» »

Sie hat Schmerzen, wie kann ich ihr die nehmen?

Miar.tie2nchxen


Mens-Schmerzen können richtig übel sein. Wenn man nicht mehr stehen kann und kurz vorm Umklappen ist, würde ich persönlich auch meinen Freund schicken. v

Ich persönlich halt nicht. :-)

Darüber müssen wir doch nun wirklich nicht diskutieren.

dpyi\nghxero


aber zu etwas zwingen will ich sie trotzdem nicht..

schon wieder so eine Formulierung.... ich nehme mal an, dass es eher ungeschickte Wortwahl ist, aber durch deine Art zu formulieren, erweckst du wirklich den Eindruck, dass deine Freundin ein unmündiges Kind ist, das von dir umsorgt wird. Aber obwohl- wenn ihr beide das so wollt und zusammen glücklich seid, wieso eigentlich nicht!? @:) @:)

Sie mag Ärzte nicht, und obwohl ich denke das es besser wäre wenn sie diesen mal besucht, will ich sie dazu trotzdem nicht zwingen.

Besser? %-|

Hk.Barqbixn


Als Tee hilft ein wenig Fencheltee, den kriegst du in jedem Supermarkt. Besser wirkt eine Teemischung namens "Frauentee II", ich habe den aus dem Bioladen, schmeckt nicht aber hilft gut.

Ansonsten natürlich etwas warmes auf den Bauch, z.B. Wärmeflasche, Kirschkernkissen oder warme Hand. Und hilfreiche Liegeposition, nämlich auf dem Rücken, Beine angewinkelt, Becken nach oben, z.B. durch Kissen untem Hintern.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH