» »

Bezahlt meine Krankenkasse eine Schamlippenverkleinerung?

B0arc=elonexta


Habt ihr auch öfters mal das Problem, dass ihr "innen drin" (also beim Innenteil der äußeren Schamlippen) nicht alles erwischt? Ich finde regelmäßig noch ein paar Haare, die ich nicht erwischt hab und bin dann immer gefrustet, weils eh so ein ätzender Akt ist und dann noch "vöööllig umsonst war"...

Ich epliere ja und mache das genau so lange, bis man im Profil nichts mehr erkennt ;-D Die Technik kann ich nur weiterempfehlen :-p Man muss ja eh alles gut positionieren, und wenn man dann mal seitilich drauf schaut, sieht man auch das Kleinzeug ;-D

PofeffIerAminzli3kör


ich bin da irgendwie nicht so gründlich :=o |-o :-X

B2arc7elonetka


ich bin da irgendwie nicht so gründlich :=o |-o :-X

Ich bin eigentlich auch nicht so, aber mich regt das dann irgendwie auf.. und dann muss ich weiter machen ;-D

a&.fisxh


Epilieren :-o :-X

B~a+rceilon0eta


Epilieren :-o :-X

Nur die Harten kommen in den Garten! ;-D Spaß :-p Ich hab mal festgestellt, dass es geht, und es wird einfach viel glatter und bleibt auch länger so. Und man gewöhnt sich dran! Allerdings wird es schwieriger, je weiter man nach hinten kommt, weil man ja nicht mehr viel sieht ;-) Klappt aber nach ein bisschen Üben auch!

N\o(vesmbWermonxd


Aua, das will ich mir echt nicht vorstellen {:( ...habe mir mal eine Zeit lang die Bikinizone mit einer Pinzette enthaart (ja, das geht und nein, es hat keine 10 Stunden gedauert), ging auch vom Schmerzempfinden, aber die Innenseite der Schamlippen ??? Respekt. Hab das an ein, zwei Haaren mal getestet und hatte danach den ganzen Tag da so eine kleine "Beule"...seit dem kommt nur noch Rasieren für mich in Frage...

B(arce"ltoneta


Aua, das will ich mir echt nicht vorstellen {:( ...habe mir mal eine Zeit lang die Bikinizone mit einer Pinzette enthaart (ja, das geht und nein, es hat keine 10 Stunden gedauert), ging auch vom Schmerzempfinden, aber die Innenseite der Schamlippen ??? Respekt. Hab das an ein, zwei Haaren mal getestet und hatte danach den ganzen Tag da so eine kleine "Beule"...seit dem kommt nur noch Rasieren für mich in Frage...

Ich merke da deutlich den Unterschied zum Zupfen. Mach ich bei einzelnen Haaren auch mal, und da gibt es bei mir auch Beulen. Mit dem Epilierer passiert das aber irgendwie nicht ":/ Vielleicht weils schneller geht? Keine Ahnung ;-D Jedenfalls ist es wirklich eine Frage der Gewohnheit. Und auch am Anfang, wenn man nur den Epilierer ein paar Mal kurz dran hält, wird die Stelle sofort "taub" genug, dass man dann auch langsam drüber kann. :)z

a{.9fish


Nimmst Du da einen normalen Epilierer oder gibt es da spezielle Modelle?

Buarcel)one,txa


Ich nehme den ganz normalen, den ich auch für Beine & Achseln nehme :)z Ich hab auch noch nen Rasier-Aufsatz für das Gerät, so dass ich auch immer auf eine gute Länge "vorstutzen" kann. Dann gehts nochmal besser.

a8.Jfisxh


Huiuiui, Respekt jedenfalls. Ich bin schon an den Beinen gescheitert.

MuaryElxlen


Darf ich mal ganz OT fragen, welchen du hast? Ich habe mir mit meinem nämlich die Achseln blutig gerissen und in der Bikinizone krieg ich vom Halawa auch schrecklich viele Bollen, weil die Härchen einwachsen wollen. @:)

B1arcel-onexta


Huiuiui, Respekt jedenfalls. Ich bin schon an den Beinen gescheitert.

Naja, dafür bin ich in anderen Bereichen eine Memme ;-D Und es kommt sicher auch auf das Schmerzempfinden an den Stellen an, vielleicht bin ich da einfach gut weggekommen!

Darf ich mal ganz OT fragen, welchen du hast? Ich habe mir mit meinem nämlich die Achseln blutig gerissen und in der Bikinizone krieg ich vom Halawa auch schrecklich viele Bollen, weil die Härchen einwachsen wollen. @:)

Ich hab den Braun Silk épil eversoft deluxe, damit klappt das ziemlich gut! Ich klemme mir nur ganz selten was ein (Wenn ich z.B. nicht richtig straff ziehe). Je nach Stelle verwende ich dann den Aufsatz oder auch nicht. In der Bikinizone ist es auch wichtig, dass man ab und an Pause macht und das Gerät abkühlen lässt, weil das sonst durch die Hitze unangenehm ist, das merkt man aber vorher :)z Gegen Pickelchen oder Einwachsen gehe ich ab und an mit einem Peeling-Handschuh drüber, das klappt ziemlich gut!

M6artcienchexn


Oh Gott, dass muss ich probieren.

Ist das schlimmer oder weniger schlimm als selbst kaltwachsen?

B%arcelEonetxa


Da bin ich leider überfragt, ich hab noch nie mit Wachs gearbeitet ;-D Ich epiliere schon seit einigen Jahren, vorher habe ich rasiert, war aber damit nie zufrieden (wuchs mir auch zu schnell und stoppelig nach und hat dann gepiekst). Als kleinen Tipp für die Innenseite und den Rand der Schamlippen kann ich mitgeben, dass es sich empfielt, am unteren Teil anzufangen, denn den kann man am leichtesten einfach flach ziehen, außerdem sitzen die Haare dort nicht so fest wie oben. Ein weiterer Effekt ist, dass so schon das Schmerzempfinden im oberen Bereich herabgesetzt wird. Oben ist es dann mit flach ziehen nicht mehr so leicht (da hügeliger, weil mehr "Fleisch" da ist), da mache ich es so, dass ich unter den Bereich, den ich bearbeiten will, den Mittel- und den Ringfinger lege (zum Abstützen) und dann rechts mit dem Daumen und links mit dem Zeigefinger glatt ziehe. Klappt super so! Am schlimmsten ist übrigens der kleine Bereich dort, wo die Schamlippen zusammenlaufen, denn dort sitzen die Haare besonders fest. Der Rest ist eigentlich nicht der Rede wert!

M;ar!tie^nchen


Das muss ich probieren. Kaltwachsen finde ich schlimm. Ich hab schon oft den Streifen zerrissen (einfach kleben geblieben), vor Schmerz geheult und die Haare waren immer noch dran. :-o

Danke für die Tips.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH