» »

Hysterektomie – und das Leben geht weiter

p<eacOhxes68


Morgen geht es wieder los mit Arbeit.ich mache nichts was mich fertig macht.

Habe eh ewige Blasenschmerzen durch diese Schiene.da bin ich eh vorsichtig.

Vielleicht geht es meinem Rücken besser , da man weniger sitzt . hoffe ich...

Da ich mindestens zweimal die Nacht pieseln muss, schlaf ich nicht durch und bin morgens auch total erschossen und lustlos. Kann dich** teufelchen** also gut verstehen.

Allen einen schönen Abend.

s0ilb'erbrxaut


Teufelchen, du Arme :°_ Evtl. reagiert dein Körper jetzt auf die enormen Belastungen der letzten Monate.

Ich weiß grad nicht, wann ihr in endlich Urlaub habt. Aber ich wünsche dir, dass die Zeit bis dahin ganz schnell vergeht und du dich dann gut erholen kannst :)* :)* :)*

Angel, wozu muss die Brille deines Enkels denn entspiegelt sein? So häufig sollte er in seinem Alter noch nicht nachts unterwegs sein ":/

Peaches, wie war dein erster Arbeitstag?


Ich habe heute Rote-Beete-Salat gemacht nachdem so ganz überraschend hier Besuch aufgeschlagen ist. Der Besuch war ja ganz nett, aber die Arbeit ist dafür liegen geblieben. Na gut, ich hab auch noch eine andere "Ausrede": Hier hat es immer noch nicht geregnet. Also kann das Unkraut im Garten auch noch eine Weile stehen bleiben :=o

Ich wünsche allen einen schönen Restabend und einen angenehmen Mittwoch *:)

p=eachVes68


Huhu ihr Lieben *:)

Mein erster Arbeitstag war so lala. War zwischendurch immer mal wieder recht kaputt, aber ansonsten ging es.die Mutter vom Chef musste erstmal nachfragen was ich denn alles könnte und was nicht . glaube es hat ihr und auch ihrer Schwiegertochter nicht gefallen. Egal....sind wahrscheinlich angepieselt, da eine ältere Kollegin von mir Probleme mit der Hüfte hat und kaum laufen kann. Zu ihr sagte sie dann,sie müsse sich auf "ihre"(man beachte das Wort ]:D ) Mitarbeiter verlassen könbent aber wir wären hat nicht voll einsetzbar.evtl müsse sie nach jemanden gucken....hätte sie das zu mir gesagt,wäre ich glaube ich gegangen.für die paar Kröten, kein Geld bei Krankheit und Urlaub und dann solche Sprüche. Echt spitze.

Wenn ich wieder richtig fit bin suche ich mir was Neues denke ich.schade um meine heißgeliebten Kollegen, aber was solls?!

teufelchen

Wann hast du nochmal Urlaub?zähl die Tage runter,und halte dir die Vorfreude fest.

silberbraut

Hier hat es auch noch nicht geregnet.soll ja ab nächster Woche anfangen.hoffen wir mal das es dann nichts dauerhaftes wird.

Euch einen schönen Mittwoch.

ppea@ches)6x8


Huhu ihr Lieben *:)

Mein erster Arbeitstag war so lala. War zwischendurch immer mal wieder recht kaputt, aber ansonsten ging es.die Mutter vom Chef musste erstmal nachfragen was ich denn alles könnte und was nicht . glaube es hat ihr und auch ihrer Schwiegertochter nicht gefallen. Egal....sind wahrscheinlich angepieselt, da eine ältere Kollegin von mir Probleme mit der Hüfte hat und kaum laufen kann. Zu ihr sagte sie dann,sie müsse sich auf "ihre"(man beachte das Wort ]:D ) Mitarbeiter verlassen könbent aber wir wären hat nicht voll einsetzbar.evtl müsse sie nach jemanden gucken....hätte sie das zu mir gesagt,wäre ich glaube ich gegangen.für die paar Kröten, kein Geld bei Krankheit und Urlaub und dann solche Sprüche. Echt spitze.

Wenn ich wieder richtig fit bin suche ich mir was Neues denke ich.schade um meine heißgeliebten Kollegen, aber was solls?!

teufelchen

Wann hast du nochmal Urlaub?zähl die Tage runter,und halte dir die Vorfreude fest.

silberbraut

Hier hat es auch noch nicht geregnet.soll ja ab nächster Woche anfangen.hoffen wir mal das es dann nichts dauerhaftes wird.

Euch einen schönen Mittwoch.

p#eac]hes68


Na klasse.Doppelpost.naja doppelt hält vielleicht besser :=o

tSeufeplchexn09


Hallo ihr Lieben,

ich habe gerade Pause und wollte mich schnell melden.

peaches, silberbraut unser Urlaub beginnt am 28.9. und ich freue mich total darauf.

peaches die Mutter von deinem Chef und die Schwiegertochter sollten doch erst recht verständnis dafür haben, in was für eine Ausnahmesituation du dich befindest.

Die beiden sollten lieber froh sein, das sie gesund sind. Leider gibt es immer wieder solche Menschen.

Pass auf dich auf und mach langsam. :)* :)* :)*

silberbraut dein Unkraut läuft dir nicht weg ;-) , leider.

Genieß lieber die schöne Zeit und auch unerwarteten Besuch, man weiß zum Glück nie was die Zukunft bringt.

Zur Zeit ist bei uns alles besch.....

Gestern abend erhielten wir die Nachricht, das ein sehr guter Freund von uns verstorben ist :°(

Er war regelmäßig beim Arzt, dann wurde Krebs im Endstadium (gestreut im ganzen Körper) festgestellt und 8 Tage später ist er eingeschlafen.

Es ist unfassbar. Dieses Jahr soll bitte, bitte so schnell wie möglich vorbei sein.

Normalerweise ist die 13 meine Glückszahl aber dieses Jahr.

Ich hoffe so sehr, das das restliche Jahr ohne weitere Hiobsbotschaften vorbei geht.

Euch allen einen schönen Tag *:)

Aqngeel029x04


@ Silberbraut

wozu er schon eine Entspiegelung braucht habe ich mich auch gefragt. Ich lasse mir bei meinem Optiker auch nur das nötigste in meine Gläser machen.

Ach im übrigen hat er am Montag die Brille bekommen und er behielt sie auf der Nase. Vorgestern hatte dann mein Mann mit unserer Tochter telefoniert und da meinte sie nun will er die Brille nicht mehr ausziehen. Anscheinend hat er doch mitbekommen das er mit der Brille besser sieht. Ich bin nur froh das es geklappt hat wobei ich mir gewünscht hätte die Brille wäre ihm erspart geblieben. Aber ich habe eine Hornhautverkrümmung meine Tochter hat eine und nun auch der Enkel und Papa und Omas und Opas hatten auch eine Brille sogar Uropa.

@ alle

vorgestern haben wir die Wohnung endlich geräumt den Strom abgemeldet und wir können fast ganz abschliessen. Das Konto haben wir aufgelöst und nun warten wir noch auf die Endabrechnung vom Strom. Es kam mir dabei alles hoch und ein paar Tränchen sind geflossen.

So nun muss ich gleich zur Arbeit. Und morgen nochmal zu meinem HNO. Am Montag war es mit dem Ohr besser aber immer noch nicht gut und er hat mir noch weitere Tropfen verordnet und ich solle auf der rechten Seite nur schlafen was mir schwer fällt. Er meinte noch so schön das Ohr müsse auch wohl wieder operiert werden aber er ziehe das ganze hinaus damit es nicht notwendig die nächste Zeit sein wird. Sind ja schöne Aussichten. Ich bin gespannt wie es morgen aussieht ich denke nicht sehr viel besser aber mal abwarten.

Dann habe ich meiner Chefin geschrieben wegen meinem Festvertrag da bekomme ich erst im Oktober leider Bescheid. Aber es werden für unsere Abteilung weiterhin Leute eingestellt nur dieses Warten macht mich kirre. Aber ist nicht zu ändern.

Dort wo ich jetzt bin klappt es auch gut. Aber ich bin dennoch froh wenn ich in meine alte Abteilung wieder komme. Ich habe mich jetzt auch um Nachtschichten beworben wegen mehr Geld.

So nun mach ich Schluss ich muss leider gleich los

p eachEesx68


teufelchen das ist ja furchtbar.so schnell kann alles vorbei sein.das zeigt einem immer, dass man das Leben genießen muss und sich nicht über diverse Dinge,die unwichtig sind den Kopf zerbrechen sollte.aber das ist leichter gesagt wie getan.

Ich hatte auch Hoffnung das 2013 ein tolles Jahr werden würde,da auch bei mir die 13 meine Glückszahl ist aber irgendwie ist da was schief gelaufen.

Ach wegen der mutter und Freundin vom Chef kann man nichts anderes erwarten.mutti hat Ego Problem jnd Freundin ein Hektiker vor dem herrn.die kann keine klaren Gedanken fassen ]:D ich mach das was ich kann und gut ist.

Chef war gestern auch da und war supernett.der macht sich keinen kopf; da er weiß ; das ich ab Anfang Oktober wieder voll einsetzbar bin und ich ja nun nichts für diese komische Schiene kann.

Wünsche euch ein schönes Wochenende.ich mmuss morgen arbeiten.

sRil:ber>brauxt


Hallo Mädels *:)

Peaches, wenigstens ist dein Chef vernünftig und zeigt Verständnis. Die Mutter und die Schwiegertochter kannst du getrost "vergessen" :)z Das ist zwar leicht daher gesagt, aber inneres Abschotten gegen solche verständnislosen Damen hilft. Du machst das schon richtig ;-)

Zu deinem Brustziehen wollte ich doch noch was schreiben: Die Eierstöcke spielen nach der OP gerne erst mal ein bissel verrückt. Im Allgemeinen gibt sich das aber wieder.

Ich hatte das Problem schon einige Jahre vor der HE... Seit der OP habe ich nun nicht mehr das Gefühl, dass sie zyklisch (sofern man bei mir noch von Zyklus reden kann) zu Ballons anschwellen. Sie tun auch nicht mehr so extrem weh wie vorher... Du siehst, es ragiert jede Frau anders.

:)* :)* :)*

Teufelchen :°_ es tut mir so leid, dass du schon wieder einen lieben Menschen verloren hast :)-

Ich hoffe so sehr, das das restliche Jahr ohne weitere Hiobsbotschaften vorbei geht.

Das wünsche ich dir sehr. Es ist wirklich genug, was du in diesem Jahr schon erleben musstest.

Der Vorschlag von Peaches, die Tage bis zum Urlaub herunter zu zählen, ist super :)^ Die Zeit vergeht bestimmt wie im Flug Nur bitte für mich in der kommenden Woche etwas langsamer. Ich hab nämlich Urlaub

dein Unkraut läuft dir nicht weg ;-) , leider.

Jop. Und im Moment sieht es so aus, als würde es endlich mal bewässert. ]:D

Angel

Es kam mir dabei alles hoch und ein paar Tränchen sind geflossen.

Solche Momente kommen immer wieder :°_ Ich selber habe den Eindruck, dass die Trauer bei mir zwar nicht mehr ständig präsent ist, aber wenn, dann umso heftiger.

wozu er schon eine Entspiegelung braucht habe ich mich auch gefragt.

Vielleicht wollte der Optiker einfach Geld verdienen :-X

Meine Brille hat schon einige zusätzliche Dinge aufzuweisen – u.a. Superentspiegelung. Ich muss aber auch nachts Auto fahren.


Ich war heute nach der Arbeit geocachen. Hat Spaß gemacht Und zum Geburtstag lass ich mir mein eigenes GPS-Gerät schenken

Wünsche allen einen schönen Abend und ein schönes WE :)* @:) *:)

p\eac?hesx68


Guten Morgen.

silberbraut

Das Brustziehen,nächtliche Schwitzattacken sind vorbei.habe es mir fast gedacht,dass sich alles erstmal einspielen muss . Bin ansonsten echt sehr glücklich, das die GM raus ist.

Heute mittag sind wir zum Essen bei Oma eingeladen und ich habe so keine Lust. Erste Woche arbeiten und ich hätte Lust auf Ruhe und Entspannung. Naja,was solls. ..sie wird jetzt 96 Jahre alt, wer weiß wie lange wir sie noch haben.

Wünsche euch einen schönen Sonntag *:)

A ngelP029x04


@ Silberbraut,

ich glaube da wirklich auch das es nur ums Geld ging. Ich selbst habe auch eine Entspiegelung aber die brauche ich auch wegen dem Autofahren und weil ich ja schon seit Kindheit eine Brille trage.

Freitag war ich beim HNO und es war nur noch Schmalz im Ohr. Die Tropfen muss ich noch bis Montag tröpfeln und dann immer einmal die Woche bis sie alle sind und dann erst wieder zur Kontrolle zu ihm hin. Das wird wohl dauern bis die Flasche alle ist ich hoffe das ich dann in meinem festen Vertrag bin. Mal schauen ob das Ohr nicht zwischendrin nochmal meh Zicken macht.

@ alle Mädels,

ich habe eine Frage an euch. Ich habe in letzter Zeit andauernd das meine Brüste hart werden und druckempfndlich sind aber nicht so das es alle vier Wochen wäre, dann könnte man ja sagen ist der Zyklus weil die Eierstöcke ja noch da sind. Nein sie tun laufend weh so ca. alle zwei Wochen. Ich frage mich ob das die Anfänge der Wechseljahre sein könnten? Wer hat da Erfahrung. Was ich auch bin extrem reizbar zuweilen . Aber das hat doch sicherlich nichts mit Wechseljahresbeschwerden zu tun oder? Hitzewallungen habe ich keine. Wie die sich anfühlen konnte ich ja kurz nach der GM Entfernung spüren bis sich alles eingerenkt hatte. Im Moment sind sie wieder sehr hart auch die Brustwarzen stehen ab. Die eine Brust fühlt sich steinhart an die andere nicht ist zwar auch bissel druckempfindlich aber nicht so.

Ich schreibe hier im übrigen mit dem Laptop das mich schon ärgern wollte vorhin ging @ nicht und wenn ich Ö drückte kam ; komischerweise aber im Wordprogramm nicht nach Neustart funzt es hier auch nochmal.

ich wünsche einen schönen Sonntag hab schon viel geschuftet heute Morgen hoffe noch ein wenig Zeit zu finden für mich aus zu spannen denn nächste Woche schon wieder Spätschicht

so komme gerade aus der Küche meine Hähnchenschenkel sind im Backofen und bald fertig

geh dann mal weiterkochen ihr Lieben und schauen wo Männe bleibt wegen Essen.

s!ilb=erb@raut


Peaches, genieß die Zeit mit Oma! Bei Oma gibt es doch bestimmt keinen hektisch ablaufenden Plan ;-)

Ich hätte so gerne als Erwachsene noch meine Omas gehabt. Sie sind leider beide gestorben als ich noch sehr klein war. Wenn ich darüber nachdenke, mit wie vielen schönen Erlebnissen mit seinen Großeltern mein Sohn aufgewachsen ist, macht es mich traurig, dass ich selber diese Erfahrungen nie machen durfte.

Angel

Ich habe in letzter Zeit andauernd das meine Brüste hart werden und druckempfndlich sind aber nicht so das es alle vier Wochen wäre, dann könnte man ja sagen ist der Zyklus weil die Eierstöcke ja noch da sind. Nein sie tun laufend weh so ca. alle zwei Wochen. Ich frage mich ob das die Anfänge der Wechseljahre sein könnten?

Ja, natürlich können das die Anfänge der WJ sein Mädel, du bist 50 ;-)

Zu Beginn der WJ verkürzt sich bei einigen Frauen der Zyklus wegen fehlender Eisprünge. Kein Eisprung -> kein Progesteron. Das kann zu schmerzenden Brüsten führen. Als WJ-"Frühstarterin" hatte ich das "Vergnügen" gegen Ende 30. Meine Brüste waren praktisch nur schmerzfrei, wenn ich meine Periode hatte (meist alle 3 Wochen).

Manche Frauen reden auch von erhöhter Reizbarkeit bzw. Stimmungsschwankungen. Hitzewallungen können, müssen aber nicht auftreten ebenso wie alle anderen Symptome Das Wort "Symptom" klingt für mich immer so nach Krankeit – das sind die WJ aber nun mal nicht

Wenn es dich zu sehr belastet, rede mit deinem FA darüber!


Allen einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche

ASngecli02904


@ Silberbraut

Danke für deine Antwort :-) Die Brustschmerzen kenne ich ja ich hatte sie halt nie so oft. Aber da kann ich mit leben. Und das mit der Reizbarkeit und den Stimmungsschwankungen bekomme ich bestimmt in Griff. Ich werde trotzdem meinen FA mal drauf ansprechen aber nur weil ich ja eh einen Termin in der ersten Oktober Woche habe :-) Ich bin im Moment auch nicht ich selbst es belastet mich das ich noch nicht alles schwarz auf weiß wegen meinem Festvertrag habe und noch bis Oktober warten muss. Auch wenn ich beruhigt bin dass man ja noch Leute für unsere Abteilung einstellt und viele neue Kunden da sind. Aber man hat doch Angst.

Dann wird zur Zeit unser Haus verkauft und es ist nicht wirklich schön mehr hier zu wohnen. Es müsste soviel in der Wohnung gemacht werden und seit unser ehemaliger Nachbar über uns wohnt ist meine Hauptaufgabe hoch zu gehen und ihn zu bitten die Musik leiser zu machen bezw. Bass raus zu machen man meint man hätte selbst die Musik volle Kanne laufen so laut hört man sie und das macht mich kirre.

Wir haben uns sogar nun überlegt ein kleines Haus zu kaufen sofern man es sich leisten kann aber das geht auch nur mit einem Festvertrag auf der Arbeit wenn es überhaupt klappt. Aber da mache ich mich nicht verrückt wenn es damit nicht klappt suchen wir eine neue Wohnung.

so wünsche noch einen schönen Abend. Ich habe schon wieder die Spätschicht nächste Woche das passt mir nicht aber was soll ich tun?.

Naja ich habe ja am 25 wieder Urlaub freu und dann wird zwar hier zu Hause gearbeitet Ablage gemacht und so weiter aber doch noch Zeit zum erholen.

so bin noch da aber weiss jetzt nix mehr zu schreiben zwinker

pJea$chexs68


silberbraut

Essen war super und die Oma süß wie immer.Aber man merkt doch das sie langsam doch abbaut.naja sie ist 96.ob ich das schaffe ???

Sie ist die Oma meines Mannes. Meine Großeltern sind auch schon lange nicht mehr am Leben.

Danach waren wir noch mit ein paar Familienmitgliedern auf einem afrikanischen Markt.es war so kalt. Hoffe ich gabe mir nichts weg geholt. Irgendwann gegen 17 Uhr zuhause und ich war platt.

Heute mittag zur Arbeit...

s*iRlbebrbr4axut


Peaches

Danach waren wir noch mit ein paar Familienmitgliedern auf einem afrikanischen Markt.es war so kalt.

Die afrikanische Wärme hat bestimmt der Zoll beschlagnahmt ;-D :-X

Ich geb dir ein paar :)* :)* :)* Stern zum Aufwärmen ab. Hier ist es auch sehr frisch geworden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH