» »

Das geschmiere (Schmierblutung) hört nicht auf

lKiebyeSchoxki hat die Diskussion gestartet


Hallöchen, brauche mal wiederEure Hilfe.

Ich nehme seit über 12 Jahren die Pille Valette , davon hatte ich mal 1 Jahr Pausiert bis Mai 2008.

Hatte dann immer ganz wenig bis kaum Blutungen und nun am 7.April hatte ich schon Unterleibschmerzen und da hatte ich aber gerade meine letzte Pille genommen. Abends hatte ich dann schon braunen Ausfluss, der Bis Sonntag blib. Dann Montag morgen bin ich wach, weil meine UNterwäsche voll war :-/ ich ins Bad..habe dann ein O.B. super reingemacht, weil ich 2 Tage lang etwas döller als gewöhnlich geblutet hatte.

dann am 15. April habe ich meine Pille wieder eingenommen und seit dem habe ich nur schmierblutung. Manchmal mit etwas roten Fäden, aber sonst alles braun :(v ..habe auch immer Unterleibsziehen, schmerzen kann man das nicht nennen.

Ach noch etwas, meine letzte Gyn -UNtersuchung war am 7.März und da war alles in Ordnung..Pap war ok, und auch keine Bakterien, da ich vermehrten Ausfluss hatte.

Das regt mich auf und ich weiß nicht was ich habe, außer Stress ":/

Kann mir mal da jemand helfen ??? danke @:)

Antworten
ASleMonxor


Pillennebenwirkung möglicherweise. Wenn es nicht besser wird kannst du deinen Gyn mal drauf ansprechen.

Möglicherweise hilft ein Wechsel um blutungsstabiler zu werden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH