» »

Hysterektomie – und das Leben geht weiter

_>Bli3zza_


Silberbraut, habe gestern an dich gedacht :)_

Bei derHitze verlasse ich das Haus nicht. Traue mich sowieso nur paar Meter zu laufen, da mein rechtes Bein bzw der fuss noch teils taub ist.

Bin schonmal umgeknickt deswegen.

Wie lange wart ihr denn hier? @:)

_6Bliz|zaH_


Achso, bei der Physio hab ich Fango bekommen und später ganz leichte Übungen gemacht – anspannen und entspannen der Muskulatur in RückenLage,

Richtiges Sitzen geübt usw.

Tat aber gut.

Selli,

Was hat denn dein Sohn? Etwa :-o auch BSV? :)*

Teufelchen,

Pass bloß gut auf dich auf. Grad wenn dein Arzt schon sagt, dass du infarkt-gefährdet bist :°_ und viel Glück beim weiteren Wasser-bekämpfen :)*

sRilbe,rbrauxt


Blizza, ich hoffe, dass die Übungen dir bald Linderung verschaffen :)* :)* :)*

Bei derHitze verlasse ich das Haus nicht.

Das kann ich verstehen. Ich mag auch nicht unbedingt raus gehen, wenn es so heiß ist.

Wir waren so gegen halb 11 in der Stadt. Da die Wohnung meiner Tante eh überbevölkert war, haben wir einen kurzen Abstecher ins herrlich klimatisierte AC gemacht und dort was gegessen Wir hatten ausgemacht, uns erst auf dem Friedhof zu treffen. Der Friedhof ist für Trauergäste mit dem Auto befahrbar – es war sehr merkwürdig zwischen den Gräbern entlang zu fahren, aber bei dieser Größenordnung und angesichts der Hitze kam uns das entgegen.

Gegen 17 Uhr sind wir wieder nach Hause gefahren.

Unter anderen Umständen und wenn es dir gesundheitlich besser ginge, hätte ich dich gerne getroffen :)_

Teufelchen, ich schließe mich Blizza an. Sei vorsichtig, wenn du infarktgefährdet bist!

Ich weiß, dass du, beruflich bedingt, genügend Bewegung hast. Aber wenn du kannst, such dir eine Ausdauersportart! Die kann ausgleichend wirken :)z

In dem Zusammenhang fällt mir ein: Ist deine Nierenfunktion i.O.? Es wäre eine böse Ironie des Schicksals, wenn deine Niere den BD in die Höhe treiben würde :)* :)* :)*

p)eache;s68


teufelchen

MAch bitte langsam.das hört sich nicht gut an.gute Besserung weiterhin.

Blizza

Dir auch weiterhin gute Genesung und das die Physio dir eine Menge bringt.

Morgen wird mir ja der Blasenkatheter entfernt und ab da wird sich zeigen ob ich die Schiene merke oder nicht.Natürlich werde ich nicht über meine Gesundheit gehen, es dankt einem eh keiner.mir macht nur das Finanzielle zu schaffen.naja erst mal abwarten.

Hoffe das meine Verdauung mal wieder in Ordnung kommt.seit der zweiten Op habe ich Verstopfung pur.trinke ja viel, da nieren gespült werden müssen, aber habe natürlich nicht die Bewegung,die ich sonst hatte.gestern habe ich mir ein Glycilax Zäpfchen eingeworfen ;-D aber es brachte nichts.naja hoffe wenn ich ab morgen wieder beweglicher bin das es dann besser wird.hole mir morgen mal flohsamen....

Wünsche euch einen schönen Sonntag. @:) *:)

_UBli=zzax_


peaches, danke nochmal :)_

silberbraut, wart ihr auf dem Westfriedhof ? Schade dass die Trauerfeier nicht so schön war wie gedacht :°_ . Wenn man dann noch Pech mit der Rednerin hat..

Auf dem genannten Friedhof bin ich oft, weil das ein riesiger parkähnlicher Friedhof ist, wunderbar zum Spazierengehen und entspannen, mit schönen uralten Gräbern, Anlagen und Brunnen..

Und ich wohne da ganz in der Nähe

Ja wir müssen uns unbedingt endlich mal kennenlernen :)_ Wenn jetzt nicht dieser dumme BSV gewesen wäre, hätte ich dich um ein (kurzes, wegen der Situation) Treffen gebeten.

Heut tut mir vor allem der obere Rücken weh, und der Hals, echt nervig. Hab mich vielleicht verlegen..langsam hab ich es satt, möchte wieder normal laufen und mich bewegen können. Aber leider zieht sich so ein BSV ja hin...

Morgen ist wieder Physio, da werd ich sicher aufgemuntert. Die Therapeutin ist so nett und einfühlsam und weiß soviel, sie hat immer Tipps. Ich kenne sie schon lange, auch mein kl. Kind war wegen Skoliose bei ihr in Behandlung und begleitet mich gern, weil sie an den ganzen Geräten dort turnen darf, während ich meine Behandlung kriege.

Habt alle einen schönen Sonntag :-) Ich warte sehnlichst auf Regen, Regen, Regen..

Asngeila02q904


Huhuu an alle Mädels,

seit erst mal lieb gedrückt.

@ Silberbraut

ich habe tatsächlich dran gedacht im Sanitätshaus an zu rufen und der Rollator wurde am nächsten Tag auch abgeholt.

@ Blizza

ich würde mich nicht operieren lassen. Man hört doch wirklich immer wieder das Bandscheibenops nicht wirklich was bringen. Und auch in den Medien das viele Krankenhäuser nur auf Geld aus sind und dann viel zu schnell operieren. Wenn es natürlich eine Methode gäbe die auch wirklich hilft dann kann man es ja überdenken. Aber ich kenne soviele denen es nach der Op noch schlechter ging als vorher. Ich will dir in Gottes Namen keine Angst machen. Informiere dich weiter vielleicht auch bei anderen Ärzten.

Das mit deinem Arbeitgeber finde ich auch nicht in Ordnung. Ich drücke dir die Daumen das es dir bald besser geht und du bald einen neuen Job findest für dich.

@ alle

ich hatte mit der Dame des französichen Beerdigungsinstituts am Montag telefoniert wei das Schild noch nicht angebracht war. Sie sagte mir der Mann wäre krank geworden der es graviert und anbringen sollte diese Woche Mittwoch oder Donnerstag wird es angebracht und sie versichert mir wenn ich am nächsten Wochenende auf den Friedhof gehe ist es angebracht. Wir waren heute auf dem Friedhof als wir von Luxenburg zurück fuhren und was war nicht angebracht das Schild ich frage mich allmählich ob die mich ver.... möchten und bin sehr verärgert darüber. Morgen wenn ich Zeit finde spätestens nach Feierabend werde ich denen die H.... heiss machen.

Mir geht es im übrigen im Moment auch nicht so gut. Ich bin ja sowieso in Behandlung bei meinem Orthopäden wegen der Schmerzen nachts und habe auch Dienstag den nächsten Termin. Nun ist folgendes passiert. Am Donnerstag Morgen habe ich nur geniesst und ich bekam schlagartig Schmerzen im Rücken als hätte man mir 20 Messer auf einmal reingerammt. Ich bin dann trotzdem zur Arbeit und habe nur meiner Teamleiterin Bescheid gegeben das es mir nicht so gut geht. Die hat mich aber nach Hause geschickt ich solle zum Orthopäden nicht das ein Nerv eingeklemmt ist. Sie hat selbst auch Bandscheibenvorfälle und sitzt im Korsett auf der Arbeit.

Ich dann kurz nach neun ins Auto meinen Orthopäden angerufen und dann kam die Krönung die Notfallsprechstunde heute Morgen die ist gerade vorbei kommen sie heute Mittag um15 bis 16 Uhr nochmal. Ich sagte ich habe aber Schmerzen. Meinte sie das sie dafür extra die Notfallsprechstunde haben. Also zu Hause meinen alten Orthopäden der auch die Arthrose und alles festgestellt hatte angerufen direkt einen Termin bekommen und war eine viertel Stunde nach Termin auch schon fertig. Er hat mich mehrfach eingerenkt dann war eine Entzündung drin und er hat mir Rotlicht und Ibo verordnet. Das alles half aber nichts. Also am nächsten Morgen angerufen ich sollte so weiter machen also weiter Tabletten schlucken die nichts brachten und weiter Rotlicht was nichts brachte. Ich habe dann von meinem Mann starke Schmerzmittel bekommen die ich aber auch nicht nehmen musste. Weil die einfache Voltaren Dispers geholfen hatte. Ich war dann Donnerstag krank geschrieben, Freitag hatte ich eh frei und gestern war ich arbeiten. Jetzt bin ich am überlegen ob ich Dienstag bei meinen Orthopäden gehe und ihm sage dass ich bei einem anderen Kollegen war weil ich Schmerzen hatte und man hier nicht drauf reagiert hat. Wenn er mich einrenkt spüre ich es kaum so sanft macht er es und ich fühle mich dann immer wie neugeboren. Ich frage mich ob die Massage an meinem Rücken Schaden angerichtet hat letztens weil sie viel zu fest war aber ich bin selbst schuld ich wurde ja immer wieder aufgefordert zu sagen wenn es zu fest ist und ich habe es nicht getan.

So ich wünsche euch was ihr lieben.

s-ilbwerbxraut


Blizza

wart ihr auf dem Westfriedhof ?

Nein, auf dem Neustädter Der ist zwar von der Fläche her kleiner, aber sehr lang gezogen Und die Urnengräber sind am hinteren Ende

Meine Cousine und ich hoffen, dass sich unsere Mütter jetzt wieder häufiger treffen Die beiden haben sich jetzt nach 4 Jahren das erste Mal wieder gesehen, bedingt durch die Krankheit meines Onkels Auf diesem Weg komme ich bestimmt mal wieder in deine Stadt. Dann wäre es schön, wenn wir uns auch endlich persönlich kennen lernen :)z :)_

Heut tut mir vor allem der obere Rücken weh, und der Hals, echt nervig.

Nimmst du vielleicht eine falsche Schonhaltung ein? Das passiert mir immer, wenn ich Rückenprobleme habe. Dann tut es an ganz anderen Stellen manchmal mehr weh als im eigentlich betroffenen Bereich.

Leider brauchst du viel Geduld bis die Akutphase vorüber ist :°_ Verlier bitte nicht den Mut :)* :)* :)*

Wir hatten in der letzten Nacht und auch heute schon etwas Regen. Und es sieht ganz so aus, als würde noch mehr kommen.

Peaches, Flohsamen kann ich nur empfehlen, wenn der Darm nicht will. Du musst aber viel dazu trinken!

Für morgen halte ich dir fest die Daumen :)* :)* :)*

Angel, siehste, ich hab doch gesagt, dass das Sanitätshaus ganz fix reagiert, wenn man selber dort anruft ;-)

Für deinen Rücken drücke ich dir natürlich auch die Daumen. Vielleicht solltest du dir ein tägliches Trainingsprogramm angewöhnen, um den doch häufigen Problemen entgegen zu wirken! Immer wieder einrenken, ist ja nicht soooo gut :)* :)* :)*

pIeache_s68


silberbraut

Vielen Dank.Bin gespannt wie es läuft mal wieder selbständig pipi zu machen ;-D

WErde mir nachher die Flohsamen besorgen.langsam wirds unangenehm...

Blizza

Toll das du eine kompetente physiotherapeutin hast.hoffe es geht dir schon etwas besser.

Mein Rücken macht mich zur Zeit auch wahnsinnig,möchte nicht wissrn, was du durchmachen musst. :)_

sMilbeIrbrAaxut


Peaches, wie funktioniert denn nun deine Blase nach der Entfernung des Katheters? Und hat der Flohsamen was gebracht? :)* :)* :)*


Bei uns schaut es so aus, als würde sich die Hitze endlich verabschieden. Ich bin nicht böse drüber. Wir wollen nächste Woche wandern. Dazu brauche ich keine Backofentemperaturen. Dann gehe ich lieber abends in die Hotel-Sauna

ppeachzes6x8


Guten Morgen.

Flohsamen haben noch zu keinem Erfolg geführt.musste mir heute morgen ein Microklist einwerfen.werde das wohl auch noch abklären müssen.langsam bin ich ein wenig mürbe.bin heute morgen mit unterbauchschmerzen aufgewacht und habe gleich kaffee getrunken um darm zu aktivieren.pustekuchen!

Meine Blase funktioniert einwandfrei auch wenn es ab und zu mal ziept und zwickt.heute habe ich nochmal ultraschall Kontrolle wegen der Nieren etc.hoffe das da alles i.O. ist.

Hoffe euch geht es allen gut.

Hier hat es sich auch gut abgekühlt.alle Fenster spertangelweit auf :)z

pEeacheYs68


Unterbauchschmerzen kommen durch die Blase,gereizt durch die Schiene. Na supi.wenn ich Pech gabe die restlichen 9 wochen auch.im moment liege ich viel weil es am angenehmsten ist.wollte eigentlich mal wieder arbeiten gehen, denn von der Hysterektomie ist nichts mehr zu merken.naja abwarten.

Zur krankengymnastik wegen rücken darf ich auch nicht wegen der schiene. Soll mich mehr bewegen.ich lach mich tot....Ärzte können so lustig sein.

swilb#erbrxaut


On Mensch Peaches, du nimmst scheinbar alles mit, das du kriegen kannst :°_ Ich drücke dir die Daumen, dass dein Darm sich eines Besseren besinnt und die Reizung durch die Schiene nur vorrübergehend ist, sonst werden die 9 Wochen zur Ewigkeit :)* :)* :)*

Blizza, wie geht es dir inzwischen?

p!eachexs68


Huhu.

Nachdem ich mir gestern nachmittag Microlac Klistierpackung geholt hatte konnte ich alleinig Darm entleeren und heute morgen auch ohne Hilfsmittel :)^ gestern abend hatte ich noch Blasenkrämpfe. ...fanz toll.heute besser aber blase ist noch gereizt.hoffe das sich meine Blase da langsam mal an den Fremdkörper gewöhnt.

MEin Rücken macht much auch irre und ich darf keine Physiomassnahmen ergreifen.medis möchte ich aufgrund meines Darmes zur Zeit auch nicht nehmen.alles ein wenig doof.

_ZBNl"i(zIza_


Liebe Mädels, will mal kurz reinwinken *:)

Mir gehts, na sagen wir mittelprächtig. Werd Morgen mal mehr schreiben, dann hab ich des Kindes Laptop.

Seid alle lieb gegrüßt :)_

suilWberbrxaut


Peaches, vielleicht ist die Reizung deiner Blase ein "Überbleibsel" des Katheters und gibt sich in den nächsten Tagen :)* :)* :)*

Wenigstens hat sich dein Darm entschlossen, wieder zu arbeiten :)^

Blizza, ich drück dich vorsichtig :)_ und wünsche dir endlich eine Besserung deiner Beschwerden :)* :)* :)*


Ich muss mich jetzt auch mal ausheulen auch wenn mein Problem gegen eure Pillepalle ist

Mir ist heute auf der Heimfahrt ein Stein auf die Frontscheibe gekracht und hat einen ca. 5 cm großen Einschlag hinterlassen :(v Nun müssen wir auf die Schnelle noch die Scheibe wechseln, an der seit gestern schon die Vignette für Ösilands Autobahnen hängt.

Außerdem läuft mir die Zeit davon. Ich muss noch so viel erledigen bevor wir in den Urlaub starten... Kann mich aber gar nicht so richtig dazu aufraffen außerdem ist für den Garten jetzt eh zu dunkel

Liebe Grüße an alle :)_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH