» »

Kann sich die Periode nach dem Geschlechtsverkehr verzögern?

Kaar>kulxka hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe folgendes Problem...Ich bekomme immer am Anfang des Monats meine Periode...Im März hatte ich Geschlechtsverkehr direkt vor der Periode...Ich bekam sie am nächsten Tag..und in diesem Monat..habe ich das Gleiche getan. Hatte am Sonntag GV, und morgen oder übermorgen sollte ich die Periode bekommen...Aber es sieht überhaupt nicht danach aus..kann es sein, dass sich die Periode dadurch verspäten kann...

Und mein zweites Problem :-) hab seit Sonntag ziemliche Schmerzen, brennende Schmerzen in der Scheide, und dazu einen ganz komischen, weiß-gelben Ausfluss...Mein ganzer Intimbereich tut weh...kann das vielleicht daran liegen, das der Sex ziemlich wild war...(klingt ja komisch) und deswegen die ganzen Schmerzen und Probleme... ???

Danke für die Hilfe...

Antworten
A[leonxor


Sex hat keinen Einfluss auf den Zyklus. Dafür teilen wir uns zuwenig Gene mit Ratten und Katzen.

Der Eisprung, und damit die Blutung, kann sich immer mal verschieben.

Von daher kann es bei dem was du da tust ruckzuck zu einer Schwangerschaft kommen.

Außerdem kann man sich mal nen Infekt einsammeln wenn man ohne Kondom Sex hat.

KQarkuxlka


Danke für die Moralpredigt! Damit was du schreibst hast du natürlich Recht...Ich hatte auch nicht Sex mit irgendeinem Wildfremden, also muss ich mir auch nicht Soregn wegen Krankheiten machen...Leider keine Antwort, was die Schmerzen und die Probleme betrifft.

AAlfeonUor


Die Schmerzen können von einer Infektion herrühren (die erwähnte ich) und der GV kann die Blutung nicht verschieben.

glaulQorise


und der GV kann die Blutung nicht verschieben.

Doch, kann er. Das nennt man dann Schwangerschaft. :=o

@ Karkulka:

du solltest mal deine Verhütungsmethode überdenken. Und eine Pilzinfektion (danach klingt das nämlich) holt man sich egalwieundwo, das hat nichts mit "Wildfremden" zu tun.

Amle)onoxr


Doch, kann er. Das nennt man dann Schwangerschaft.

Hey, klugscheissern darf nur ich

;-D

B%lau[erLoltus


@ Karkulka

Warum verhütest du nich einfach mit Kondomen? Diaphragma? NFP? Spirale? Pille?


Reicht dein Ausfluss irgendwie unangenehm?

Es könnte sich um einen Pilz oder sonstige Infektion handeln, wenn es nicht besser wird, sollte das ein Arzt abklären.

BIlau>erL<otuxs


Das soll "Riecht" heißen ;-D

RXosenb*jte-0x8


:-/

Ein Tag vor der Periode Sex,dann auch schwanger ??? ?

Wie geht das?? zzz

Es kommt doch auf,den Körper,dein Körper an.

Du weist wie du verhütest und wie deine Periode tickt,pünktlich oder nicht.

Schhwanger schließ ich aus,es sei denn du hattest vor 14-16 tage vor dieser Regel ungeschützten Sex.

Das kannst nur du wissen.

Ausfluß: Das kann mit dieser Zeit zusammen hängen,deine Regel steht in den startlöchern,nun kam das dazu,die G.Mutter äüssert auch Schleim ab.

Die Schmerzen,hängen wohl mit der heftigkeit zusammen.

A'leonDor


Rosenblüte, der Eisprung kann sich IMMER mal verschieben und da bringt es auch nichts zu wissen wie der Zyklus sonst tickt.

Schhwanger schließ ich aus,es sei denn du hattest vor 14-16 tage vor dieser Regel ungeschützten Sex.

Sie hat ihre Regel ja noch nicht also kann man daraus auch nicht ableiten wann der Eisprung gewesen ist.

Rqu]ka


Bin ich jetzt blind?

Sie hat doch nirgendwo erwähnt ob sie verhütet oder? :D

Balau0erLotuxs


@ Ruka

Stimmt, das hat sich so genau nicht gesagt, aber ihre Reaktion lässt darauf schließen!!!

Von daher kann es bei dem was du da tust ruckzuck zu einer Schwangerschaft kommen.

Danke für die Moralpredigt!

Und sie hat auch nie gesagt, dass sie verhütet, nachdem ihr nachgesagt wurde, dass sie es nicht tut ;-)

gNaullo^isxe


Hey, klugscheissern darf nur ich

Öhm...laß es mich so sagen...ich habe assistiert. ;-D ;-D

R.uka


Huch, stimmt, ist schon spät :)=

NValae8x5


Ein Tag vor der Periode Sex,dann auch schwanger

Auf diese Periode wartet sie ja noch – also wars wohl nicht 1 Tag vor der Regel ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH