» »

Schwache Periode, Grund zur Sorge?

h[ilzfehxilfe3 hat die Diskussion gestartet


hey mädels

mich würde mal interessieren wie stark/lang/flüssig bzw zäh eure periode ist und welche farbe sie so hat? ich habe meine tage seit september, anfangs eher stark mit rotem blut doch die letzte zwei periode waren eher schwach mit viel braunem matsch und eher wenig flüssigkeit...

ist das normal? muss ich mir sorgen machen?

viele grüße

Antworten
Hgoppel?_Häsc(hen&91


also meine tage dauern immer 5 oder 7 tage.

nie länger, nie kürzer, nie 6 tage ;-D

meistens sind es 2-3 tage doll, ein tag meistens auch schlimm, so das ich jede stunde – 1 1/2 den tampon wechseln muss {:(

meine periode ist so gut wie immer hellrot, meistens nur am 1. tag bräunlich, am schluss hin eher rosa ;-D

ich fände es toll wenn meine periode mal leichter werden würde, also würde ich mich an deiner stelle eher freuen :)*

hhilfehLildfe3


jaa eigentlich schon aber ich bin so beunruhigt weil einfach fast nichts kommt irgendwie...

H}o0ppel_HFäsche1n91


verhütest du hormonell?

oder gabs einen ungeschützten verkehr/ die möglichkeit schwanger zu sein?

hgilf%ehi&l$fex3


seit gester nehme ich die pille:D naja nein nicht direkt hatte vor einiger zeit evtl kontakt mit lusttröpfchen am figer meies partners..aber schon etliche tests gemacht und alle negativ... ich glaub bei nur lusttröpfchen, zweimal peridoe und egativen tests ist ne schwangerschaft ziemlich uwahrscheinlich

HKop pel_Hä.scyhen9x1


dann würde ich mir keine sorgen weiter machen...

:)*

lpe sqang rxeal


Für die, die ihren Faden noch nicht kennen:

[[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/580320/]]

Du bist NICHT schwanger!!

hkilfe^hilfxe3


kann so eine schwache periode normal sein?

l(e sanxg `rxeal


Moooment mal, du hast deine Tage überhaupt erst seit September und pfuscht jetzt schon mit der Pille rum??

:|N :(v :(v

JA, JA, JA!!! In deinem jungen Alter ist es normal, dass die Tage unregelmäßig kommen! JA, auch schwächer, kürzer, doller, länger...

Der Körper muss sich doch erst mal hormonell einrichten. Das Schlimmste, was du tun kannst, ist, da sofort mit der Pille dazwischenpfuschen.

Bitte, bitte, lass die Pille sein und gib deinem Körper die Zeit, sich zu einer gesunden, normalen Frau zu entwickeln!

h4ilfceh:ilfxe3


hmm naja ich bin 17 und ziemlich spät dran mit der periode aber bevor ich mich jetzt jede monat verrückt mache ob nicht doch was passiert sein könnte nehme ich die pille und fühle mich sicher...

lQe sjang rxeal


Tut mir Leid, aber bei so viel Blauäugigkeit krieg ich das kalte Grausen...

Mädchen, die Pille ist ein hochwirksames Medikament und greift in über 100 Prozesse im GEHIRN ein, um eine Schwangerschaft zu verhindern.

Dein Körper muss sich aber erst mal dahingehend entwickeln, dass überhaupt irgendwann mal eine Schwangerschaft stattfinden kann und du funkst da total dazwischen.

Es ist EGAL, ob du schon 17 bist oder erst 14, der Körper braucht seine Entwicklungszeit in jedem Alter.

Kondome sind auch sehr sicher, das muss man nur ein wenig üben und sich an einen sauberen Umgang halten. Und sie schützen vor Krankheiten, in jeder neuen Beziehung sind sie ein absolutes Muss, bis Krankheiten ausgeschlossen sind. Daher MUSS man damit umgehen können (ich verhüte schon mehrere Jahre unfallfrei damit). Alternativ gibts noch eine Kupferspirale oder eine Kupferkette, auch für 17jährige schon.

Bitte, tu dir die Pille nicht an, du kannst dir dadurch sehr sehr viel (teilweise) irreparabel zerstören :|N

Lies mal hier: [[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/333302/]]

[[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/417489/]]

H oXppel{_Häsch:en9x1


naja wieso auch nicht

mit 17 bist du alt genug um selbst zu entscheiden wie du verhütest.

aber führ dir mal die packungsbeilage zu gemüte und lies dir hier vielleicht mal den leitfaden durch, wie man reagieren muss falls man ne pille vergisst :)^

damit keine missverständnisse oder beeinträchtigungen im schutz zustande kommen :)*

h}ilGfehiilfe3


hmm mein frauenarzt hatte aber keine bedenken als er sie mir verschrieben hat...jaa darüber habe ich mich informiert, werde auch nur mit pille und kondom verhüte, die angst vor einer schwangeschaft ist einfach zu groß.

lKe saang rrexal


Natüüürlich hat die Pille keinerlei Nebenwirkungen, ist ganz einfach einzunehmen und, ach ja, praktischerweise zahlt die Krankenkasse das ja auch noch. Und es gibt für jeeeede Frau die passende Pille, da muss man nur lange genug rumprobieren. Die "Periode" kommt auch regelmäßiger...

:=o

Kommt dir das bekannt vor?

Ich meine das alles ernst, was ich oben geschrieben habe... Du machst damit echt deinen Körper kaputt. Bitte, informier dich noch mal über ne Alternative, aber Hormone sind in der kurzen Zeit nach der ersten Periode ne Katastrophe.

Wenn du deine Regel dann mal 2 Jahre hast, kannst du die Pille nehmen, wenn du das willst. Aber ein 3/4 Jahr ist zu kurz für die körperliche Entwicklung.

hGilfeihilxfe3


meines wissens kann man ab dem erste eisprung schwanger werden? und viele bekommen die pille auch um ihren zyklus, der eben noch nicht richtig eingependelt ist, regelmäßig zu machen?

ich weiß ja nicht aber bevor ich schwanger werde hab ich lieber einen etwas verwirrten hormonhaushalt...

mich beschäftig grad eben nur die frage ob die zwei leichten perioden zeichen einer schwangerschaft sein könnten.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH