobei mir da genau so unwohl wäre so ein kleiner Mann und dann am Auge. Mein Mann meinte nur wenn er was am Auge zurückbehält schlechtes Sehen oder so und er bekommt das wenn er gross ist raus warum das so ist würde er wohl meiner Tochter dann Vorwürfe machen das sich nicht darum gekümmert wurde. Naja ich hoffe doch das es wird.

glg Angel

_QBlLizzax_


Angel,

ich würde mal ausnahmsweise an deiner Stelle keine Rücksicht auf die Arbeit nehmen. Urlaub ist nicht dazu da, nach einer OP gesund zu werden, sondern soll der generellen Erholung dienen :)*

Lass dich ruhig so lange krankschreiben wie nötig und nimm den Urlaub später. Du warst doch bis jetzt sowieso kaum krank, oder?

LG, auch an alle anderen Mädels :)* *:) :)_

Wir haben SCHNEE, SCHNEE, SCHNEE – HURRA (Ironie)) So gern ich Schnee auch mag – ich kann jetzt echt keinen mehr sehen. Urrgs.

s[ilbeOrbraput


Selli

wann ich denn nun Urlaub hätte. Sie hätte es schon wieder vergessen. ]:D

Falls die Kollegin bald Geburtstag hat, schenkt ihr soch einen Terminkalender ausschließlich zum Eintragen der Urlaubstage aller Kollegen :-X ]:D

Angel, ich seh das genauso wie Blizza. Mädel, krank ist krank und Urlaub ist Urlaub. Mach dich nicht so verrückt! Das ist deiner Gesundheit nicht gerade zuträglich :)*

Übrigens sind meinem Vater im KH mal Handtücher abhanden gekommen. Meine Mutter war total sauer. Da steht schon an jedem Haken die Nummer des Bettes dran. So viel sollte doch jeder Patient begreifen oder dessen Angehörige :-(

Blizza, wie wärs, wenn wir eine Initiative gründen gegen das weiße Zeug? Bei uns wird es auch immer mehr. Ich hab den Leuten von der Transfusionsmedizin vorhin einen guten Heimweg gewünscht. Die müssen leider noch einen Weg von ca. 50 km zurücklegen. Das kann bei diesen Straßenverhältnissen abenteuerlich werden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH