» »

Starke Regelschmerzen- es wird immer schlimmer?

S|milvli2


robyn,

ich habe jahrelang die Pille genommen und hatte währenddessen böse Blasen-Beschwerden. Ich hatte nach jedem GV und nach jedem Schwimmbadbesuch eine Blasenentzündung. Natüüüüüürlich hatte das mit der Pille gaaaar nichts zu tun, nein. Ach was. Ich habe dann die Pille abgesetzt und bin nun seit 3 Jahren (!!!!!!) beschwerdefrei!!!! Die Probleme waren von heute auf morgen weg.

Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich mir

1. eine neuen Gyn suchen

2. untersuchen lassen

3. Blut untersuchen lassen (macht evtl. auch der Gyn, ansonsten zum Hormonspezialist)

Es wäre doch schade, wenn du dich so rumquälst und die Lösung deines Problems evtl. ganz einfach ist!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH