» »

Drei Tage nach Periode schon wieder Periode

E\dignpaixkk hat die Diskussion gestartet


Hallo Mädels!

Das ist mir zwar unangenehm, aber ich muss das jetzt fragen, da jetzt hier leider kein Gyn mehr auf hat. Ich hatte letzte Woche meine Periode und Freitag oder Donnerstag war sie zuende. So, jetzt war ich auf Toilette und dachte ich guck nicht richtig... (Tut mir Leid, euch das jetzt so erläutern zu müssen. |-o ) Da war frisches (auch nach frisch riechendem Blut |-o ) , schleimiges Blut am Toilettenpapier. Hatte vorher auch keine Anzeichen. Vor der letzten Regel hatte ich die Pille eine Woche kürzer nehmen müssen, da die Regel schon vorher eingesetzt hat und damit ich den Zyklus wieder normal beginne, würde ich erst Donnerstag wieder mit der Pille anfangen. Liegt es denn daran, dass ich die Pille hätte weiter nehmen müssen bzw. letzten Donnerstag trotz verkürzter Einnahmezeit hätte schon nehmen sollen? Die Pille Yasmin ist so wie so verwirrend. Zu mal sie schon in 4 verschiedenen Ländern produziert wurde seit dem ich sie habe. Ich hatte am WE 2x GV, eine Schwangerschaft sollte dann ausgeschlossen werden sein? Hatte nicht verhütet. (Ja, schimpft jetzt nicht! ;-D )

Danke für eure Hilfe. Und entschuldigung für die ziemlich intime Schilderung. |-o |-o |-o

Antworten
lle san?g rqeal


Unter der Pille blutet der Körper schon mal, wenn er es nicht soll. Du hast eh keine Regel, sondern nur eine künstlich ausgelöste Blutung.

Auch in der Pillenpause (wenn du vorher mind. 14 Stück korrekt genommen hast) bist du geschützt. Auch die Pause darfst du natürlich nie verlängern.

Ich versteh deine Schilderung nicht ganz, wann hast du sie genommen, wann hast du Pause gemacht (am besten mit Datum)?

NDala8*5


Die Pause darf nie überzogen werden, egal ob du ne Woche früher pausieren musst!

Und wegen deiner anderen Threads würd ich mir mal sorgen machen ob die Pille überhaupt das richtige für dich ist:

Ich bin unruhig und leicht weinerlich.

Nebenwirkung der Pille

Sonst gibt es noch zu erwähnen, dass ich 23 bin, Raucherin (steige aber gerade auf Elektro-Zigarette um), die Pille nehme, leicht übergewichtig bin.

Aber hallo :-o

BWarcePlonexta


) , schleimiges Blut am Toilettenpapier. Hatte vorher auch keine Anzeichen. Vor der letzten Regel hatte ich die Pille eine Woche kürzer nehmen müssen, da die Regel schon vorher eingesetzt hat und damit ich den Zyklus wieder normal beginne, würde ich erst Donnerstag wieder mit der Pille anfangen.

Ähm, verstehe ich das richtig, du hast wegen der Blutung abgesetzt (sinnlos und unnötig, außer du hast öfter Schmierblutungen und willst abbluten lassen) und hast jetzt länger als eine Woche Pause gemacht (ganz ganz schlechter Plan) und willst mit Einsetzen der Blutung neu beginnen (ebenfalls sinnlos und unnötig).

Wenn das von mir dargestellte richtig ist, dann klarer Fall von ja, natürlich könntest du schwanger geworden sein. Du warst nicht durch die Pille geschützt. Ich glaube, bei dir liegt da ein Grundproblem über das Verständnis der Pille und insbesondere der Blutung darunter zugrunde. Zum Verständnis der Pille lege ich dir dringend ans Herz, dass du den Leitfaden hier im Forum liest und zur Blutung ist zu sagen, dass diese unter der Pille exakt überhaupt keinen Zweck hat, weshalb es völlig wumpe ist wann sie kommt und ob sie überhaupt kommt. Reagieren kannst du darauf maximal, um z.B. im langzeitzyklus abbluten zu lassen, wenn du Schmierblutungen bekommst. Ansonsten ist eine Blutung unter der Pille überhaupt kein Grund, die Pause vorzuverlegen, schon gar nicht mit dem Ziel, irgendwas am Zyklus zu normalisieren, weil du überhaupt keinen Zyklus hast ;-)

B]arcUelon exta


Menno, ich bin so langsam :°( ;-D

NHalWa85


Liegt es denn daran, dass ich die Pille hätte weiter nehmen müssen bzw. letzten Donnerstag trotz verkürzter Einnahmezeit hätte schon nehmen sollen?

Du nimmst also schon seit 12 Tagen keine Pille mehr?

Lass dir schleunigst die Spirale danach legen!

BYarceRlonnetxa


Hier findest du den Leitfaden: [[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/332858/]]

B{arcetlo}neta


Lass dir schleunigst die Spirale danach legen!

:)z :)^ Wenn nur genau jetzt am Wochenende ungeschützter Sex stattfand, ginge auch noch die PD, aber das könnte je nach Tag auch schon recht spät dafür sein, die Spirale wäre da sicherer.

Wichtig ist, dass jeder GV ab der letzten eingenommenen Pille als ungeschützter Sex gilt, denn die Pause ist nur geschützt, wenn danach wieder regelmäßig die Pille genommen wird. Sprich, wenn du da auch Sex hattest, geht wirklich nur noch die Spirale danach.

N8alan8x5


PD würd ich allein wegen dem Rauchen schon abraten ":/

KhaRdhi}dyxa


Aaaalso:

Wer die Pille nimmt hat keinen normalen Zyklus, sobald mit der Pilleneinnahme begonnen wird, ist vollkommen schnurz, ob die Frau blutet.

Wenn nach Einnahme von 21 Pillen in der 7zögigen Pause NICHT geblutet wird, heisst das nicht, dass die Frau schwanger ist, denn sie hat ja keinen normalen Zyklus.

Das ist keine Jaaaa, nicht schwanger-Blutung, sondern eine Hormone sind nu weg-Blutung.

Man nimmt das allererste Mal zwar die Pille bei Beginn einer Blutung, ansonsten ist das aber vollkommen schnurz, man hält sich an einen 21/7-Zyklus.

Das heisst, wenn Du die Pille am 15. Tag nimmst und hast leichte Blutungen, heisst das NICHT dass Du sie jetzt absetzen musst, weil Du Deine Periode hast – Du hast keine Periode unter der Pille!

Wenn Du die Pille das erste Mal wieder nimmst, dann aber bei der 2. Pille oder so Blutungen kriegst, einfach Pille weiternehmen, das fällt unter Nebenwirkungen, und du hast NICHT Deine Periode!!

Wichtig ist bei der Verhütung mit der Pille, dass man nicht länger als 7 Tage Pause macht.

Im übrigen besteht, wie die anderen sagten, ein höheres Risiko bei übergewichtigen und Rauchern, ganz abgesehen davon sollte man aber immer wissen, was man warum nimmt, und Du hast ja die Wirkungsweise der Pille sowas von nicht verstanden – als erstes solltest Du Dir mal ne halbe Stunde Zeit und bei Bedarf google nehmen und diese lesen.

Und wenn Du die Wirkweise verstanden hast, kann st Du direkt mal die Nebenwirkungen ansehen; vielleicht alles gelb anstreichen, was auf Raucher oder übergewichtige zutrifft, und dann kannste ja mal überlegen, ob Du nicht hormonfrei verhüten willst.

Denn, falls Du die Pille dann nicht mehr haben willst, 3-Monatsspritze oder Hormonspirale kommen aufs gleiche raus, das liegt nämlich nicht an der Pille, sondern an den Hormonen da drin, und die sind eben nicht nur in der Pille, sondern auch in der Hormonspirale, der Hormonspritze etc etc

K:adhiWdyxa


Macht mal aus "7zögig" ein 7tägig :=o

Ewdi3gnaxiakk


Danke für eure Beiträge und vorallem die schnellen Antworten. Auch wenn mich das alles grad ziemlich überfordert. Ich weiß sehr wohl, dass wie die Pille wirkt, wie soll ich es sonst nennen ausser "Blutung/Regel"? Gibt es da einen neuen Begriff, der mir noch fremd ist?! Ich nehme die Pille schon ziemlich lange und habe auch schon einige Jahre zuvor geraucht und NIE Probleme gehabt und ich nehme sie, seit dem ich 15 bin. Ich will nicht sagen, dass ich deswegen allwissend bin und bin deswegen trotzdem dankbar über eure Antworten, aber ich weiß schon, warum ich sie nehme. Das Ding ist, meine FA meinte, die Yasmin kann ich sogar 3 Monate durchnehmen, allerdings bekam ich schon früher Ende des 2. Monats immer meine "Tage". Um den "Zyklus" wieder zu normaliesieren, habe ich die Pille dann nur noch im normalen "Zyklus" genommen. Meine FA meinte, ich kann, wenn es zwischenzeitlich zu "Blutungen" kommt, die Pille weglassen, aber dann normal weiternehmen, sobald ich sie normal wieder nehmen würde. Wenn ihr das nachvollziehen könnt wie ich das meine? Seit dieser Pille habe ich öfters "Zwischenblutungen", vorher hatte ich Diane35 oder Valette, da gab es keine Probleme. Meine FA weiß auch das ich rauche. Eine Spirale würde ich nicht nehmen wollen, da ich noch kein Kind bekommen habe und viele Frauen, über die nachteilige Wirkung sprechen und dem möchte ich dann doch entgehen. Die "Blutung" die ich eben beschrieb als ich diesen Faden eröffnete, ist jetzt wieder weg. Nix, kein bisschen. Sollte ich die Pille jetzt wechseln? Pille danach?! Ich weiß nicht. Das mag einige jetzt wieder an meinem Verstand zweifeln lassen und ich weiß durchaus, dass nicht jeder Körper gleich ist. Dennoch befragten wir meine Gyn-Lehrerin wie lange es dauert, bis die Wirkung der Pille gänzlich ausgeschaltet ist, nachdem man sie absetzt und sie sagte, dass sich der Hormonhaushalt erst nach einem Jahr normalisiert und man im Normalfall, nach einem halben bis 3/4 Jahr eine Chance hat schwanger zu werden. Wobei mir durchaus bewusst ist, dass das nichts ausschliesst. Ich fühle mich jetzt etwas an den Pranger gestellt. ]:D Wenn ich nachdem ich Freitag und Samstag GV hatte, schwanger wäre, dann hätte ich jetzt sicher noch keine reale Chance das rauszubekommen, oder?

fqlowexrli


Wie lange hat du Pause gemacht?

LG

f8lownerli


haSt

lce sangx real


Wenn ich nachdem ich Freitag und Samstag GV hatte, schwanger wäre, dann hätte ich jetzt sicher noch keine reale Chance das rauszubekommen, oder?

18 Tage nach dem letzten gefährlichen GV kannst du einen Test mit Morgenurin machen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH