» »

Periode nach Zystenentfernung

LAamualeixn hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

meine Entfernung einer Schokoladenzyste sowie minimaler Endometrioseherde durch die Laparoskopie war Anfang Februar. Im Moment mache ich mir ein paar Gedanken, ob nicht schon wieder eine neue da ist bzw. bin ich unsicher, ob das normal ist. Ich werde auch diese Woche noch zum FA gehen, aber ich muss noch warten, bis meine Tage vorbei sind.

Jedenfalls war die zweite Periode nach der Entfernung eher so, wie ich es kenne. Die Blutung war geprägt von frischem Blut. Kein schwarzes Blut vorher und der erste Tag mit Schmerzen war auch gleichzeitig der Tag, an dem das Blut kam. Während der Zyste hatte ich meist meinen Schmerztag ohne Blut und dann am zweiten Tag erstmal schwarzes Blut.

Seit der letzten Periode hatte ich aber immer wieder mal ein Ziehen am linken Eierstock. Bzw. weiss ich nicht, ob das auch muskulär sein kann von der OP. Kann es sein, dass noch 2-3 Monate danach Muskelschmerzen und Narbenschmerzen zu spüren sind? Wie ist da eure Erfahrung?

Jetzt bekam ich gestern die 3.Periode nach der OP und zwei Tage vorher hatte ich leicht rosa Ausfluss und seit gesten Schmerzen und Blutung. Allerdings ist die Blutung recht schwach und das Blut wieder eher bräunlich. Es zieht auch verstärkt im linken Eierstock. Jetzt habe ich Bedenken, dass da wieder eine Zyste ist.

Für mich ist halt die Frage, ob dieses Einpendeln der Regelblutung einige Zyklen nach so einer OP brauchen kann. Mich irritiert das sehr. Ich nehme weder die Pille noch sonstiges hormonelle Mittel. Außerdem trage ich seit einem 3/4 Jahr einen Scheidenpilz mit mir rum, den ich immer mal wieder wegbekomme und dann kommt er wieder usw.

Wie gesagt, ich werde diese Woche zum Arzt gehen, aber mich würde interessieren, ob ihr das kennt.

Lg,

Lama

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH