» »

Linke Brust wärmer als die rechte

A@ngst7pat-ient0x07 hat die Diskussion gestartet


weiß einer warum eine linke Brust wärmer ist als die rechte? Liegt es daran das das Herz auf der linken Seite ist oder ist es die Brust selber? Die linke Brust hat auch eine Gefäßzeichnung, die rechte nicht, gibts da einen Zusammenhang? Hab vor 2 Monaten erst meine Brüste abtasten lassen beim FA, da war alles in Ordnung, einen KNoten spüre ich auch jetzt keinen und es ist auch nichts geschwollen. Woran kann das liegen? Weh tut es zum Glück nicht.

Hatte die Frage schon woanders gestellt, aber ich fasse mich hier mal kürzer.

Hoffe das mir jemand antworten kann, ich habe bei Google komischerweise nichts finden können über solche Symptome.

Antworten
P=rinaceXzzIT


Hallo =)

Wenn du keine schmerzen oder sonst was an symptomen hast ist es ja nichts schlimmes.

Ich kann dir auch nichts sagen woran es liegen könnte ^^

Mach dir aber keinen Kopf ;-)

Ps: Patientin sie haben im Titel bisschen verschrieben ;-)

Fehler sind Menchlisch =)

Ganz lieben gruss *:) *:) @:)

A=ngstEpatient4007


danke dir. Joar kann ja auch gut möglich sein das es nix schlimmes ist, aber mich hätte nur mal interessiert woran das liegt oder ob sowas auch einen Namen hat.

ich hab ja schon einiges von nem inflamm. Brustkrebs gehört, aber da heißt es ja das die brust dann auch geschwollen ist und rot etc, das ist ja net der Fall und so richtig heiß ist die Brust auch nicht, nur wärmer als die rechte brust, die rechte Brust kommt mir sogar eher bissel kalt vor.

PQri,ncezuzxIT


Nein Krebs,das wollen wir nicht..und das ist es auch nicht.

Ich kenne das aber auch..

meine rechte Brust ist wärmer als die Linke.

Ist vielleicht normal^^

Keine sorge unser Körper ist sowieso schon Kompliziert genug :D

Gruss @:)

A6ngstpat9ienxt007


komisch ^^ wer weiß woran das liegt? Ist mir bisher nie aufgefallen, war eher nur durch Zufall, die gefäßzeichnung macht mir da noch eher Sorgen. Rätzel schon obs da nen Zusammenhang gibt. Ich dachte immer beide Brüste haben die gleiche Temperatur. Bei mir ist es ja so das meine linke Brust auch ganz leicht größer und fülliger ist das die rechte, also dichtes Gewebe, die rechte brust wirkt dagegen lockerer. Das ist mir aber auch nur mal durch Zufall aufgefallen, vom bloßen hingucken sieht man da keinen Unterschied. Ja manchmal ist das schon komisch gell? Ist bei dir die rechte Brust da auch größer und fester oder gibts da blaue Venen die durchschimmern?

*:) @:)

gaa2ulo,ise


Ich glaube, das ist ganz normal...wobei ich keine Ahnung habe, warum. Bei mir ist auch die linke immer wärmer als die rechte. Und die linke war auch immer die Brust, die beim Stillen Sperenzchen machte. Und ist die Seite, die vor der Regel mehr spannt, ab und zu sogar knotig wird.

Ich habe meinen Gyn mal danach gefragt und der sagte nur, alles richtig so, der Mensch ist nicht symmetrisch.

Adn/gstpaltient0?0x7


hehe du hast Recht, meine linke Brust war manchmal auch schmerzhafter als die rechte, auch vor der regel, manchmal aber auch so zwischendrin. Vor 2 Monaten war ich beim Gyn und der meinte vom abtasten her sind beide Busen ok, erst vor paar Wochen kam nun die gefäßzeichnung hinzu auf der linken brust nachdem ich mal einen Stoß an der Brust hatte, hätte ja sein können das sich innerlich was entzündet hat dadurch und deswegen jetzt auch die Brust wärmer ist. Das wäre jetzt so meine Theorie gewesen.

PerinicezzxIT


Jaaa bei mir ist die rechte die größere und festere brust und blaue venen sind auch zu sehen..

^^

Jaaa wie gauloise schon sagt =)

A ngs7tpatXient0R0x7


na des ist ja lustig, wie gesagt, die blauen venen kamen erst nachdem ich mich an der linken Brust mal gestoßen hatte, davor waren keine. Aber bissel fester und praller ist sie schon länger bzw. schon immer. Vorm Spiegel fällt es nicht weiter auf, nur wenn ich von oben an mir runter schaue dann siehe ich die unterschiedlichen ,,Verformungen" beider Busen. Wenn ich nen BH trage dann ziehts an der linken Seite auch bissel leicht am Stoff. Ich muss aber auch sagen das ich eine BH-Größe von 95 E habe, früher hatte ich eine 85 B und da hat man überhaupt keine Unterschiede gesehen. :)*

gAa?ulowise


Wie um Himmelswillen bist du von B auf E gehopst?

A5ngstEpativentx007


durch meine Schwangerschaft vor über 2 Jahren. Habe danach massiv zugenommen. :-(

gMauloxise


OK. Theorie: die blauen Äderungen waren schon vorher da, du hast sie nur nicht wahrgenommen. Jetzt hast du dich aber schmerzhaft gestoßen, dementsprechend genauer hingeguckt, voila!

Und wenn dein Gyn vor zwei Monaten gesagt hat, alles gut, brauchst du dir, denk' ich, keine Sorgen zu machen. @:)

AKngs8t>p#atie!nt}0x07


könnte gut sein, allerdings sind die Venen exakt an der selben Stelle entstanden wo der Stoß war und verlaufen sich dann in der restlichen Brust. Der Stoß war dicht neben der Brustwarze. Allerdings sind die Venen an dieser einen Stelle auch erst 2 Wochen nach dem Stoß entstanden. Wer weiß.. ":/

A$ngstpamt?ientx007


jemand anders meinte es könnte ne Entzündung sein und ich sollte schleunigst zum Arzt. Andererseits, wenns ja normal zu sein scheint das Brüste einseitig wärmer sind... ":/ Ich dachte ja immer bei ner Entzündung schwillt die ganze Brust an und wird krebsrot.

Also wäre das Thema ,,Wärme" ja dann geklärt.

Jetzt frag ich mich eigentlich nur noch ob überhaupt nach einem dumpfen Stoß blaue Venen auf einmal durchschimmern (geschwollen ist ja nix) können. An meinem rechten Oberschenkel leuchten ja auch venen durch, aber die sind einfachso gekommen. Mein linkes Handgelenk tut seit einigen Wochen auch ständig mal schmerzen und dann drücke ich immer rein und massiere dran rum und nun sind da auch die blauen Venen hervorgetreten, bzw. sie leuchten jetzt mehr durch, erhaben sind se nicht.

Keine Ahnung obs generell so ist das bei starkem Druck die Venen hervortreten und dann auch so bleiben. stören tuts ja nicht, sieht nur nicht gerade schön aus.

P6rinc8ezKzIxT


Man man man das ist ja mal ne Größe

bin leider nur bei 75B :(

aber ich habe trotzdem diese venen ohne mich gestoßen zu haben.^^

Naja aber ist nicht schlimmes

Mach dir nicht so einen Kopf ;-)

Geh zum arzt lass dich ab checken und wenn da nichts ist ist es normal ,,wenn ja kannst du uns ja bescheid sagen Patientin^^ =)

Lieben Gruss =) @:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH