» »

Periode bleibt aus, aber Schwangerschaft ist ausgeschlossen

GnäUnseablü`mleixn


Hm ja, und wegen meiner Haut kann ich mir ja überlegen wieder die Pille zu nehmen. Ihrer Meinung nach war die Yasmin nicht für die Haut, da würde es bessere geben....

Auch gut war der Dialog.

Ich: Ich hab die Pille abgesetzt, weil ich schon länger keinen Freund mehr habe

Sie: Ach, kein Kinderwunsch? Schade

Ich: Ne, sicher nicht ;-D

Sie: naja sie sind ja auch noch jung

PPfeffgermin:z*lixkör


;-D ;-D ;-D

Ich schiebe beim Gyn jetzt immer meinen Endo vor. "Aber der hat gesagt... *quäks*". Das bringt sie alle zum schweigen ]:D

Und WAS würde sie dir für die Haut vorschlagen? Kuh-Pille? ;-D

G=än8s}ebleümleixn


Ne, sie hat da nichts weiter zu gesagt, da ich klar gemacht habe, dass eine Pille erstmal nicht in Frage kommt. (Ich gehe aber von Diane und Co aus).

Sie meinte dann, die gute Luft in Kiel (dort zieh ich hin) würde meiner Haut sicher gut tun. Das sagte mein Hautarzt ja auch...der war ja mit meiner Haut nun auch am Ende....und schlug nur noch Aknenormin vor, aber dafür muss man ja die Pille nehmen %-|

PPow\erPufxfi


@ omoze

Ich hab mich mal kurzzeitig eingelesen, irgendwie hab ich weder Mängelsymptome vom Eisen noch vom Vitamind D, aber ich werds mal mit Ferro Sanol probieren. Vllt gehts mir dann wirklich besser, man kann nie wissen :)z

Ja, ich fühle mich toll, seitdem ich LT einnehme, das hat mir eine ganz andere Lebensqualität gegeben, genauso mit dem Rauchen aufzuhören.

Ich hab jetzt fast den zweiten (theoretischen) "Blister" durch und kann folgendes feststellen: ich fette nicht mehr. Habe ich zuvor bei der Arbeit wie eine Schweineschwarte geglänzt und das trotz intensiver Puderung, bin ich nun matt. Die Haare muss ich sogar nur noch alle drei Tage waschen, zuvor sahen sie am zweiten schon ganz gruselig aus.

Meine Pickelchen am Rücken, Oberschenkel und Oberarmen sind fast vollständig weg, Haarausfall schon fast komplett vorbei und der Haarwuchs wird nun auch etwas weniger.

die negativen Seiten sind: ich hab so scheiße Brustschmerzen :-o Es ist zum irre werden, kommt gar nicht vom Östrogen bei mir, sondern vom Gestagen!

Ich war ja schon immer sehr empfindlich, was Reibung beim Sex betrifft. Pillenlos mit Kondom hab ich es nie länger als 10 Minuten ausgehalten, mit Pille begrenzt sich das nun leider auch auf 15-20 Minuten, da bleibt wohl nichts mehr übrig, als Gleitgel zu verwenden.

Die kurzzeitigen Libidoprobleme kamen, aber wirklich eher vom Streit und meinem Fuß, die ist jetzt nämlich wieder in Fahrt |-o

Bislang bin ich zufrieden und bereue meine Entscheidung (noch) nicht.

@ gänseblümlein

wurdest du denn auf IR getestet? vllt wäre metformin eine alternative für dich? bei inimini feiert es ja durchschlagende erfolge

IKniSminxi


Naja, so streberig wie Schnappsi mit ihren 34 Tagen bin ich ja nun auch noch nicht ;-D

Eisen

Welches Ferro Sanol sollte man denn am ehesten nehmen? %:| Ich wollte es ja auch mal versuchen ob es bei Haarausfall, Müdigkeit etc hilft...

PVowePrPuffxi


;-D ich würde sagen, das günstigste! ich nehme die dragees für 12,99€ ala 100 stück, die werd ich mal 3 monate probieren

I_n{imixni


Dann geh ich auch mal los welche holen ;-)

Goäns@ebl"üml`ein


wurdest du denn auf IR getestet? vllt wäre metformin eine alternative für dich? bei inimini feiert es ja durchschlagende erfolge

Nö ich hatte nur ein Gespräch und Abstrich+vaginaler Ultraschall. Meine Gyn fand das ja auch nicht ungewöhnlich, darum hat sie keine Anstalten gemacht dem weiter nachzugehen

RBENN"Y2n5


Also wenn ich meine Pillen abgesezt habe, hatte über 7 monate keine periode mehr..der frauenarzt hat mir blut abgenommen...und ist raus gekommen das ich eine leichte unterfunkcion bei der schildrüsse habe..seit den muss ich tablleten nehmen...und noch dazu andere tabletten das ich überhaupt meine periode kriege..a ja es ist nicht so einfach :-/

PnowqerPAufxfi


@ gänseblümlein

siehst du das denn genauso oder stört es dich doch etwas? wenn ja, würde ich nochmal den endo aufsuchen. hast du dir die werte geben lassen? sind eventuell schilddrüsenwerte dabei?

@ renny

bist du denn nun gut eingestellt? @:)

die tabletten, wahrscheinlich chlormadinon oder duphaston, lösen wie bei der pille nur eine abbruchblutung aus. auf deinen zyklus hat das normalerweise keinen nennenswerten effekt.

G@änse(blüMmlein


Mich stört nichts. Was für Werte? Mir wurde kein Blut abgenommen

Pjower7Pufxfi


wenn du unter zyklusstörungen, akne und vermehrten eibläschen leidest, ist das doch schon eine pathologische auffälligkeit.

auch, wenn es deine ärztin als normal abtut, sollte es doch allein schon wegen späterem kinderwunsch abgeklärt werden. dahinter könnte eine SD-unterfunktion, PCOS oder AGS stecken.

kleines blutbild und hormonstatus sollten da eigentlich pflicht sein, deshalb würde ich mich an deiner stelle nochmal einem endo vorstellen, der sich damit auskennt.

pille und/oder aknenormin sind nicht die einzigen wege gegen akne @:)

GOänsbeblümlxein


Hm sie fand die Eibläschen normal ":/ Ich weiß ja nicht wie viele nun viel sind? Gibts irgendwo ein Ultraschallbild von normal und pathogen? Ich weiß ja was ich gesehen habe....

djeep.Ored


[[http://mypcosjourney.com/resources/polycystic.jpg Hier]] und [[http://www.vermesh.com/images/PCOS1.jpg hier]] zum Beispiel (nicht normal).

[[http://www.helligrath.de/sonobilder/ovar.jpg Das]] wäre normal

G*äns>eblümOleixn


:-o :-o :-o :°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH