» »

Hysterektomie – und das Leben geht weiter

sGilbeHrbrxaut


Teufelchen, och schade, dass du keinen Spaziergang machen konntest.

Bei uns weht zwar ein heftiger Wind und es ziehen auch Wolken durch, aber es ist trocken von oben. Beim Spaziergang vorhin hab ich sogar geschwitzt (25°C).

Danke für die Aufklärung über den Erdbeerpfeffer @:) Das klingt ja leckerund ich musste daran denken, dass es ja auch Schokolade mit Chili gibt – die schmeckt auch ganz toll :-q

Maso-Wäsche hab ich dann wohl auch ;-D

Übrigens, die Schatten an deiner Decke nennst du ganz einfach künstlerische Effekte ;-)

Bambam, ich hoffe, du kriegst deine Beschwerden schnell in den Griff. Hast du Ingwer im Haus? Vielleicht würde dir ein Tee daraus Erleichterung verschaffen – ist aber Geschmackssache.

:)* :)* :)*


Einen schönen Restfeiertag euch allen *:)

A9ngeWl029x04


@ Silberbraut

sorry mein Rechner zickt hier ein bissel rum und ich habe die letzten beiden Tag relaxt und mich mit meinem Ohr rumgeärgert.

Erdbeerpfeffer habe ich das erste Mal bei Bekannten auf Erdbeeren probiert. Ich wollte erst nicht weil ich dachte die sind bescheuert. Aber es hat toll geschmeckt also habe ich mir eine Mühle mit Erdbeerpfeffer gekauft und es hebt das Aroma von den Erdbeeren noch mehr raus. Ist wohl Zucker dazwischen aber hast ja von Teufelchen zwinker eine gute Anleitung bekommen.

@ alle

nun ist es sicher das wir im August nach Hannover fahren. Ich freu mich schon. Allerdings ist mir dann eingefallen was ist mit Schwiegerpapa in der Zeit. Im Moment ist er noch im KH und plagt sich wieder mit dem Virus rum und ist isoliert. Er möchte ja keinen Pflegedienst. Vielleicht ist er ja doch in einem Heim man weiss es ja jetzt noch nicht. Ich habe überlegt den Rollenden Mittagstisch zu bestellen. Alles zu kaufen was er braucht auch zu schauen ob alle Medis da sind. Und jeden Abend an zu rufen und meine Mama zu mobiliesieren das sie wenn doch was fehlen sollte einkauft. Er will es ja nicht anders haben aber ich habe echt ein unwohles Gefühl dabei. Aber dabei brauche ich es so sehr mal raus zu kommen alles hinter mir uns zu lassen. Es k..... mich alles an allmählich. Und dabei hat mein SV geholfen das wir fahren können und er weiss das wir fahren wollen. Es ist zum Mäusmelken.

Mädels was anderes ich glaub ich hab einen im Tee ]:D habe fünf Erdbeeren halbiert und mit Sekt aufgegossen und bin dann in die Badewanne habe die Erdbeeren auch gegessen |-o

Glaube muss mal gleich was zum Nachtessen machen.

wünsche euch noch einen wunderschönen Pfingstmontag

shell5ix60


Hallo Mädels – ich wünsche ein schönes Pfingstfest gehabt zu haben. *:)

Wir hatten gestern ab Mittag meine Mutter bei uns, am Nachmittag kam noch mein Bruder dazu.

Sie hat jetzt einen Rollator und ist selig, dass sie gut zurecht kommt damit. Die ganze Zeit über dachte sie ja, dass sie nie einen benutzen könne, weil sie rechts seit 14 Jahren kein Gelenk mehr in der Hüfte hat.

Momentan hat sie leider ziemliche Herzprobleme. Selbst der Weg bei uns vom WoZi zur Toilette hatte ihr schon die Luft geraubt und es fiepte nur so. Auch in der Nacht zuvor hatte sie Probleme. Heute habe ich sie angerufen – diese Nacht war wohl besser und auch am Tag ging es ihr besser.

Ob wir sie in 2 Wochen holen können, müssen wir erstmal sehen. Wenn es ihr zuviel wird, hat es auch keinen Zweck.

teufelchen

War das mal bei dir vor einiger Zeit, dass der Mann nach dem Renovieren eine Ölflasche hatte fallen lassen und daraufhin nochmal renoviert werden musste? ":/ Oder war das bei jemand Anderem? Weiß das wer?

Angel

Kommt Zeit, kommt Rat. Dein SV möchte bestimmt auch, dass ihr mal raus kommt und zum Enkelchen – deshalb hat er euch unter die Arme gegriffen. Notfalls geht er in Kurzzeitpflege in ein Heim – wer weiß, vielleicht bleibt er danach sogar dort.

_%Blizrzax_


@ selli

Ja das mit den ÖlFlaschen (es waren mehrere) war bei teufelchen.

Ich erinner mich noch gut daran, da ich ihr den Rat gegeben hatte, die Flecken auf der weißen Wand mit Tippex zu überstreichen, weil das in meiner alten Küche auch stets gut funktioniert hatte.

Mittlerweile haben wir eine Küche in mediterranem Gelb, da hilft Tippex leider nicht mehr ;-D

_dBli|zza_


Achja, ich hab aber nen kleinen Rest der Farbe aufgehoben, für eventuelle Fälle ;-)

Angel und teufelchen,

das mit dem ErdbeerPfeffer war mir völlig neu. Klingt aber sehr interessant.

Bambam,

Gehts dir besser? :)*

Silberbraut,

Ja ich erinner mich daran, dass dein Sohn kocht :)^ Mein großes Kind fängt jetzt auch damit an, mal Rezepte zu probieren in ihrer WG-Küche. Sie bringt sogar manchmal selbst gebackenen Kuchen mit, wenn sie heimkommt.

Geht dein Sohn innerhalb der Woche in der Mensa Essen? Das hab ich als Studentin eigentlich immer gemacht, aber mein Kind kocht sich lieber selbst was abends ":/

BXa[mBamx66


silberbraut

Ich bin seit gestern auf Kamillentee ungesüßt mit Nix. Aber es geht mir deutlich besser :-)

Das mit dem Ingwertee habe ich mir für heute überlegt....sollte der Magen weiterhin Ruhe geben.

blizza

Ja, danke es geht mir deutlich besser :)z


In der Nacht hatte ich wohl leichtes Fieber...und so ein ganz leichtes Ziehen spüre ich noch im Unterleib. Aber ich denke mal das sollte mir keine Sorgen machen.... ":/

Wünsche allen ein entspannte kurze Arbeitswoche bzw entspannte Urlaubstage *:)

B?a|mBam6x6


Verdammt...diese doofen Magenkrämpfe gehen nicht weg.

Ansonsten geht's mir gut...aber alle paar Minuten, sehr unregelmässig kommen die Magenkrämpfe. Dann haut es mich richtig zusammen. Paar Sekunden bis ca. 1 Minute und dann lassen sie nach.

Das schafft mich gerade. Und egal ob ich etwas esse, trinke...es bleibt das Gleiche :(v

Hoffe ihr habt alle einen entspannten Abend! *:)

s5ilberblrauxt


Bambam, och Mönsch :°_ Vielleicht solltest du mal deinen Hausarzt konsultieren. Gerade jetzt im Heilungsprozess ist diese Magengeschichte obergemein.

Ich schleich mich dann in mein Bettchen bin grad erst von Arbeit gekommen

Schlaf gut und gute Besserung :)* :)* :)*

sWilbeYrb8raut


selli, ich hab deinen letzten Beitrag nicht ignoriert – nur übersehen |-o das liegt bestimmt an deiner Größe :-X ;-D

Ich finde es super, dass deine Mutter ihre Angst vor dem Rollator überwinden konnte und so gut damit zurecht kommt :)^

Hoffentlich kann sie geht es ihr bezüglich ihrer Herzprobleme schnell wieder besser :)* :)* :)*

Blizza hat recht: Die Ölflasche(n?) hatte tatsächlich Teufelchens Mann zerdeppert. Er dachte bestimmt, wenn sie mit der Behebung des Schadens beschäftigt ist, macht die keinen anderen Unsinn :-X ]:D

Angel, sellis Idee mit der Kurzzeitpflege könnte u.U. die Lösung eurer Probleme sein. Vielleicht gefällt es ihm ja dort so gut, dass er seinen Widerstand aufgibt und sich häuslich niederläßt.

Blizza, Mensen haben ja allgemein einen eher schlechten Ruf. Mein Sohn behauptet aber, dass es in SEINER Mensa (er geht immer in einer bestimmten essen) sehr gut schmeckt.

Allerdings hält in das nicht davon ab, abends hin und wieder trotzdem noch was zu kochen. Schließlich müssen die Kräuter, die seine Mitbewohnerin auf dem Balkon selber zieht, auch verwertet werden.


Jetzt hat uns der Regen auch eingekriegt. Bis gestern war es noch recht angenehm und teilweise sonnig, aber heute: tropf, tropf, tropf :(v

Ich wünsche euch einen angenehmen Mittwoch :)* :)* :)*

Akngejl02v904


@ Blizza,

sehr lobenswert das deine Tochter lieber selbst etwas kocht abends. Meistens ist es leider so das die jungen Leute überhaupt keine Lust zum kochen haben. Unsere Tochter hat auch sehr spät erst mit dem Kochen angefangen aber das auch nur weil sie verheiratet ist und ein Kind hat. Das was sie kocht finde ich gut. Aber kochen tut sie trotzdem nicht gerne. Ich koche gerne besonders wenn ich die Zeit dazu habe. Die Woche über da muss es schnell gehen es muss satt machen und schmecken.Gestern gab es auch mal ein Knorrfix und zwar Hack Rahm mit Champignons. Da habe ich noch für Morgen und koche Nudeln oder Reis dazu heute hab ich noch Kartoffeln.

Bei uns in der Firma könnte ich auch essen das wird mir aber zu teuer obwohl die Preise denke ich mal gehen für ein Essen und zwar 4,20 für die grosse und 3,50 für die kleine Portion und Tagessuppe zwischen 1 und 1,50. Ich war froh gestern was dabei gehabt zu haben da es Rote Beete Suppe gab. Diese Woche werde ich wohl einmal dort essen es gibt Gefüllte Klösse mit Sauerkraut eigentlich ein Winteressen vielelicht will er damit ja das schlechte Wetter vertreiben wer weiss.

@ BamBam

weiterhin gute Besserung.

@ Silberbraut,

Selli, Teufelchen und alle anderen,

ich werde Morgen Abend nach der Arbeit auf unseren Bahnhof fahren und die Fahrkarten kaufen. Mir geht es soweit gut ausser Schmerzen nachts die ich immer habe. Mein Mann meinte ob ich denn nicht bald zum Orthopäden hingehen würde. Wenn ich mit meiner Gymnastik anfange weiss ich das es wieder besser wird aber im Moment ist es so schlimm das ich sogar daran dachte auf zu stehen und eine Voltaren zu nehmen was ich aber doch nicht tat bin dann nochmal eingeschlafen.

Ich muss gleich auf die Arbeit ihr Lieben schöner Mittwoch noch.

BOamBamx66


silberbraut

zum Glück scheint es heute besser zu sein....seit ich auf bin ( erst seit 6.30 Uhr) kein Magenkrampf mehr :-)

Angel

Danke für deine guten Wünsche!


Heute war auch mein Mann mal früh aus dem Haus und so habe ich dann langsam vor mich hin gewurschtelt.

Endlich die gekochte Rharbarber-Marmelade und den Waldmeister-Sirup mit hübschen Klebeschildern beschriftet, SpülMa ausgeräumt, die bereitgestellte Wäsche der WaMa übergeben, ein paar Teile gebügelt und dann Geld geholt.

Hach es tut so gut was anderes zu sehen als die eigenen 4 Wände...selbst im strömenden Regen. :)z

Jetzt habe ich mich auf dem Sofa niedergelassen und mache nur bissl was am PC.

Ich wünsche euch allen einen schönen Mittwoch!

B[amBaxm66


Ach ja ich lasse mal eine Ladung :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* für Schrammi hier und hoffe einfach es geht ihr gut!!

BWamvBaKm66


Menno...ich glaube dieses "Rumhängen" hier tut uns allen nicht gut.

Jetzt bekomme ich schon fast Krach mit meinem Liebsten weil er mich "überbetüddel"

Er ist ja nun wieder am Arbeiten und klar übernimmt er so Sachen wie Hundegassi und schwere Sachen einkaufen weiterhin.

Auch hier zuhause Sachen heben, tragen ect. machen weiterhin er oder Sohn.

Aber es geht mir ja wirklich sehr GUT und ich kann problemlos gehen seit ich im KH aufgestanden bin. Inzwischen sogar annährend wie normal, auch wenn ich bewußt langsamer mache.

Also bin ich der Meinung ich kann NÄCHSTE Woche auch problemlos Auto fahren.

Kurzstrecken und ohne die Notwendigkeit halsverdreherisch einzuparken.

Nicht zum Großeinkauf, nur Sohn abholen vom Bahnhof z.B

Und da macht er nen Problem draus. Will seine Arbeitstermine schieben, die einfach nicht zu schieben gehen *seufz*

Dabei ist er doch sonst so ein Vernunftsmensch und traut mir auch immer bei allem zu , dass ich prima alleine weiß was ich kann und was nicht.

Wie kann ich ihm da nur seine Besorgnis nehmen? ":/

Den Kontrolltermin beim Doc habe ich erst am 31.05. bekommen,hoffe ja das der ihn dann beruhigt...

sXiklcbe8rbrauxt


Bambam

Also bin ich der Meinung ich kann NÄCHSTE Woche auch problemlos Auto fahren.

Kurzstrecken und ohne die Notwendigkeit halsverdreherisch einzuparken.

Nicht zum Großeinkauf, nur Sohn abholen vom Bahnhof z.B

Das habe ich 3 Wochen nach der OP auch gemacht. Zurück ist dann mein Sohn gefahren.

Aber auch wenn dich die Fürsorglichkeit deines Mannes nervt, genieß es einfach! Das kommt so schnell nicht wieder vor ;-)

Den Kontrolltermin beim Doc habe ich erst am 31.05.

Knapp 4 Wochen nach der OP ist völlig i.O. zur Kontrolle. Übereifrige Gyns. haben mit sehr frühen Kontrolluntersuchungen schon Schaden angerichtet

BWamBamx66


silberbraut

ich bin so schlecht im Tüddeln-Geniessen...bzw nicht so lange ;-)

Aber ich weiß er meint es wirklich einfach nur gut und will nur Gutes für mich.

Die Fahrerei wären nur so ca. 20 min insgesamt...also wirklich nix Dolles.

Die Ärztin meinte halt in 14 Tagen kontrollieren beim Gyn...aber er war ja in Urlaub.

Ich denke aber auch, daß es ok ist.

Zumal er die Behutsamkeit nicht gerade gepachtet hat *grml*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH