» »

Pille und gelb-brauner Fleck im Gesicht

Krirs che90


Davor war ich bei einer anderen Frauenärztin, die hat mir ebenfalls eine Pille verschreiben wollen, aus dem gleichen Grund, nur hat sie das mit dem Kinder kriegen nicht erwähnt.

Ich hatte es weniger erst genommen und fand sie etwas unsymptsich und habe dann zu einer anderen gewechselt, bei der ich bis heute bin. Für beide scheint das wohl die Lösung zu sein.

Festgestellt wurde, dass mein Hormonhaushalt verrückt spielt.

Nun bin ich da wieder angekommen, wo ich begonnen habe :-X

G4äTnseblü#mlein


Such dir einen Facharzt für Hormone (Endokrinologe), die meisten Fas sind nur auf Hormone als Lösung für alles aus %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH