» »

Überfällig, aber nicht schwanger

T0iegewrmxieze hat die Diskussion gestartet


Hallo Ihr Lieben

Ich bin nun schon fast 2 Wochen überfällig. Schwanger bin ich aber nicht. Ss Tast ist negativ. Auch der beim Arzt.

Gibt es irgendwelche Faktoren die dazu führen können, dass die Mens ausbleibt? Ausser Stress natürlich.

Mir ist zwar immer etwas übel aber ich denke das könnte auch nur Einbildung sein.

Antworten
I'nimixni


Wie verhütest du denn und gab es eine gefährliche Situation?

T\ieg[ermixeze


Ich verhüte mit dem Persona Computer. Hormonelle Verhütungsmittel vertrage ich nicht. Aber wir passen auch sonst recht gut auf.

T0ie g^ermie?ze


Was ich noch vergessen habe zu erwähnen. ich hatte ungefähr in der Hälfte des Zyklus ca. 3 Tage Zwischenblutungen. Was ich schon länger nicht hatte. Bestimmt 2 Jahre. Weiss nicht ob das einen Zusammenhang hat. Gehe diese Woche noch zum Gyno.

mtarxikar stxern


der menschliche körper ist nunmal keine genau getaktete maschine, verschiebungen sind also immer möglich. dein frauenarzt kann dir da aber auch was geben, um die menstruation "einzuleiten".

lIe skang xreal


Mal abgesehen davon, dass Persona ziemlich schlecht ist beim Verhüten (gerade, wenn man unregelmäßige Zyklen hat) und somit immer ein Risiko besteht (PI = 16), verschiebt sich der Eisprung schon gerne mal (Krankheit, Stress...).

Ich würd an deiner Stelle später noch mal testen (mit Morgenurin!) und auf ne andere Methode umsteigen, falls ein Kind nicht erwünscht ist (sagt sogar der Hersteller).

T(ie%germxieze


Deshalb habe ich ja eigentlich den Termin nächste Woche. Wegen der Verhütung. Jetzt gibt es noch einen weiteren Grund für die Kontrolle ":/

Eine Ss wäre nicht gerade erwünscht.

l)eV sansg `rexal


Informier dich vorab schon mal hier, Frauenärzte wollen einem doch sehr sehr oft Hormone aufschwatzen und nicht-hormonelle Verhütungsmittel ausreden (Spirale nicht für Kinderlose, NFP – was ist das?, Gynefix – nie gehört und so weiter).

[[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/333302/]]

Zu NFP: [[www.nfp-regeln.de.tl]]

A&leonJor


Wenn du nicht-hormonell verhüten möchtest ist NFP wirklich die bessere Alternative. Ich mache das schon seit 5 Jahren und bin sehr zufrieden damit.

Bei mir verschiebt sich auch selten mal der Eisprung – ich war auch schonmal zwei Wochen "überfällig" – wusste aber was los ist und hab mir deswegen keine Sorgen machen müssen.

Was mich mal interessieren würde: hat Persone bei dir einen Eisprung ausgewertet?

Nimmst du irgendwelche Medis welche die Persona Auswertung stören könnten?

Gibt es irgendwelche Faktoren die dazu führen können, dass die Mens ausbleibt? Ausser Stress natürlich.

Zysten, Gewichtsschwankungen, Unter- oder Übergewicht, etc

T iegPermuieze


Hallo Leute

Erstmal vielen Dank für Eure Antworten. Habe gesten noch den Rat bekommen Eisenkrauttee zu trinken, da es angeblich Menstruationsförndernd ist. Habe gestern abend eine Tasse getrunken. Heute morgen habe ich doch tatsächlich meine Tage bekommen :)=

Ob es jetzt am Tee liegt kann ich nicht sagen.

Das mit dem NPF werde ich mir mal genauer durchlesen.

R[atbXert


Hast Du übermässig Sport getrieben oder gefastet?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH