» »

Starke Regelblutung

m`itt3agsbClDumxe hat die Diskussion gestartet


Seit 2 Monaten habe ich sehr starke Regelblutung , es läuft wie ein Wasserfall Dauer 3 Tage und begleitet mit starken Schmerzen. Letzten Monat war ich schon beim Doc . Die letzte Untersuchung im Nov. ohne Befund . Eisenwerte noch im Normbereich .

Muss seit einen Jahr Chlomadion nehmen .

Hatte zwar immer Probleme mit den Schmerzen , aber mit der stärke der Blutung keine Probleme .

Bin etwas ratlos . ":/ ":/

Antworten
H%oppe9l_Häsc[henx91


mir wurde zu hirtentäschel geraten @:)

ich werds nächsten zyklus mal mit hirtentäscheltee aus der apotheke ausprobieren um zu schauen obs klappt :)^

hier im forum hats vielen geholfen

mSigttwagsbLlu]me


habe mir gerade mal ein Artikel durchgelesen ... >Klingt ja gut , was da steht.

Kann mman den Tee auch trinken ":/

CpolcKhic(in


Der Tee soll wohl nicht so lecker sein, aber das ganze gibts auch in Kapselform zum Einnehmen ;-)

Warum musst du Chlomadion nehmen? Ist das nicht zum auslösen der Blutung? ":/

maittag#sbl umxe


Bei mir hat der FA das Chlormadion verordnet wegen schmerzhafte Regelblutungen normalisieren.

C]olc$hixcin


Ich kenne mich damit nicht aus, vllt kann ja hier mal ne Expertin zu schreiben...

Aber ich hab das über Google jetzt nur im Zusammenhang mit Blutung auslösen gefunden (weil Progesteron), ich kann mir nicht vorstellen wie man in dem Fall dann ne schmerzhafte Blutung normalisieren könnte.

Wie gesagt, ich kenne mich damit nicht aus, aber mich stimmt das skeptisch...

(Ich würds eher ohne Hormone versuchen sowas zu regulieren, aber wie gesagt, erstmal abwarten, was hier mal jemand darüber schreibt der auch mehr ahnung hat davon als ich ^^)

m0ittaDgsbluxme


Ich nehme das Chlormadion seit 2 Jahren und hatte bis vor 2 Monaten keine Probleme . Ich muss erst am 16.05. wieder zum FA und werd ihn drauf ansprechen .

Hatte vergangennen Monat meine Regel genau 3 Tage . 1 Tag normal , 2 .Tag sehr starke Blutung . 3.Tag fasst weg .

Ich brauchte bisher immer ne kleine Packung Tampon und letztes Mal brauchte ich 2 packungen .Diese Mal bin ich schon bei der 2. ":/ :|N

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH