» »

Hysterektomie – und das Leben geht weiter

s/ilberLbraut


Bambam, natürlich drücke ich für deinen Sohn am Freitag ganz fest die Daumen :)* :)* :)*

Vorhin waren wir wieder auf dem Friedhof. Die Blumen sehen trotz der Hitze noch sehr schön aus. Und seit heute ist auch der Name auf dem Kreuz richtig geschrieben. Leider war da am Samstag ein Fehler drin :-/

Blizza, geht es dir inzwischen besser? :)* :)* :)*

Nächste Woche bin ich zur Trauerfeier meines Onkels in deiner Stadt.

_7BlcizDzxa_


Hallo liebe Mädels,

Will mich doch mal melden vom KrankenLager. Ich danke euch sehr für eure lieben Worte und die Sternchen @:) @:) @:)

Nachdem zwei HausÄrzte mir nicht wirklich weiterhelfen konnten, bin ich heute nach einem Telefon-Marathon mit diversen ArztPraxen und klinischen Ambulanzen endlich bei einem versierten Orthopäden drangekommen (meiner hat Urlaub)

Ich hab nun Gewissheit, hab einen handfesten Bandscheiben-Vorfall. Bin nun noch ewig krankgeschrieben, muss zum MRT, krieg endlich vernünftige Medis und dann folgen wohl KrankenGymnastik und Physiotherapie. . Oh Mann. Ich hab das aber schon vermutet, weil mein rechtes Bein inzwischen taub ist. . Und trotzdem furchtbar schmerzt.


Silberbraut,

mein Mail-Programm müsste wieder gehen. Ich schreib dir nachher mal :)_

Ich fand es sehr ergreifend, wie du die Beisetzung beschrieben hast. Mir tut es immer noch so leid, dass dein Vater so krank war und jetzt nicht mehr da ist. . Und dass jetzt auch noch dein Onkel verstarb :°_

_FBl;i6zz)ax_


Angel,

Das mit dem Verstreuen, wie du es beschrieben hast, finde ich sehr schön. Hier gleich bei uns um die Ecke gibt es einen riesigen, schönen uralten parkähnlichen Friedhof. Da kann man auch die Asche auf Wiesen oder unter Bäumen verstreuen. Oder die Urnen in sogenanntem Stelen beisetzen, das kannte ich vorher gar nicht.

Wie geht es dir inzwischen?

Bambam,

Für deinen Sohn drücke ich natürlich auch ganz fest die Daumen. Er ist ja glaube ich so alt wie meine große Tochter? 20?

Viel Spaß beim werkeln im Garten :)_

Teufelchen,

Ich bin mir auch ganz sicher, dass noch viele liebe Menschen an euch denken werden, wenn ihr nicht mehr da seid :)_ wie silberbraut schon schrieb, hängt es ja auch sehr vom Wesen eines Menschen ab, wie sehr er gemocht wird von seinem Umfeld. Mit seinen Kindern kann man sich ja leider auch stark überwerfen, ich kenne so einen traurigen Fall aus meiner entfernten Verwandtschaft. .

Liebe grüße nochmals an alle, ich hoffe ich hab niemand vergessen :)*

BGamBa{m6B6


silberbraut und blizza ich danke euch schon mal fürs Däumchendrücken! :)_

Und ja blizza er ist jetzt quasi 20 also am 16. August hat er Geburtstag.

Boah gestern Abend haben meine Zähne von jetzt auf gleich beschlossen richtig, richtig weh zu tun :(v

Bis heute morgen um 3.00 Uhr haben sie mich gepiesackt trotzt mehrerer Tabletten die ich auf anraten des Zahn-Docs genommen habe...

Seit 6.45 Uhr bin ich jetzt wieder auf den Beinen aber zu nix zu gebrauchen :-/

Aber die Schmerzen sind zum Glück weg, nur noch ein bissl Druck ist zu spüren.

Ich werde jetzt nochmal auf dem Sofa pausieren. Mann ist bei Freunden zum Kaffee und Sohn schreibt Bewerbungen....

Wünsche euch noch einen schönen Tag! @:) *:)

_jBlizzxa_


Bambam, ich bin auch zu nix zu gebrauchen. Soll jetzt lt. Orthopäde erstmal zwei Tage fest ausruhen, StufenLagerung im Bett, viel Baden in BadeWanne. .

Hattest du auch einen BandscheibenVorfall? Du bist doch bei rückenProblemen auch versiert. .

Der Rücken quält mich grad gar nicht mehr so, es ist das taube Bein das so scheußlich weh tut.

Alles gute deinen Zähnen :)*

B]amBTam66


Blizza

Na ja ich habe auch Bandscheibenvorfälle bzw Bandscheibenvorwölbungen.

Aber laut Aussage der Docs haben die nichts direkt mit meinen Beschwerden zu tun.

Bei mir hat sich ein chronisches Schmerzsyndrom entwickelt, nachdem ein akuter Rückenschmerz falschbehandelt wurde.

Sogenanntes Schmerzgedächtnis.

Ja das die Schmerzen im tauben Bein einen sehr plagen kenne ich :)_ Aber mein Doc meint es sei "eigentlich" gut, weil dann keine Gefahr im Verzug sei.... %-|

Stufenlagerung ist sicher gut :)z Baden hilft mir persönlich kaum, höchstens psychisch, weil ich wohl keine gescheite Position in der Wanne finde.

Inzwischen bin ich ja Medi-frei was den Rücken angeht und wenn es ganz schlimm kommt hilft es mir am Besten, wenn ich zwischen Entlastung (Stufenlagerung z.B) und leichter Bewegung (Gehen, lockeres Schwimmen, leichte Gymnastik) wechsle.

Ich drücke dir die Daumen, daß es bald besser wird mit dem tauben Bein!! :)* :)* :)*

_lBrlizWzza_


Danke bambam, fürs Mutmachen.

Probleme mit den bandscheiben in HWS und LWS hab ich ja schon länger, es hieß dann immer, einige BS seien angeschlagen, degeneriert usw.

Aber so ein "richtiger" BandscheibenVorfall ist mir neu :-(

Soll ich dem ArbeitGeber sagen, was ich hab? Die wundern sich ja sicher, weil ich solange fehle. .

Oder lieber nix sagen?

BGamBaxm66


Blizza

Nun wenn du ein gutes Gefühl bei deinem Arbeitgeber hast, würde ich zumindest sagen das du akut ein Rückenproblem hast.

Aber nix wegen Bandscheibenvorfall oder das du schon länger Probs mit den Bandscheiben hast.

Sonst könnten sie Angst bekommen, daß du dauerhaft krank sein wirst.

s|ilbUeYrbrOaut


Hallo ihr armen Schmerzgeplagten :°(

Blizza, mein Vater hatte mit Anfang 40 auch extreme Beschwerden mit den Bandscheiben. Er war lange damals krank, sogar einige Wochen in einer Spezialklinik. Dort lernte er ganz geziehlt, seine Wirbesäule zu entlasten. Wir haben als Kinder aus Spaß dann neben ihm auf dem Fußboden gelegen und alle Übungen mitgemacht (Namen mit dem Fuß in die Luft schreiben, "Fahrrad" fahren in Rückenlage usw.). Später kam er gut zurecht mit dem, was Bambam schreibt :)z Es war nie wieder so schlimm.

Ich mach die Übungen heute noch, wenn ich Probleme mit der Wirbelsäule habe.

Ich würde dem AG nach so kurzer Zeit in der Firma auch nicht unbedingt sagen, worum es sich genau handelt bei deiner Krankheit.

Mein Mailprogramm hat übrigens noch nicht "Plim" gemacht :)D

Meine Mutter hat heute meine Stachelbeeren gepflückt und so weit vorbereitet, dass ich nur noch Marmelade und Kompott kochen brauchte :-q Als ich von der Arbeit kam, hätten die Sträucher in der prallen Sonne gestanden – ist ja nicht auszuhalten.

BwamBamx66


Hallo ihr Lieben! *:)

So ich bin wieder pumuckelig unterwegs *g*

Mag ja meine "bunten" Haar, wenn es nicht immer so mühselig wäre mit der Färberei...zum Glück hilft mir mein Mann, sonst hätten wir schon überall die Farbspuren dieser Aktionen |-o

Und bis das Zeug wieder ausgespült ist...nix für ne Ungeduld wie mich :|N :=o

Aber egal, jetzt find ichs wieder schick! ;-D

pBeachQes68


Guten Morgen!

Da ich jetzt schon vor Langeweile mir den Hintern wund sitze bzw liege hat BamBam gemeint, ich sollte mich doch hier mit einreihen,da ich nun seit letzter Woche Freitag auch GM und Eiben Eierstock frei bin.Hoffe das ist okay.

Das Wetter macht mich kreislaufmässig fertig.man bewegt sich wahrscheinlich einfach zu wenig.mein Rücken zwingt mich eh aufzustehen oder die Position zu wechseln.

@ silberbraut und Angel:

Hiermit mein tiefstes Beileid. :)* :)* :)*

tQeuTfelPchexn09


Erstmal nur ganz kurz, bin nähmlich noch bei der Arbeit und es ist sooooo heiß :(v

peaches natürlich ist es okay, wenn du hier mitmischt. Je mehr umso besser.

Schon dich gut und pass auf dich auf.

Alle ich versuch mich heute abend nochmal zu melden, bis dahin liebe Grüße *:)

pmeachxes68


Mein Rücken bringt mich um.hoffe das ibu 600 langsam mal anfängt zu wirken.

Morgen bekomme ich die Pflaster entfernt bei der Gyn.meint ihr kann 6 tage nach op mir wärmekissen in den rücken legen oder kann das eher kontraproduktiv sein?

Wenn ihr Fragen zum derzeitigem Tv programm habt, ich kann euch helfen ]:D auch im klatsch und tratschsektor bin ich voll informiert.mir werden durchgehend die Neuesten Zeitschriften vorbei gebracht ;-D

Trotz allem ist mir irre langweilig.

svilbe1rbrauxt


Bambam, Respekt, dass dein Mann dir beim Haare färben hilft :)= Meiner traut sich kaum, mir den Nacken auszurasieren, wenn ich meine Haare (selber) schneide.

Peaches, natürlich darfst du hier mitmischen :)z

Vielen Dank für deine Anteilnahme @:)

Mit Wärme wäre ich so kurz nach der OP vorsichtig wegen der Gefahr von Nachblutungen. Dann versuch lieber, dich in regelmäßigen Abständen ein wenig zu bewegen! Bei dieser Affenhitze ist das sicher nicht so einfach zu realisieren. Man kommt schon beim Nichtstun ins Schwitzen.

Hast du nicht zufällig noch ein paar Bücher rumliegen, die schon immer mal lesen wolltest? Oder vielleicht gibt es ein paar Fotos zu sortieren. Für Handarbeiten ist es ja leider viel zu warm. Das Fernsehprogramm lässt leider die grauen Zellen eher verkümmern, als das es sie zu Höchstleistungen anregt. Also nicht, dass ich das Programm kennen würde. Mir reicht schon der Blick in die Fernsehzeitung ;-D Ich guck eher selten Fernsehen.

Teufelchen, wir hatten letzte Nacht überraschender Weise ein paar Tropfen Regen. So war wenigstens der Vormittag angenehmer als die letzten Tage. Jetzt aber rächt sich die hohe Luftfeuchtigkeit in Kombination mit der Temperatur warum gibt es hier eigentlich keinen Schwitz-Smiley ???

Heute habe ich meinen ehemaligen Schulleiter getroffen. Er kannte und schätzte meinen Vater. Heute war er sehr betroffen, weil er die Situation, einen Leidensweg bis zum Tod mit zu erleben, selbst kennt. Es tat gut mit ihm zu reden.

Mein Vater wäre in dieser Woche 80 geworden. Auch wenn wir wissen, dass er in seinem Zustand seinen Geburtstag gar nicht mehr wahr genommen hätte wir hätten unter den Bedingungen seiner Krankheit sowieso nicht gefeiert , war es für uns noch mal ein schwerer Tag.

Ich weiß, er würde nicht wollen, dass wir traurig sind. Aber man kann den Schalter nicht einfach umlegen und zum "Normalzustand" zurück kehren.

AYngel0x2904


Hallo an alle Mädels,

ich hoffe es geht euch soweit gut und den Schmerzgeplagten besser. Wir sind immer noch nicht mit dem Aussortieren was wir behalten und was fliegt fertig. Es ist aber nur noch die Garage die sortiert und ausgeräumt werden muss. Dann hat die AOK sich noch nicht darum gekümmert das der Rollator der immer noch in der Garage steht abgeholt wird. Ich muss denen mal Dampf machen der steht dort im Weg und es muss ja leer werden. Wenn dann alles sortiert ist können wir den Entsorger rufen damit er Wohnung und Garage entrümpelt.

Ich muss euch noch etwas lustiges erzählen. Ich habe am Samstag den Kleinen beschäftigt damit er Papa und Opa nicht in den Füssen rumläuft die Sachen in die Wohnung trugen bei uns.

Er hat mir aus einer Kiste immer Kleiderbügel gegeben damit ich die alten austausche und fragte immer Oma noch einer? Auf jeden Fall haben die Kinder dann auch jede Menge von den Bügeln mitgenommen zu Hause dann ins Reisebett das noch im Schlafzimmer stand die Bügel reingschüttet und da stellt sich der Kleine Mann ganz entrüstet davor und meint das sind doch Omas Kleiderbügel und da meinten sie dass sie auch Kleiderbügel hätten aber er beharrte das sind Omas Kleiderbügel und er klang ziemlich entrüstet so Guter Sprech wie kann man einfach der Oma ihre Kleiderbügel mitnehmen das geht doch nicht.

Ich könnte ihn echt den ganzen Tag nur knuddeln den kleinen Mann.

Bei uns hat es im übrigen vorgestern Nacht und gestern geregnet und die Temperaturen waren sehr angenehm. Heute ist es wieder total schmudig. Wir gehen nachher an die Garage mal schauen wie weit wir damit kommen werden heute noch. Mein Männe ist meiner Mama noch etwas helfen wo sie nicht alleine hin bekommt und dann fahren wir hin.

Gestern habe ich mir mit einem Messer das vom meinem Schwiegerpapa war beinahe ein Stück aus dem Finger geschnitten boah hab ich Angst bekommen. Da meinte doch mein Mann siehst du dein Schwiegerpapa will sich bei dir in Erinnerung bringen.

so ihr Lieben wünsche euch noch einen Schönen Abend ..........

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH